Stadtbibliothek Nürnberg

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Nürnberg

Lokales
Auf die künftigen Buchpaten warten interessante Überraschungen.

Für Buchliebhaber etwas ganz besonderes als Weihnachtsgabe
Buchpatenschaft als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Buchpatenschaft hilft Nürnbergs Kulturgut zu erhalten und eignet sich als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk. Die Stadtbibliothek Nürnberg bewahrt mit ihren historischen Büchern, Broschüren und Karten einen wichtigen Teil des schriftlichen Kulturerbes der Stadt. Viele der oft seltenen und wertvollen Objekte sind allerdings geschädigt und können nicht mehr zur Verfügung gestellt werden. Mit der Übernahme oder dem Verschenken einer Buchpatenschaft können...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Lokales
Toniebox und Toniefiguren im Kinderzimmer; Tonies können jetzt in der Stadtbibliothek Nürnberg ausgeliehen werden.

Stadtbibliothek: neues digitales Angebot für Kinder
Tonies für Kinder zum Ausleihen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg bietet für Kinder abdrei Jahren jetzt Tonies zum Entleihen. Die kleinen Hörfiguren werden auf eine würfelförmige Station – die so genannte Toniebox – gestellt und spielen dann Geschichten, Musik und Wissensinhalte ab. Viele Eltern haben bereits eine Toniebox für die Kleinen und können die Figuren mit einem Kinderbibliotheksausweis kostenlos für vier Wochen entleihen ebenso wie alle anderen Medien für Kinder. Tonies...

  • Nürnberg
  • 05.04.19
Freizeit & Sport
Lesefestival für Kinder der Stadtbibliothek Nürnberg - Musiklesung mit Kinderbuchautor Andreas Hüging.

Lesefestival für Kinder in der Stadtbibliothek

NÜRNBERG - Bereits zum elften Mal lädt die Stadtbibliothek Nürnberg bis 25. Oktober 2018, zum Lesefestival für Kinder ein. Das einwöchige Höhepunktprogramm mit Autorenlesungen für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 ist in Nürnberg einmalig. Jährlich nehmen rund 800 bis 1 000 Schulkinder und Lehrkräfte aus etwa 40 Schulklassen an den Lesungen teil, die an Schulen oder im Katharinensaal der Stadtbibliothek stattfinden. Das Literaturevent stößt auf sehr große...

  • Nürnberg
  • 21.10.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Bildungscampus Nürnberg

Stadtbibliothek Nürnberg öffnet (Weihnachts-)WeltenGerade wenn es draußen kalt und winterlich ist, lädt die Stadtbibliothek Zentrum zum Lesen, Verweilen, Entspannen, Schmökern, Lernen, Spielen und Hören ein. Über 300 000 Medien hält das Haus im Herzen der Nürnberger Altstadt bereit. Die Musikbibliothek auf Ebene L2 lädt ein zum Entdecken (nicht nur) weihnachtlicher Noten, CDs, DVDs und Bücher – und zum Musikhören in ihrer Lounge. Wer einen Kaffee oder kleine Snacks genießen möchte, ist im...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Hannelore Wünsche, Vorsitzende Geschäftsführerin der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung, Elisabeth Sträter, Direktorin der Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Susanne Schneehorst, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Nürnberg (Literatur + Sprache, Interkulturelle Angebote), und Renate Körner, Lehrerin der Klasse 2d der Bartholomäusschule, blättern gemeinsam mit der Schulklasse 2d in den neuen Deutschlernmedien in der Kinderbibliothek.

Stiftung NÜRNBERGER Versicherung fördert „Deutsch macht stark“-Ecke in der Stadtbibliothek

NÜRNBERG - Weltweit sind über 65 Millionen Menschen auf der Flucht – das besagen die aktuellen Statistiken des UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Hunderttausende haben sich auf den Weg nach Europa gemacht. Im Nürnberger Stadtgebiet lebten im Februar 2017 rund 8.200 geflüchtete Menschen. Sie alle standen und stehen vor der Herausforderung, die Erfahrungen von Krieg und Verzweiflung hinter sich zu lassen, in Deutschland anzukommen und einen Platz in unserer Gesellschaft zu finden. Dabei sind...

  • Nürnberg
  • 25.07.17
Anzeige
Die EXPERTEN
3 Bilder

Bildungscampus Nürnberg

Stadtbibliothek Nürnberg öffnet (Weihnachts-)Welten Gerade wenn es draußen kalt und winterlich ist, lädt die Stadtbibliothek Zentrum zum Lesen, Verweilen, Entspannen, Schmökern, Lernen, Spielen und Hören ein. Über 300 000 Medien hält das Haus im Herzen der Nürnberger Altstadt bereit. Die Musikbibliothek auf Ebene L2 lädt ein zum Entdecken (nicht nur) weihnachtlicher Noten, CDs, DVDs und Bücher – und zum Musikhören in ihrer Lounge. Wer einen Kaffee oder kleine Snacks genießen möchte, ist im...

  • Nürnberg
  • 16.11.16
Freizeit & Sport
Kinder aus dem Kinder- und Jugendhaus  z.punkt mit neuen Büchern für den Leseclub.

Kistenweise neue Bücher für Leseclub

NÜRNBERG (pm/nf) - Neun große Kartons voller neuer Bücher sind im Leseclub des Kinder- und Jugendhauses z.punkt in Gebersdorf angekommen. Absender der Bücherkisten ist die Stiftung Lesen. Sie fördert den 2014 gegründeten Leseclub, in dem Kinder von 6 bis 14 Jahren Bücher, Hörbücher, E-Books und Spiele zum Schmökern und kostenfreiem Ausleihen finden. Besonders freut sich Angela Schneider über die Lieferung: „Das macht mir selber so viel Spaß, all die neuen Bücher in die Hand zu nehmen“, sagt...

