Symptome

Beiträge zum Thema Symptome

Ratgeber
2 Bilder

Neue Studie zum Post-COVID-Syndrom
COVID-19: Auch milde Verläufe können schwere Folgen haben

KÖLN (pm/nf) - Post-COVID, auch Long COVID genannt, ist eine mögliche Langzeitfolge einer COVID-19-Erkrankung. Der Begriff beschreibt das Symptom-Bündel, das auch nach einer SARS-CoV-2-Infektion mit milden Krankheitsverlauf auftreten kann. Bislang weiß man nicht viel über langfristige gesundheitliche Folgen einer Coronavirus-Infektion. Die meisten Studien dazu beschreiben vorrangig gesundheitliche Folgen bei Patienten während einer COVID-19-Erkrankung und bei Patienten, die im Krankenhaus...

  • Nürnberg
  • 02.06.21
Ratgeber
Alles tun wollen – nichts erledigen: Auch Erwachsene können unter ADHS leiden. Doch machen erfreuliche Therapie-Erfolge Mut.

ADHS kann mit neuem Medikament häufig sehr gut behandelt werden

REGION (Whites Lines Medienservice/vs) - ADHS – die Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung. Nicht nur das Wort ist komplex und schwierig, sondern auch die Krankheit selber. Sie trifft – was selten nur ins Bewusstsein der Öffentlichkeit kommt – bei Weitem nicht nur Kinder und Jugendliche. In Deutschland sind Schätzungen zufolge auch mehr als zwei Millionen Erwachsene von ADHS erkrankt. Doch trotz der Komplexität der Krankheit gibt es erfreuliche Therapie-Erfolge. "Es sind bei Weitem nicht...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Ratgeber

Zimt - Das beliebteste Weihnachtsgewürz

Feucht, den 23.12.2015 Nur in Maßen genießen Zimt hat längst bewiesen, dass es mehr als nur ein Weihnachtsgewürz ist. Bei indischen Gerichten darf das Gewürz ebenso wenig fehlen wie bei vielen Frühstücks-Cerealien oder beim klassischen Milchreis mit Zimt und Zucker, der das ganze Jahr über lecker schmeckt. „Zimt hilft bei Appetitlosigkeit, Erkältungsbeschwerden und senkt den Blutzuckerspiegel“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH - Kaufmännische Krankenkasse in Feucht. Das beliebte Gewürz besteht...

  • Nürnberg
  • 23.12.15
Lokales
Das Gesundheitsamt Nürnberg gibt regelmäßig Fachinformationen an Kliniken und niedergelassene Ärzte.
3 Bilder

Gesundheitsamt Nürnberg informiert zu Ebola in Westafrika

Verhaltensregeln für Reisende - Checklisten im Klinikum und am Flughafen NÜRNBERG (pm/nf) - Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg informiert über Ebola in Westafrika: Es sei sehr unwahrscheinlich, aber nicht auszuschließen, dass Reisende die Krankheit nach Deutschland oder Europa mitbringen. Das Risiko der Bevölkerung durch eine Weiterverbreitung in Deutschland und Europa wird als sehr gering angesehen. Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg hat aktuell sowohl mit dem Klinikum Nürnberg als auch...

  • Nürnberg
  • 22.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.