Neue Bäume für die Noris

Christian Vogel (l.) und Dr. Michael Kläver beim symbolischen Einsetzen des neuen Baumes.
  • Christian Vogel (l.) und Dr. Michael Kläver beim symbolischen Einsetzen des neuen Baumes.
  • Foto: © Sparkasse Nürnberg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (jrb/vs) - In der fünften und letzten Saison der Baumpflanzaktion „Mehr Bäume für Nürnberg“ bepflanzt die Sparkasse Nürnberg in Kooperation mit der Stadt Nürnberg 69 Baumscheiben neu oder verbessert die Standortbedingungen bestehender Bäume.

Insgesamt investierte sie seit 2012 650.000 Euro. Das Kreditinstitut verbesserte damit über die letzten fünf Jahre durch die Pflanzung von insgesamt 283 Straßenbäumen und rund 47 Verbesserungsmaßnahmen nachhaltig das Stadtbild und -klima. Das Hauptaugenmerk der diesjährigen Aktion liegt auf der südöstlichen Außenstadt und dem südlichen Innenstadtgürtel. Dr. Michael Kläver, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, ist mittlerweile ein routinierter Baumpflanzer. Zusammen mit Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel setzte er schon viele Sparkassenbäume an ihren neuen Platz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen