Messer

Beiträge zum Thema Messer

Lokales

Der 36-jährige war mit einem Messer bewaffnet
Dreister geht's kaum: Aggressiver Dieb in der Kaiserstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte beendeten heute die ausgiebige Diebestour eines 36-jährigen Nürnbergers. Gegen 11:00 Uhr teilten Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäfts in der Kaiserstraße einen Ladendiebstahl mit. Ein vermeintlicher Kunde war zuvor aufgefallen, da er sich hochpreisige Hosen zur Anprobe aushändigen ließ. Als er das Geschäft verlassen wollte, stellten die Mitarbeiter fest, dass ein Preisetikett aus der Hose herausragte. Bei der anschließenden...

  • Nürnberg
  • 15.01.20
Lokales

Update 3: Nach Messerangriff auf Passantin – Tatverdächtiger wurde in eine Fachklinik gebracht!

Update 3, 15.37 Uhr Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Festgenommene heute (18.02.2019) einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt. Dieser erließ einen Unterbringungsbefehl gegen den 25-Jährigen. Er wurde anschließend in eine Fachklinik gebracht. –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Update 2:  Zwischenzeitlich nahmen Einsatzkräfte der Polizei einen dringend Tatverdächtigen fest. Ein zunächst unbekannter Täter hatte gegen 05:00 Uhr...

  • Nürnberg
  • 17.02.19
Lokales

Mitarbeiter des Jugendamtes Nürnberger Land bedroht

LAUF (nf/ots) - Heute, 16. Februar 2016, wurde eine psychisch auffällige Person nach einem tätlichen Angriff auf Mitarbeiter des LRA Nürnberger Land in Lauf a. d. P. in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Gegen 13.30 Uhr riefen Mitarbeiter des Landratsamtes Lauf an der Pegnitz die zuständige Polizeiinspektion in Lauf an und baten um dringende Unterstützung. Eine 27-jährige Frau hatte kurz vorher einen Besprechungsraum des Jugendamtes beim...

  • Nürnberger Land
  • 16.02.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Auf’s „Werkzeug“ kommt’s an

Das fachgerechte Tranchieren des Weihnachtsbratens gehört zu den Königsdisziplinen rund ums Fest. Da kann so einiges schief gehen. Zum Beispiel, wenn man nicht so recht weiß, wo man mit Messer und Geflügelschere ansetzen muss – hier können einige Videos und Bilderserien im Internet weiterhelfen – , aber auch, wenn die Messer stumpf sind oder ganz einfach nicht zum angedachten Verwendungszweck passen. Denn je nach Einsatzzweck unterscheiden sich Küchenmesser in Form und Größe. Und auch die...

  • Nürnberg
  • 12.11.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Messerattacke bei voller Fahrt kurz für dem Autobahndreieck Roth

ROTH (ots) - Ein 36-Jähriger fügte seiner Lebensgefährtin am vergangenen Dienstag mehrere nicht lebensgefährliche Schnitt- beziehungsweise Stichverletzungen zu. Sie befanden sich gerade auf der gemeinsamen Heimfahrt, kurz vor dem Autobahndreieck Roth, als ein Streit zwischen ihnen eskalierte. Das Paar war in einem BMW auf der A6 in Richtung Heilbronn unterwegs und führte nach jetzigem Stand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen zunächst eine verbale Auseinandersetzung. Der Mann...

  • Schwabach
  • 07.08.14
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

FESTTAGSBRATEN: DAS RICHTIGE TRANCHIEREN IST SEHR WICHTIG!

Viele Hobbyköche scheuen sich weniger vor einer arbeits- und zeitintensiven Zubereitung der Weihnachtsgans, sondern viel mehr vor deren fachgerechter Zerteilung – denn ein „Federvieh“ ist in diesem Punkt nicht ganz so einfach. Das richtige Tranchieren ist jedoch sehr wichtig, damit die einzelnen Teile des Bratens nicht nur schmecken, sondern auch appetitlich aussehen. Außerdem geht vom wertvollen und schmackhaften Fleisch viel weniger verloren, wenn man das Tier ordnungsgemäß...

  • Nürnberg
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.