Alles zum Thema Schwanensee

Beiträge zum Thema Schwanensee

Freizeit & Sport
Die Vorstellung beeindruckt durch absolute Perfektion. Foto: Veranstalter

Ballettklassiker: MarktSpiegel verlost 5x2 Karten für „Schwanensee" in Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 16. Dezember, gastiert ein zeitloser Klassiker in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle. Hier kommt um 17.00 Uhr „Schwanensee“ in einer Inszenierung des Russischen Ballettfestivals Moskau zur Aufführung; der bekannte Komponist Peter Iljitsch Tschaikowsky hat mit der Musik zu dem Stück etwas geschaffen, das nicht nur eine musikalische Gattung, sondern den Bühnentanz an sich auf einzigartige Weise verändert hat. Der Auftritt der „Schwäne“ im ersten Akt, deren Musik...

  • Erlangen
  • 27.11.18
Freizeit & Sport
Die Vorstellung beeindruckt durch den höchsten Grad an Perfektion und künstlerischem Ausdruck.

Der MarktSpiegel verlost 5x2 Karten für den Balletklassiker "Schwanensee" in Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Am 6. Dezember (19.30 Uhr) kommt mit Tschaikowskys Schwanensee, in der Inszenierung des Russischen Ballettfestival Moskau, ein zeitloser Klassiker in die Stadthalle nach Fürth. Peter Iljitsch Tschaikowsky hat mit der Musik zum Schwanensee Ballett etwas Einzigartiges geschaffen, das nicht nur eine musikalische Gattung, sondern den Bühnentanz an sich für immer verändert hat. Der Auftritt der „Schwäne“ im ersten Akt, deren Musik gleichsam selbst zu fliegen scheint, die anmutige...

  • Fürth
  • 23.11.18
Freizeit & Sport
Das südafrikanische Ensemble der "Dance Factory" zeigt im Fürther Stadttheater eine kulturenübergreifende Neuinterpretation des Ballettklassikers "Schwanensee".

Im "Schwanensee" verschmelzen die Kulturen

FÜRTH - (web) Was passiert, wenn klassische Ballettkunst auf afrikanischen Tanz trifft? Die Antwort gibt die „Dance Factory“ aus Südafrika, die mit ihrer außergewöhnlichen Neuinterpretation von „Schwanensee“ im Fürther Stadttheater gastiert. Da prallen zwei Kulturwelten aufeinander, wird mit Vorurteilen und Wahrnehmungen ebenso provokativ wie respektvoll gespielt, der Ballett-Klassiker erfährt dabei seine Dekonstruktion mit einem gewissen Augenzwinkern. Choreografin Dada Masilo, Shootingstar...

  • Fürth
  • 16.01.18
Lokales

„Schwanensee“ in Erlangen

Der MarktSpiegel verlost 4x2 Freikarten für das Ballett-HighlightERLANGEN Die Russische Staatliche Ballettakademie Rudolf Nurejew gastiert mit dem Ballettklassiker „Schwanensee“ am Sonntag, 21.12., um 16.00 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen; zur Aufführung kommt eines der bekanntesten Stücke des bedeutenden russischen Komponisten Peter Tschaikowsky (1840-1893). Das Ballett wird besonders geprägt durch höchste Anforderungen an die tänzerische Perfektion und die emotionale Ausstrahlung...

  • Nürnberg
  • 04.11.14
Freizeit & Sport
„Schwanensee“ gehört zu den bedeutendsten Werken von Peter Tschaikowsky – die Ballettaufführungen bestechen vor allem durch ihre anspruchsvolle Choreografie. Foto: Veranstalter

„Schwanensee“ in der Heinrich-Lades-Halle

ERLANGEN (pm/mue) - Wer kennt nicht den Tanz der vier kleinen Schwäne? Wer ist nicht gefangen von dem romantischen Zauber, der graziösen Eleganz, den atemberaubenden Sprüngen und innigen Pas de deux am Hofe der Königin oder dem verträumten Schwanensee? Die Russische Staatliche Ballettakademie Rudolf Nurejew gastiert mit dem Ballettklassiker „Schwanensee“ am Sonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen; zur Aufführung kommt eines der bekanntesten Stücke des bedeutenden...

  • Erlangen
  • 15.09.14