Stadtrat Nürnberg

Beiträge zum Thema Stadtrat Nürnberg

Lokales
Das Nürnberger Volksbad soll saniert werden.

Nürnbergern liegt die Jugendstilperle sehr am Herzen
Volksbad: Stimmt der Stadtrat zu, beginnen im Herbst 2021 die Bauarbeiten

NÜRNBERG (pm/nf) - Der für die Bäder Nürnbergs zuständige Bürgermeister Christian Vogel hat die ausführliche Stadtratsvorlage mit der Entwurfsplanung und Kostenberechnung, die in den letzten Monaten durch die Projektgruppe Volksbad erstellt wurde, dem Nürnberger Stadtrat übergeben. Das Gremium wurde bereits im Vorfeld persönlich durch vielfältige Gespräche über die Ergebnisse informiert. Bei einer Pressekonferenz stellten Oberbürgermeister Marcus König, Ministerpräsident Dr. Markus Söder,...

  • Nürnberg
  • 09.10.20
Lokales
Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 22. Juli 2020 Olaf Kuch zum Leiter des Direktoriums für Bürgerservice, Digitalisierung und Recht gewählt.
2 Bilder

Personalien bei der Stadt Nürnberg
Die Neuen sind ab September im Amt

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei neue Personalien bei der Stadt Nürnberg: Der Stadtrat wählte Olaf Kuch zum Leiter des Direktoriums für Bürgerrecht, Digitalisierung und Recht, Cornelia Trinkl ist neue Referentin für Schule und Sport - sie ist Nachfolgerin von Dr. Klemens Gsell.  Olaf Kuch ist neuer Leiter des Direktoriums für Bürgerservice, Digitalisierung und Recht der Stadt Nürnberg. Der Stadtrat wählte Olaf Kuch in seiner Sitzung am Mittwoch, 22. Juli 2020, mit 50 von 68 Stimmen zum neuen...

  • Nürnberg
  • 23.07.20
Lokales
Fahrraddemo des Radentscheides im Mai 2020.

Start ist ist am Jakobsplatz
Radler-Demo am kommenden Freitag

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Freitag, 17. Juli 2020, veranstaltet das Bündnis Nürnberg for Future (NFF) den Aktionstag Verkehrswende. Mit dabei ist der Radentscheid Nürnberg 2020 als einer von 14 Bündnispartnern. Die angemeldete und genehmigte Demo beginnt um 15.30 Uhr am Jakobsplatz. Bereits um 15.15 Uhr stellt Radlbotschafterin Klementyna Stipp dort die Ziele des Radentscheids vor.Der Radentscheid ist ein Bündnis aus gut 30 gesellschaftlichen Gruppen und Vereinen und setzt sich für ein...

  • Nürnberg
  • 15.07.20
Lokales
Kooperationsvertrag zwischen CSU und SPD unterzeichnet (v.l.): Prof. Dr. Julia Lehner, Andreas Krieglstein, Kilian Sendner, Oberbürgermeister Marcus König, Nasser Ahmed, Thorsten Brehm, Dr. Anja Prölß-Kammerer, Christian Vogel.
7 Bilder

Ausblick auf die Stadtratsperiode 2020 bis 2026
Kooperationsvertrag zwischen CSU und SPD unterzeichnet

NÜRNBERG pm/nf) - ,,Gemeinsam neu starten – weil wir alle Nürnberg sind", dieses Leitmotiv haben sich CSU und SPD für die Stadtratsperiode von 2020 bis 2026 auf die Fahnen geschrieben. Die beiden Stadtratsfraktionen sowie die jeweiligen Parteigremien haben sich auf einen Kooperationsvertrag geeinigt. Vereinbart wurden in dem 20-seitigen Vertrag die Leitlinien der Zusammenarbeit, die wichtigsten politischen Themenfelder, Personalfragen sowie Entscheidungen zu Einzelthemen für die kommenden sechs...

  • Nürnberg
  • 08.05.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Marcus König (CSU, l.) ist Nachfolger von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD).

Ministerpräsident Söder zum Abschied: ,,Ein Politiker mit Handschlagqualität"
Wechsel an der Stadtspitze: Marcus König übernimmt von Dr. Ulrich Maly

NÜRNBERG (pm/nf) - Am heutigen Donnerstag, 30. April 2020, endet die Amtszeit von Dr. Ulrich Maly als Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg. 18 Jahre lang stand er an der Spitze. Maly ist damit in der Nachkriegszeit nach Dr. Andreas Urschlechter (1957-1987) das Stadtoberhaupt mit der zweitlängsten Amtszeit. Malys Nachfolger ist Marcus König, der am 1. Mai das Amt des Oberbürgermeisters antritt. Die Idee einer solidarischen Stadtgesellschaft war ein Leitgedanke von Malys Arbeit als...

