Rabbiner Jochanan Guggenheim

Beiträge zum Thema Rabbiner Jochanan Guggenheim

Lokales
Dr. Roland Hanke, Palliativmediziner und Vorsitzender des Hospizvereins Region Fürth, erklärt die Hintergründe der Spiegelsäule, das "Herzstück" des neuen Domizils.
4 Bilder

Hospizverein Region Fürth ist künftig an Gustav-Weißkopf-Straße beheimatet
Im Sturm der Zeit ein neues Zuhause gefunden

FÜRTH (pm/ak) – Es war eine logistische Herausforderung, die viel Zeit und Kraft gebunden hat: der Umzug des Hospizvereins und des Palliativ-Care Teams der Region Fürth. Beide Einrichtungen haben nun in einem stattlichen Gebäude im Golfpark Atzenhof an der Gustav-Weißkopf-Straße 9, erster Stock, eine neue Bleibe gefunden. Zur Einsegnung und Einweihung der Räume waren Weggefährten, Unterstützer, Mitarbeiter und Handwerker gekommen, außerdem Vertreter der Religionen. Notwendig geworden war dieser...

  • Fürth
  • 30.08.21
Lokales
(v.li.) Projektkoordinator Benjamin Herrmann vom Kulturreferat der Stadt Fürth, Museumsleiterin Daniela Eisenstein, OB Thomas Jung vor dem Jüdischen Museum Franken in Fürth.
4 Bilder

Fürth feiert mit einem spannenden und vielfältigen Programm mit
1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

FÜRTH (pm/ak) – Die Stadt Fürth feiert das Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ mit einer Veranstaltungsreihe zwischen September und Dezember 2021, an der sich zahlreiche Einrichtungen beteiligen. In enger Zusammenarbeit des Kulturreferates der Stadt Fürth mit der Israelitischen Kultus-Gemeinde (IKG) Fürth und dem Jüdischen Museum Franken steht zwar auch die Geschichte, aber vor allem die Gegenwart jüdischen Lebens im Mittelpunkt.Vorträge, Stadtführungen, Gespräche,...

  • Fürth
  • 27.07.21
Panorama
Oberbürgermeister Thomas Jung und Yukhym Maschevskyy, Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Fürth.�

OB Thomas Jung bei Israelitischer Kultusgemeinde Fürth
Herzlicher Empfang bei Freunden

FÜRTH (pm/ak) – Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit und der UN-Wochen gegen Rassismus besuchte Oberbürgermeister Thomas Jung die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) Fürth. Yukhym Maschevskyy, Vorsitzender der IKG, und Rabbiner Jochanan Guggenheim bereiteten ihm gemeinsam mit etwa 40 Gemeindemitgliedern im Versammlungssaal in der Blumenstraße einen herzlichen Empfang. Die IKG Fürth ist mit ihren weit über 300 Mitgliedern eine der ältesten Israelitischen Gemeinden Deutschlands.Auf die Frage...

  • Fürth
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.