Jüdisches Leben in Fürth

Beiträge zum Thema Jüdisches Leben in Fürth

Lokales
(v.li.) Projektkoordinator Benjamin Herrmann vom Kulturreferat der Stadt Fürth, Museumsleiterin Daniela Eisenstein, OB Thomas Jung vor dem Jüdischen Museum Franken in Fürth.
4 Bilder

Fürth feiert mit einem spannenden und vielfältigen Programm mit
1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

FÜRTH (pm/ak) – Die Stadt Fürth feiert das Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ mit einer Veranstaltungsreihe zwischen September und Dezember 2021, an der sich zahlreiche Einrichtungen beteiligen. In enger Zusammenarbeit des Kulturreferates der Stadt Fürth mit der Israelitischen Kultus-Gemeinde (IKG) Fürth und dem Jüdischen Museum Franken steht zwar auch die Geschichte, aber vor allem die Gegenwart jüdischen Lebens im Mittelpunkt.Vorträge, Stadtführungen, Gespräche,...

  • Fürth
  • 27.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.