  • Nürnberg
  • 30.04.20
Anzeige
Lokales
Sollen die Biergärten und Restaurants wieder öffnen?
Aktion 2 Bilder

Nürnberger FDP-Stadtrat Ümit Sormaz sagt ja – mit bestimmten Auflagen ++ Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt!
Sollen Biergärten, Cafés & Restaurants wieder öffnen?

NÜRNBERG (nf) - Unsere Gastronomie leidet immens unter den Corna-Beschränkungen. Zwar dürfen Geschäfte bis 800 Quadratmeter Verkaufsfläche wieder öffnen, Cafés und Restaurants bleiben allerdings geschlossen. Ist das richtig? Wäre eine vorsichtige Öffnung unter bestimmten Bedingungen (wie im Einzelhandel oder im ÖPNV) nicht auch hier möglich? Besonders im Außenbereich? Nürnbergs Stadtrat Ümit Sormaz (FDP) hat eine ganz klare Meinung und Vorschläge. Update: Ministerpräsident Dr. Markus Söder...

  • Nürnberg
  • 27.04.20
Lokales
Düstere Wolken sind über dem Nürnberger Rathaus aufgezogen: CSU und SPD setzen nun ohne BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN ihre Verhandlungen über die künftige Zusammenarbeit im Rat fort.

Verhandlungen abgebrochen ++ SPD meldet sich zu Wort
Grüne verlassen Kooperationsverhandlungen in Nürnberg

NÜRNBERG (nf/pm) - Noch vor Beginn der Kooperationsgespräche für eine künftige Zusammenarbeit im Nürnberger Stadtrat, haben BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN die Verhandlungen unmöglich gemacht. Nach mehreren Sondierungsrunden zwischen CSU, SPD und den Grünen sollten am heutigen Nachmittag die Kooperationsverhandlungen starten, so berichtet die CSU-Stadtratsfraktion Nürnberg.  „BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN haben leichtfertig die Chance aus der Hand gegeben, Verantwortung in der künftigen Ratsperiode zu...

  • Nürnberg
  • 24.04.20
Lokales
MdL Jochen Kohler freut sich sehr über den Hallenneubau im Nürnberger Westen.

MdL Jochen Kohler: Vereine finden hier bald ein Zuhause
Stadtrat gibt grünes Licht: Neue Halle für Sport & Musik!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Stadtrat hat heute „Grünes Licht“ für die Baumaßnahme im Nürnberger Westen gegeben. „Eine Halle für rund 4.000 Zuschauer im eigenen Stimmkreis zu haben, macht mich sehr stolz“, so Jochen Kohler, MdL. „Ich freue mich, dass nicht nur die Basketballer der Falcons, sondern auch andere Vereine mit dieser Halle ein neues Zuhause finden.“ Ein Hallenneubau war für Nürnberg dringend erforderlich geworden. Die Unterbringung verschiedener Vereine in Provisorien hat damit...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Lokales
Thomas und Vanessa Pirner
5 Bilder

Trauung im Schönen Saal des Nürnberger Rathauses
Handwerkskammerpräsident Pirner heiratet seine schöne Vanessa!

NÜRNBERG – ER ist CSU-Stadtrat, Handwerksmeister und einflussreicher Präsident der Handwerkskammer Mittelfranken. SIE ist Projektmanagerin mit jeder Menge brasilianischem Temperament aus Sao Paulo. Zusammen sind sie Nürnbergs neues Traumpaar: Thomas Pirner hat seine schöne Lebensgefährtin Vanessa Fiore geheiratet! Schauplatz: der Schöne Saal im Nürnberger Rathaus. „Wir haben im kleinen Familien- und Freundeskreis gefeiert“, verrät Vanessa Pirner. Den offiziellen Teil der Trauung übernahm...

  • Nürnberg
  • 02.01.20
Lokales
CSU-Fraktionschef Marcus König (l.) begrüßt Michael Bengl in der CSU.

