Polizeimeldungen Nürnberg

Beiträge zum Thema Polizeimeldungen Nürnberg

Lokales
Ein Lkw Fahrer bei Erlangen beschäftigte die Polizei gleich in mehreren Fällen.

Lkw-Fahrer an einem Tag mehrerer Straftaten überführt

ERLANGEN (ots) - Nachdem er eine Fahrzeugpanne hatte, nahm das Unheil für einen 42-jährigen Lkw-Fahrer am Mittwochnachmittag (09.09.2020) seinen Lauf. Die Beamten stellten gleich mehrere Straftaten fest. Beamte der Verkehrspolizei Erlangen wurden gegen 16:00 Uhr an die Tank- und Rastanlage Aurach gerufen. Wie sich herausstellte, hatte ein Lkw-Fahrer beim Tanken die Zapfhähne verwechselt und statt Diesel Benzin getankt. Da sein Lkw nun nicht mehr fahrbereit war, kam die Polizei ins...

  • Erlangen
  • 10.09.20
Lokales

Oberweihersbuch, Hofäckerweg
Miese Kupferdiebe auf dem Friedhof in Stein!

STEIN (ots/nf) - Wie die Polizei mitteilt, wurden in den letzten Tagen in Stein, Ortsteil Oberweihersbuch, von mehreren Gräbern kupferne Gegenstände entwendet. Die Polizei sucht nach Zeugen und weiteren Geschädigten. Im Zeitraum zwischen dem 27.08.20 bis 02.09.20 wurden von Gräbern des Friedhofs am Hofäckerweg mehrere Grabschalen bzw. kupferne Grabgegenstände entwendet. Diese waren zum Teil am Grabstein angeschraubt. Bislang wurden vier Fälle bei der Polizeiinspektion Stein angezeigt. Der...

  • Nürnberg
  • 03.09.20
Lokales

Nürnberg-Sündersbühl in der Hans-Bunte-Straße
Wurde der 54-Jährige Mann von seiner Lebensgefährtin niedergestochen?

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Mittwochabend (2. September 2020) wurde ein 54-jähriger Mann Opfer eines versuchten Tötungsdelikts in Nürnberg-Sündersbühl. Die 34-jährige tatverdächtige Lebensgefährtin des Mannes konnte in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Gegen 19.45 Uhr ging bei der Einsatzzentrale Mittelfranken ein Notruf ein, wonach ein stark blutender Mann vor einem Gebäude in der Hans-Bunte-Straße zusammengebrochen sei. Die eintreffenden Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-West...

  • Nürnberg
  • 03.09.20
Lokales

25-Jähriger erfasste den Mann mit seinem Mercedes
Tödlicher Unfall in der Landgrabenstraße

NÜRNBERG (ots/nf) - Am späten Dienstagabend (25. August 2020) ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Fußgänger wurde dabei getötet. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte der Mann gegen 23:30 Uhr die Landgrabenstraße von der Bönerstraße kommend in Richtung Alexanderstraße. Eine Pkw-Fahrerin, die auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, blieb stehen, um den Fußgänger queren zu lassen. Zeitgleich befuhr ein 25-jähriger Mercedesfahrer die...

  • Nürnberg
  • 26.08.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Dombühler Straße
Rabiater Dieb schlägt Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht!

NÜRNBERG (ots/nf) Am Mittwoch (29. Juli) gelang einem renitenten Ladendieb die Flucht, indem er dem Ladendetektiv ins Gesicht schlug. Die Polizei sucht Zeugen. Kurz vor 16.30 Uhr hatte ein Unbekannter in einem Verbrauchermarkt in der Dombühler Straße sechs Dosen Wodka-Mischgetränke in seinen mitgeführten Rucksack gesteckt und passierte den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Ein Ladendetektiv hatte das Geschehen beobachtet und wollte den mutmaßlichen Dieb aufhalten. Dieser riss sich jedoch los...

  • Nürnberg
  • 30.07.20
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.