Sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema Sexuelle Belästigung

Ratgeber

VHS bietet Selbstverteidigungskurs für Frauen
Weg aus der Gewalt

FORCHHEIM (lra/rr) – Am 25. November findet der weltweite Aktionstag gegen Gewalt an Frauen statt. Im Vorfeld möchten die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes und die Volkshochschule des Landkreises Forchheim auf den bereits am 9. November in Forchheim beginnenden Selbstverteidigungskurs für Frauen aufmerksam machen. Frauen sind stärker als sie glauben und können sich durch einfache Techniken selbst gegen sexuelle Belästigung und körperliche Gewalt wehren. Gefahren erkennen - gekonnt...

  • Forchheim
  • 29.10.20
Lokales

Jahreswechsel 2016/2017 - Bilanz der mittelfränkischen Polizei

REGION/NÜRNBERG (nf/ots) - Die mittelfränkische Polizei hatte zum Jahreswechsel nahezu 490 Einsätze zu bewältigen. Die Polizei zieht eine erste Bilanz. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken verzeichnete in der Zeit zwischen Samstag (31. Dezember 2016) 20.00 Uhr bis Sonntag (1. Januar 2017) 06.00 Uhr insgesamt 489 Einsätze. 308 davon betrafen die Polizeidienststellen in Nürnberg, Fürth und dem Landkreis Fürth. Im östlichen Mittelfranken erfüllten die Einsatzkräfte 124 und in...

  • Nürnberg
  • 01.01.17
Lokales

Sexuelle Belästigungen am Wöhrder See - Tatverdächtiger ermittelt

NÜRNBERG (nf/ots) - Seit 2015 belästigte ein bisher unbekannter Täter im unmittelbaren Bereich des Wöhrder Sees in Nürnberg zahlreiche Frauen in sexueller Weise. Nach umfangreichen und intensiv geführten Ermittlungen unter Federführung der PI Nürnberg-Ost gelang es nun der Kripo Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, einen dringend Tatverdächtigen zu ermitteln und vorläufig festzunehmen. Seit dem zweiten Halbjahr des vergangenen Jahres (2015) häuften sich im...

  • Nürnberg
  • 02.11.16
Lokales
Alkohol- und Drogenkonsum in Parks und auf Spielplätzen.

CSU will mehr Sicherheit durch Fahrradstaffeln

NÜRNBERG (pm/nf) - Vandalismus auf öffentlichen Plätzen, wilde Abfallentsorgung, Alkohol- und Drogenkonsum in Parkanlagen sowie sexuelle Belästigungen - Vergehen und Straftaten, die sich zunehmend häufen. Seit 2015 Dutzende sexuelle Belästigungen von Frauen am Wöhrder See, regelmäßige Zerstörung von Sportplätzen oder Spielgeräten - zuletzt kurz vor der Neueröffnung des Spielplatzes am Fuchsloch - oder Glasscherben und Spritzbestecke in Sandkästen sind traurige Tatsachen. Die...

  • Nürnberg
  • 23.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Online-Voting: Wie sicher ist Nürnberg?

Online-Voting: Wie sicher ist Nürnberg?

VOTING IST BEENDET NÜRNBERG (nf) - Berichte über Überfälle oder sexuelle Belästigungen nehmen an Häufigkeit zu. Schockiert waren viele über den Fall des Seniors in St. Johannis, der beim Gassigehen mit seinem Hund brutal zusammengeschlagen wurde. Nur ein Beispiel. Nur ein Fall von vielen, bei dem die Polizei Zeugen sucht. Wie hoch die Dunkelziffer von nicht zur Anzeige gebrachten Fällen ist - darüber lässt sich nur spekulieren. Viele Bürgerinnen und Bürger sind besorgt, haben Angst um...

  • Nürnberg
  • 16.02.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.