Stadtrat Michael Bengl tritt in die CSU-Fraktion ein

NÜRNBERG (pm/nf) - Michael Bengl, ehemaliges Mitglied der Piratenpartei, war bisher mit der Ausschussgemeinschaft aus ÖDP, FDP, FW, Piraten und den Guten im Stadtrat vertreten. Der 45-jährige Familienvater ist als freiberuflicher Architekt tätig und wurde 2014 in den Stadtrat gewählt. Michael Bengl: „Politik ist ein Mannschaftssport und um etwas zu bewegen, braucht man ein starkes Team. Dieses Team und das Potential Nürnberg positiv zu verändern, sehe ich in der Mannschaft der CSU. Ich...

  • Nürnberg
  • 03.07.18
Lokales
Michael Ziegler verlässt den Nürnberger Stadtrat.

Wechsel in der SPD-Stadtratsfraktion: Michael Ziegler geht

NÜRNBERG (nf) - Michael Ziegler (SPD-Stadtrat seit 2003) wird aufgrund einer beruflichen Veränderung am 24. Mai 2017 aus dem Stadtrat ausscheiden. Seine Nachfolge wird Claudia Karambatsos aus Laufamholz antreten. Gleichzeitig wird SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Anja Prölß-Kammerer das neue Fraktionsmitglied Claudia Karambatsos vorstellen.

  • Nürnberg
  • 18.05.17
Lokales
Die teilweise von Mayer abgebrochene Rückfassade des Pellerhofes. Bild aus dem Jahr 1955.
2 Bilder

Ein Politikum: Stadtrat entscheidet über die künftige Nutzung des Pellerhauses

NÜRNBERG (nf) - Beim Pellerhaus prallen die Meinungen aufeinander. Morgen, 15. Februar 2017 (aktuelles Update: Beschluss wurde auf eine der nächsten Sitzungen verschoben), will der Nürnberger Stadtrat eine Entscheidung über die zukünftige Nutzung des Pellerhauses treffen. Das Gesamtkonzept des Jugendamtes und der Museen der Stadt Nürnberg steht zur Debatte. Das Planungs- und Baureferat zieht eine gemeinsame Nutzung mit dem Jugendamt vor. Die Verbindung von Spielearchiv und Jugendhaus sei ideal...

  • Nürnberg
  • 14.02.17
Lokales
Der Goldene Saal: Im Inneren der vom Architekten Albert Speer entworfenen Zeppelintribüne befindet sich die 335 Quadratmeter große Halle mit einer Raumhöhe von acht Metern.
43 Bilder

Mythos ,,Goldener Saal" contra harte Realität

Videobeitrag zum Rundgang Zeppelintribüne und Zeppelinfeld sollen baulich gesichert werden - Neues Konzept für den Innenraum der Steintribüne NÜRNBERG (nf) - Ortstermin Zeppelintribüne: Gestern hatte der Nürnberger Stadtrat die Gelegenheit, zusammen mit Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Baureferent Daniel F. Ulrich, das Sanierungsprojekt ,,Zeppelintribüne/Zeppelinfeld“ selbst in Augenschein zu nehmen. Die Gesamtanlage soll entsprechend der Leitlinien zum künftigen Umgang der...

  • Nürnberg
  • 21.07.16
Lokales
Bürgermedaille der Stadt Nürnberg 2016 für Hans-Peter Schmidt.
4 Bilder

Bürgermedaillen der Stadt Nürnberg 2016

NÜRNBERG (pm/nf) - In nichtöffentlicher Sitzung hat der Nürnberger Stadtrat am heutigen Mittwoch, 8. Juni 2016, über die diesjährige Verleihung der Bürgermedaille der Stadt Nürnberg entschieden. Nach Vorschlägen des Oberbürgermeisters und der Fraktionen ehrt die Stadt Nürnberg heuer folgende Bürger mit ihrer zweithöchsten Auszeichnung:Horst Göbbel, Dr. Michael Krennerich, Dr. Inge Lauterbach und Hans-Peter Schmidt. Die Verleihung der Bürgermedaille findet in einer festlichen Sondersitzung...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
Lokales

Stadträte unterstützen Aktion Sternstunden

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Mitglieder des Stadtrats der Stadt Nürnberg unterstützen nach der letzten Stadtratssitzung auch in diesem Jahr wieder die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Am Mittwoch, 16. Dezember 2015, voraussichtlich gegen 18 Uhr werden die Stadträtinnen und Stadträte in der Ehrenhalle des Rathauses Wolffscher Bau, Rathausplatz 2, gebastelte Sterne zugunsten der Benefizaktion erwerben.

  • Nürnberg
  • 12.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.