Kistenweise neue Bücher für Leseclub

Kinder aus dem Kinder- und Jugendhaus  z.punkt mit neuen Büchern für den Leseclub.
  • Kinder aus dem Kinder- und Jugendhaus z.punkt mit neuen Büchern für den Leseclub.
  • Foto: Stadt Nürnberg/Jugendamt/ Michaela Hillebrand
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Neun große Kartons voller neuer Bücher sind im Leseclub des Kinder- und Jugendhauses z.punkt in Gebersdorf angekommen. Absender der Bücherkisten ist die Stiftung Lesen. Sie fördert den 2014 gegründeten Leseclub, in dem Kinder von 6 bis 14 Jahren Bücher, Hörbücher, E-Books und Spiele zum Schmökern und kostenfreiem Ausleihen finden.

Besonders freut sich Angela Schneider über die Lieferung: „Das macht mir selber so viel Spaß, all die neuen Bücher in die Hand zu nehmen“, sagt die ehrenamtliche Helferin des Leseclubs und Mutter zweier Söhne. Der Leseclub im Kinder- und Jugendhaus z.punkt,Weinzierleiner Straße 37, hat mittwochs und donnerstags von 16 bis 18 Uhr und freitags von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Leseclub ist ein Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendhauses z.punkt und der Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, initiiert und gefördert von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. boe
Weitere Informationen im Internet:
www.zpunkt.nuernberg.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen