Alles zum Thema Oper Nürnberg

Beiträge zum Thema Oper Nürnberg

Freizeit & Sport
Nicht weniger als vier Zeitebenen lässt Jens-Daniel Herzog in seine Inszenierung von „Krieg und Frieden“ einfließen.
2 Bilder

Zusatzvorstellung wegen großer Nachfrage
Krieg und Frieden: Prokofjews monumentale Oper erneut auf der Nürnberger Opernbühne

Sergej Prokofjews Werk in der Regie von Staatsintendant Jens-Daniel Herzog am 14. Juni in der Oper Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Grund der großen Nachfrage seitens des Publikums und anlässlich der Jahrestagung des Deutschen Bühnenvereins vom 13. bis 15. Juni 2019 in Nürnberg wird die Eröffnungsinszenierung der Spielzeit 2018/19 „Krieg und Frieden“ in der Regie von Jens-Daniel Herzog und unter der Leitung von Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz am 14. Juni ein weiteres Mal auf die...

  • Nürnberg
  • 05.03.19
Freizeit & Sport
Staatstheater Nürnberg (Oper) - Szene aus ,,Othello", Premiere 2013.

Gabriele Rech inszenierte Verdis Seelendrama ,,Othello" für die Oper Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Gabriele Rechs mitreißende Inszenierung von Giuseppe Verdis Oper „Othello“ ist wieder ab Sonntag, 14. Januar 2018 (19 Uhr) im Nürnberger Opernhaus zu sehen. Für diese Koproduktion mit der Opéra National de Bordeaux schuf Dieter Richter das Bühnenbild, die Kostüme entwickelte Gabriele Heimann. Die Musikalische Leitung der Wiederaufnahme liegt in den Händen des 1. Kapellmeisters Guido Johannes Rumstadt, es spielt die Staatsphilharmonie Nürnberg. Die Produktion ist komplett...

  • Nürnberg
  • 10.01.18
Freizeit & Sport
Die Staatsphilharmonie Nürnberg setzt ihre Charlie-Chaplin-Reihe fort.

Dreimal Charlie Chaplin: Wenn das Opernhaus zum Kino wird

Stummfilm philharmonisch – Staatsphilharmonie Nürnberg setzt ihre Charlie-Chaplin-Reihe fort – „Ein Hundeleben“, „Die Kur“, „How to Make Movies“ in Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie NÜRNBERG (pm/nf) - Das Opernhaus wird wieder zum großen Kino: Am Samstag, 27. Mai, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 25. Juni, 19.30 Uhr, setzt die Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Frank Strobel, einem der weltweit renommiertesten Dirigenten im Bereich der Filmmusik, ihre...

  • Nürnberg
  • 26.05.17
Panorama
Beim neuen Opernball in Nürnberg wird Lena Meyer-Landrut als Top-Showact für eine aufregende Bühnenshow sorgen.
2 Bilder

Lena ist der Star beim Nürnberger Opernball

NÜRNBERG (mask) - SIE wird das Highlight des Nürnberger Opernballs 2017: Lena Meyer-Landrut, Gewinnerin des Eurovision Songcontests 2010. Veranstalter Andreas Röschke: „Wir gehen mit Lena bewusst weg vom Klassik-Showact. Sie steht für anspruchsvolle Popmusik, die viele Altersgruppen und Geschmäcker anspricht und passt perfekt zum Opernball, der die ganze Region begeistern soll.“

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Abschiedsgala „Addio del passato“ nach 10 Jahren Staatsintendanz von Peter Theiler im Opernhaus am 30. Juni 2018.
3 Bilder

Neues Saisonprogramm des Staatstheaters Nürnberg und eine Abschiedsgala

Highlights aus dem Programm 2017/2018 - Moderne Neuinszenierungen - Wiederaufnahmen auf gut fränkisch - Staatsphilharmonie im Juli auf dem Hauptmarkt - Abschiedsgala für Peter Theiler NÜRNBERG (pm/nf) - Im Foyer des Schauspielhauses stellte Staatsintendant Peter Theiler den Spielplan für die Saison 2017/2018 vor – zusammen mit dem Geschäftsführenden Direktor Christian Ruppert und den Spartenleitern des Staatstheaters, Schauspieldirektor Klaus Kusenberg, Generalmusikdirektor Marcus Bosch und...

  • Nürnberg
  • 05.05.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Volker Heißmann als verliebter Kellner Leopold in der Operette ,,Im weißen Rössl".
2 Bilder

Karten fürs ,,Weiße Rössl" mit Volker Heißmann als Kellner Leopold zu gewinnen!

,,Im Weißen Rössl" - Operetten-Klassiker im Staatstheater NÜRNBERG (pm/nf) - Wer jetzt schon von seiner Urlaubsreise träumt, der kann sich im Opernhaus vorab ins Salzkammergut, an den malerischen Wolfgangsee versetzen lassen. Denn ab dem 16. Juni 2016 steht dort wieder Ralph Benatzkys spritzige Operetten-Revue „Im weißen Rössl“ auf dem Spielplan, wo Comedian Volker Heißmann als verliebter Zahlkellner Leopold die Abrechnung auch in Gefühlsangelegenheiten macht. Nicht nur sein eigenes...

  • Nürnberg
  • 11.06.16
Freizeit & Sport
Neben Axel Baisch, Mitinitiator der Gluck-Festspiele, freuen sich auch Hans-Peter Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung, Olga Gollej, Geschäftsführung, und Christian Baier (v.l.), Künstlerischer Leiter, vom 14. bis 27. Juli auf musikalische Genüsse.
3 Bilder

Die internationalen Gluck-Opern-Festspiele in Nürnberg beginnen am 14. Juli 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Der in Erasbach bei Berching geborene Christoph Willibald Gluck feiert am 2. Juli seinen 300. Geburtstag. Der Reformator der Oper zählt zu den einflussreichsten und wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten des 18. Jahrhunderts. Gefördert werden die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele von der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und weiteren Partnern. Die Initiative dieser im Zweijahres-Rhythmus wiederkehrenden Veranstaltung geht auf den Aufsichtsratsvorsitzenden der NÜRNBERGER,...

  • Nürnberg
  • 01.07.14
Freizeit & Sport
Nicoleta Radu als ,,Taumännchen" aus der Oper ,,Hänsel  und Gretel".

Don Giovanni mit Flatscreen

Ausstellung „Bei Papageno zu Hause“ NÜRNBERG (pm/nf) - Mozart am heimischen Küchentisch, das Taumännchen aus der Oper Hänsel und Gretel auf dem Sofa oder Don Giovanni nebst Flatscreen – in der Sonderausstellung „Bei Papageno zu Hause“ zeigt das Museum Industriekultur großformatige Werke eines Fotoprojekts der Nürnberger Fotografin Jutta Missbach. Jutta Missbach arbeitet als freischaffende Fotografin mit Schwerpunkt Theater-, Bühnen- und Konzertfotografie sowie journalistischer...

  • Nürnberg
  • 30.01.14
Lokales
Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch (l.) und Lebensgefährtin Kristina Kalb (2.v.l.), Finanzminister  Dr. Markus Söder (r.) und Gattin Karin (2.v.r.) mit Staatsintendant Peter Theiler und Gattin Gabriele Heimann vor dem Opernhaus.    Fotos: Verena Dreier, bayernpress, John R. Braun
22 Bilder

Die Lange Nacht der Boheme im Opernhaus beim Opernball 2012

Opernball: MarktSpiegel präsentierte bereits zum 10. Mal die MitternachtszeitungNÜRNBERG - Edle und elegante Roben prägten das Bild auf der Tanzfläche und in den Flanierbereichen beim elften Opernball, der unter dem Titel „Lange Nacht der Bohème“ am vergangenen Samstag stattfand. Hauptsponsor BMW begrüßte seine Gäste vor dem Opernhaus unter einem Pavillon mit einem Glas Champagner. Gleich fünf Mi­nis­ter – Dr. Wolfgang Heubisch, Dr. Markus Söder, Dr. Ludwig Spaenle, Christine...

  • Nürnberg
  • 24.09.12