  • Nürnberg
  • 11.12.15
Freizeit & Sport

Ausstellung „In Nürnberg illuminiert“

NÜRNBERG (pm/nf) - Aus der Hoch- und Blütezeit der Nürnberger Buchmalerei im 15. Jahrhundert stammen 24 kostbare und teilweise erstmals gezeigte Handschriften und Drucke, die die Stadtbibliothek Nürnberg vom 8. Oktober bis 9. Januar 2016 unter dem Titel „In Nürnberg illuminiert. Die Reichsstadt als Zentrum der Buchmalerei im Zeitalter Johannes Gutenbergs“ präsentieren wird. Nachgezeichnet werden der Aufstieg der Noris zu einem bedeutenden Zentrum der Buchmalerei sowie die gleichzeitig...

  • Nürnberg
  • 23.09.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Bildungscampus Nürnberg

Stadtbibliothek Nürnberg öffnet (Weihnachts-)Welten Gerade wenn es draußen kalt und winterlich ist, lädt die Stadtbibliothek Zentrum zum Lesen, Verweilen, Entspannen, Schmökern, Lernen, Spielen und Hören ein. Über 700 000 Medien hält das Haus im Herzen der Nürnberger Altstadt bereit. So lassen sich besinnliche Weihnachtslieder, Noten, CDs, DVDs, Bücher und eine Lounge zum Musikhören in der Musikbibliothek auf Ebene L2 finden. Zwei E-Pianos und ein Musizierraum können ebenfalls genutzt werden....

  • Nürnberg
  • 07.11.14
Lokales

Stadtbibliothek verschenkt Bücher an Schulanfänger

NÜRNBERG (pm/nf) - Bereits zum sechsten Mal verschenkt die Stadtbibliothek mehr als 5.000 Bücher an alle Erstklässlerinnen und Erstklässler in Nürnberg. Damit die Erstlesebücher rechtzeitig zum Ausgabetermin am 26. Mai 2014 an Nürnbergs Schulen verteilt werden können, werden die Bücher in einer zweitägigen Packaktion in über 250 Kartons verpackt. Mit der Aktion „Anstoß – Ein Buch für jeden Schulanfänger“ leistet die Stadtbibliothek Nürnberg einen wichtigen Beitrag, die Leselust bei Kindern...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
Freizeit & Sport
Der Künstler Dietmar Pfister bei der Erstellung eines Künstlerbuches in Anknüpfung an die Stilllebenmalerei von Giorgio Morandi.

Von der Masse zum Unikat

Ausstellung „Feyne Liberey“ in der Stadtbibliothek Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung „Feyne Liberey“ zeigt Werke des Kü̈nstlers Dietmar Pfister. Pfister verwandelt einzelne Exemplare von in Massen produzierten Büchern in einem kü̈nstlerischen Gestaltungsprozess zu unverwechselbaren Unikaten. Die Ausstellung ist bis Samstag, 31. Mai 2014, in der Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, Ebene L2, zu sehen. Geöffnet ist sie montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr sowie...

  • Nürnberg
  • 16.01.14
Die EXPERTEN
3 Bilder

BILDUNGSCAMPUS NÜRNBERG

Nicolaus-Copernicus-Planetarium: mehr als reine Astronomie Das größte Planetarium Bayerns bietet mehr als reine Astronomie. Längst hat es sich zu einem Ort der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik entwickelt. Fremdsprachige Shows, Kulturveranstaltungen und spezielle Programme für Kinder stehen ebenfalls auf dem Programm. Auch technisch bewegt sich das Nicolaus-Copernicus Planetarium mit der modernen Full Dome Technik stets am Puls der...

  • Nürnberg
  • 17.12.13
Lokales
Werk von Anton Koberger.

Ausstellung wurde verlängert

,,Anton Koberger“ bis Januar NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung „Anton Koberger. Zum 500. Todestag des Druckers der Schedelschen Weltchronik“ wird wegen des großen Interesses verlängert. Über den 28. Dezember 2013 hinaus ist sie bis einschließlich Samstag, 4. Januar 2014, in der Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, zu sehen. Dr. Christine Sauer, Leiterin der Historisch-Wissenschaftlichen Bibliothek, führt noch einmal am Mittwoch, 18. Dezember 2013, um 17 Uhr durch die...

  • Nürnberg
  • 12.12.13
Lokales
Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Dr. Christiane Sauer (Leitung Historisch-Wissenschaftliche Stadtbibliothek), Elisabeth Sträter (Direktorin der Stadtbibliothek) und Dr. Wolfgang Eckart (Direktor Bildungscampus Nürnberg / v.l.n.r.) vor den alten Handschriften.        Fotos (2): oh/Simon
2 Bilder

Ein Brief von Albrecht Dürer

Ausstellung ,,642 Jahre Stadtbibliothek Nürnberg“ zeigt besondere Schätze NÜRNBERG - Lange lagerten die wertvollen Handschriften und Drucke der Stadtbibliothek Nürnberg im Verborgenen – im Ausstellungskabinett, das im Neubau der Stadtbibliothek eröffnet wurde, werden sie nun erstmals wieder der Öffentlichkeit gezeigt. In 17 Wandvitrinen liegen für begrenzte Zeit besondere Schatzstücke aus, wie etwa ein Brief Albrecht Dürers.  Die Ausstellung „642 Jahre Stadtbibliothek...

  • Nürnberg
  • 11.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.