Stadtförsterei

Beiträge zum Thema Stadtförsterei

Panorama
Auch auf dem Spielplatz der Lebenshilfe werden die Eichen von den Raupennestern befreit.

Stadt Forchheim bekämpft den Eichen-Prozessionsspinner

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadt Forchheim und die Stadtförsterei haben damit begonnen, die Eichen im Forchheimer Stadtgebiet von den Nestern des Eichen-Prozessionsspinners zu befreien. Die Ausbreitung der gesundheitsschädlichen Schmetterlingslarven wurde durch die anhaltende Trockenheit der letzten Monate begünstigt: Ab dem dritten Larvenstadium sind die feinen Brennhaare des Tieres für den Menschen gefährlich: Bei Berührung oder Einatmen rufen die Gifthaare auf der Haut und an den...

  • Forchheim
  • 20.05.20
Freizeit & Sport
Mit der Kutsche können die Festbesucher duch den Stadtwald fahren. Foto. Ebersberger
2 Bilder

Fürther Stadtwaldfest findet zum 20. Mal statt

FÜRTH (web) - Viel Information, Musik und ein umfangreiches Kinderprogramm gehören auch in diesem Jahr wieder zum mittlerweile 20. Fürther Stadtwaldfest, das am Sonntag, 3. September, stattfindet. Das Amt für Umweltplanung hat zusammen mit Stadtwaldpflegerin Christiane Stauber ein buntes und informatives Programm zusammengestellt, unter dem Motto „Der Stadtwald - unsere grüne Lunge“. Von 10.30 bis zirka 18 Uhr wird beim Hotel NH Forsthaus Fürth gefeiert. Zahlreiche Infostände der...

  • Landkreis Fürth
  • 29.08.17
Lokales
Jedermann ist eingeladen, an der Baumpflanzaktion am 18. März im Eichwasen teilnzunehmen. Die Bäume werden von der Stadtförsterei gestellt.

900 Jahre Schwabach: Große Baumpflanzaktion am 18. März

SCHWABACH (pm/vs) - Als Signal gegen den Klimawandel lädt die Stadt Schwabach am Samstag, 18. März, zu einer Baumpflanzaktion ein. Ein 900-jähriges Jubiläum bietet nicht nur Gelegenheit zu feiern, sondern ist auch Anlass an die Zukunft zu denken. Das will Schwabach am 18. März tun und greift für die Wälder und gegen den Klimawandel gemeinsam zum Spaten: Alle, die Lust haben mitzumachen, pflanzen 900 Bäume als Beitrag zum Erhalt eines wichtigen Lebensraumes. Treffpunkt ist um 10 Uhr am...

  • Schwabach
  • 07.03.17
Lokales

Stadt beginnt Durchforstung beim Waldschießhaus

ERLANGEN - Die Stadtförsterei hat am Montag, 27. Januar, gemeinsam mit der Waldbesitzervereinigung Erlangen-Höchstadt im Meilwald zwischen Spardorfer Straße und der Zufahrt zum Waldschießhaus mit einer Reihe von Waldpflegemaßnahmen begonnen. Hinweisschilder und Absperrungen weisen auf die Arbeiten hin und müssen beachtet werden.

  • Erlangen
  • 28.01.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.