Theaterführung

Beiträge zum Thema Theaterführung

Freizeit & Sport

Fürth um 1900
Bloomers, Bahn und Belle Époque

Wenn Sie sich jetzt fragen, was Bloomers sind, empfehlen wir Ihnen an der Theaterführung der Tourist-Information Fürth teilzunehmen. Die Schauspieler der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. begeben sich am Freitag, den 28. Juni mit Ihnen auf eine 90-minütige Zeitreise in die Blütezeit Fürths. Beginn der Tour ist um 18Uhr vor dem Haupteingang des Bahnhofes Fürth. Die Geschichte hinter der Führung: Anlässlich der Eröffnung des prunkvollen Stadttheaters 1902 besucht dieüberaus emanzipierte Emma...

  • Fürth
  • 05.06.19
Freizeit & Sport

A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen
Theaterführung am 1. Juni 2019

Bei der inszenierten Theaterführung am Samstag, den 1. Juni um 16 Uhr werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Die beiden Fischweiber Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur das. Betti und Gunda haben auch immer Fürther Geschichten und Sagen parat. Eine Anmeldung für die...

  • Fürth
  • 28.05.19
Freizeit & Sport
2 Bilder

Zum letzten Mal in dieser Saison - „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“

Bei der inszenierten Theaterführung am Samstag, den 8. September um 16 Uhr werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Die beiden Fischweiber Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur das. Betti und Gunda haben auch immer Fürther Geschichten und Sagen parat. Eine Anmeldung für...

  • Fürth
  • 29.08.18
Freizeit & Sport

Theaterführung durch Fürther Wirtshäuser

„In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth“ heißt es zum letzten Mal in dieser Saison am Freitag, den 24. August. Start der besonderen Führungen ist um 18 Uhr am Grünen Markt vor dem Gauklerbrunnen. Für 90 Minuten erfahren die Teilnehmer von einer Stadtführerin und acht Schauspielern der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. Geschichten rund um Wein und Bier, die Wirtshäuser und ihre Wirte. Der Zuschauer begegnet u. a. einem Fuhrknecht, der Rast machen muss in Fürth und einer Magd, die ihn...

  • Fürth
  • 14.08.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport

Mit Betti und Gunda durch den Regnitzgrund

Inszenierte Stadtführung am 28. Juli 2018 Bei der Theaterführung „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“, die am Samstag, den 28. Juli um 16 Uhr stattfindet, werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur das. Betti und Gunda haben auch...

  • Fürth
  • 20.07.18
Anzeige
Freizeit & Sport

Zeitreise durch Fürther Wirtshäuser

Am Freitag, den 27. Juli heißt es wieder „In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth“! Bei der beliebten Theaterführungen, die um 18 Uhr am Grünen Markt vor dem Gauklerbrunnen startet, erzählt eine Stadtführerin und acht Schauspieler der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. Geschichten rund um Wein und Bier, die Wirtshäuser und ihre Wirte. Lebendig ist diese inszenierte Tour vor allem durch allerlei vergnügliche Begegnungen mit Menschen aus längst vergangenen Zeiten. Spannend ist es zu...

  • Fürth
  • 20.07.18
Freizeit & Sport

Die Fürther Fischweiber erzählen

Tickets für die Tour am 29. Juni 2018 noch erhältlich! Bei der inszenierten Stadtführung „A su a Gwaaf – zwei Fischweiber erzählen“, die wieder am Freitag, den 29. Juni um 18 Uhr stattfindet, werden die Teilnehmer in das Jahr 1799 entführt. Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur...

  • Fürth
  • 26.06.18
Freizeit & Sport

Emma Brown besucht die Kleeblattstadt

Zeitreise in die Blütezeit Fürths - Neue Theaterführung „Fürth um 1900 – Bloomers, Bahn und Belle Époque“ heißt eine neue Theaterführung, die die Tourist-Information Fürth zusammen mit der Bühne „Erholung“ 27 Fürth e. V. entwickelt hat. Die Gäste tauchen für 90 Minuten in die Blütezeit der Kleeblattstadt ein und erfahren von einer Stadtführerin Wissenswertes über diese wichtige Periode der Geschichte Fürths. Premiere ist am Freitag, den 8. Juni um 18 Uhr. Karten sind noch bis...

  • Fürth
  • 28.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.