Alles zum Thema Stadt-Umlandbahn

Beiträge zum Thema Stadt-Umlandbahn

Lokales

Einladung zum StUB-Forum

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - In den kommenden Tagen werden zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach Post von ihren Bürgermeistern erhalten. Sie werden eingeladen, sich im Dialog-Forum zur Stadt-Umland-Bahn (StUB) einzubringen. Das Forum soll den gesamten Planungs- und Bauprozess der Stadt-Umland-Bahn konstruktiv begleiten und beginnt mit einer Auftaktveranstaltung am 18. Dezember in Herzogenaurach. Dort soll das Projekt zunächst vorgestellt und der...

  • Nürnberg
  • 30.08.17
Lokales

StUB-Entscheid: CSU will Optionen prüfen

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Zum Ergebnis des Bürgerentscheids über den Beitritt des Landkreises Erlangen-Höchstadt zum Zweckverband Stadt-Umland-Bahn am 19. April erklärt der Kreisvorsitzende der CSU Erlangen-Höchstadt, Staatssekretär Stefan Müller MdB: „Der Kreisvorstand der CSU Erlangen-Höchstadt hat sich im Rahmen einer Sitzung (...) intensiv mit dem Ausgang des Bürgerentscheides zur Stadt-Umland-Bahn befasst. Die Bürgerinnen und Bürger haben entschieden: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird...

  • Erlangen
  • 29.04.15
Lokales

Bürger stimmten gegen die StUB

Markus Söder: Förderzusage bleibt bestehen LK ERH (pm/mue) - Beim Bürgerentscheid zum Landkreisbegehren für die Stadt-Umlandbahn (StUB) am vergangenen Sonntag ist das Projekt abgelehnt worden und liegt somit vorerst auf Eis. Die Stimmbeteiligung lag mit 36,38 Prozent deutlich unter den Erwartungen – von 106.881 Berechtigten, so heißt es auf der Landkreis-Homepage, gaben insgesamt nur 38.887 ihre Stimme ab. Unterdessen meldete sich der Bayerische Finanzminister, Dr. Markus Söder, zu Wort:...

  • Forchheim
  • 20.04.15
Lokales
„JA zum Einstieg“ und JA zur StUB sagten in Höchstadt Wolfgang Hirschmann (Grüne), Andreas Hänjes (SPD), Esther Schuck (BI Schwabachtal), MdL Walter Nussel (CSU), Landrat Alexander Tritthart (CSU), Staatsminister Joachim Herrmann (CSU) und Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker (SPD / v.l.n.r.). Foto: tom
6 Bilder

StUB: Chance für Weiterentwicklung der Region

HÖCHSTADT/AISCH (tom) - Es ist nicht gerade alltäglich, dass Politiker von CSU, SPD und Grünen auf einer Bühne sitzen und ganz harmonisch die Werbetrommel für ein gemeinsames Projekt rühren. Und doch erlebten die rund einhundert Besucher im Maria-Elisabeth Schaeffler-Kultursaal der Fortuna genau das. Mit der Veranstaltung – dem letzten gemeinsamen Auftritt vor dem Entscheid am 19. April – sollte noch einmal für das Kreistagsbegehren „JA zum Einstieg“ in die Planung einer Stadt-Umlandbahn...

  • Nürnberg
  • 14.04.15
Lokales
Demonstrative Einigkeit: MdL Walter Nussel, Landrat Alexander Tritthart, Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann, Finanz- und Heimatminister Markus Söder, MdB Staatssekretär Stefan Müller und MdL Michael Brückner (v.l.n.r.) sagen „JA zum Einstieg“. Foto: Uwe Müller
3 Bilder

Stadt-Umlandbahn: „JA zum Einstieg“ ist das Motto

HERZOGENAURACH / REGION (mue) - Deutlicher geht es nicht: Bei einem Ortstermin zum Thema Stadt-Umlandbahn (StUB) am Olympiaring in Herzogenaurach sprachen sich Bundestagsabgeordneter Stefan Müller, der Bayerische Finanzminister Markus Söder, Innenminister Joachim Hermann, Landtagsabgeordneter Walter Nussel, Landrat Alexander Tritthart und der für Nürnberg-Nord zuständige Landtagsabgeordnete Michael Brückner dafür aus, bei dem Bürgerentscheid am 19. April „JA“ zum Kreistagsbegehren und damit „JA...

  • Nürnberg
  • 10.04.15
Lokales
MdL Walter Nussel (CSU), dahinter Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker (SPD), ERH-SPD-Fraktions-Sprecher Andreas Hänjes,  ERH-Grünen-Fraktions-Sprecher Wolfgang Hirschmann und MdL Alexandra Hiersemann (SPD / v.l.n.r.) werben für den Zweckverband StUB. Foto: bayernpress

Allianz für die Stadt-Umlandbahn

LANDKREIS ERH - Die Kreistagsfraktionen von CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben sich zu einer Allianz zusammengeschlossen, um gemeinsam die Bevölkerung über die Vorteile des Beitritts zum Zweckverband der Stadt-Umlandbahn Nürnberg-Erlangen-ERH aufzuklären und so natürlich auch für den Beitritt zu werben. Um dem zusammengewachsenen Großraum Nürnberg, Erlangen und Erlangen-Höchstadt weiterhin die Bewältigung des Straßenverkehrs zu ermöglichen, wurde das Konzept zur Verbesserung des...

  • Nürnberg
  • 25.02.15
Lokales
Kreisrat Manfred Bachmayer (l.) und MdB Dieter Janecek mit einem Modell der StUB – im Maßstab 1:87 fährt sie bereits durch den Landkreis. Foto: oh

Werben für die Stadt-Umlandbahn (StUB)

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - MdB Dieter Janecek, wirtschaftspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, sieht in der geplanten Stadt-Umlandbahn (StUB) von Nürnberg über Erlangen nach Herzogenaurach und Uttenreuth eine „dringend notwendige Stärkung“ der Verkehrsinfrastruktur der Metropolregion. In einem Gespräch mit Kreisrat Manfred Bachmayer betonte der grüne Wirtschaftsexperte, dass eine Wachstumsregion wie der Landkreis Erlangen-Höchstadt zweifellos einen attraktiven Schienennahverkehr...

  • Erlangen
  • 23.02.15