Samocca Café

Beiträge zum Thema Samocca Café

Lokales
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe: (v.li.n.re.) Rolf Bidner (Geschäftsführer der Dambacher Werkstätten), Kaffeehausleiter Markus Reith, Nils Ortlieb (Lebenshilfe Fürth), Lebenshilfe-Vorsitzender Thomas Jung, Siemens-Vorstand Prof. Siegfried Russwurm, Heinz Brenner (Leitung Siemens Regionalreferat) sowie Stefan Schweidler, Lisa Dahlmann und Klaus Schmid, Mitarbeiter im Samocca.

Siemens Förderpreis für das integrative Samocca-Café

FÜRTH - Große Freude bei der Lebenshilfe Fürth. Das Café Samocca erhielt jetzt den mit 10.000 Euro dotierten Siemens Förderpreis. Siemens würdigt damit besonders engagierte ehrenamtliche Institutionen, die in Bildung, Sozialem und Kultur arbeiten und diese Bereiche miteinander verknüpfen. Siemens würdigt dabei auch die „mutige Geschäftsidee, Menschen mit Handicap in unsere Gesellschaft zu integrieren und deren Leben durch neue Perspektiven zu bereichern“, erläuterte Heinz Brenner, Leiter des...

  • Fürth
  • 01.12.15
Lokales
Wilhelm Polster, Lebenshilfe-Vorsitzender Thomas Jung und Nils Ortlieb (v.li.n.re.) betrachten die Pläne für das neue Samocca-Café in Fürth. Foto: Ebersberger

Den Cappuccino servieren Menschen mit Handicap

FÜRTH - (web) „Das wird was ganz besonderes“, freut sich Nils Ortlieb schon jetzt auf die Eröffnung des Samocca-Cafés der Lebenshilfe Fürth in der Neuen Mitte. Unterstützt wird das Projekt mit 10.000 Euro von der Manfred-Roth-Stiftung. Ein Café im neuen Einkaufsschwerpunkt erscheint zunächst nicht gerade besonders erwähnenswert. Anders aber wenn es von 15 Menschen mit geistigem Handicap geführt wird. „Wir betreten hier Neuland“, erklärt Lebenshilfe-Vorsitzender Thomas Jung. Erstmals gehe man...

  • Fürth
  • 10.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.