Thematische Führung

Beiträge zum Thema Thematische Führung

Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Gernot Klarman

Tour durchs mittelalterliche Erlangen
Unterwegs mit dem Stadtschreiber

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Führung zum Thema „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ steht am Sonntag, 22. März, um 15.00 Uhr für alle Interessierten auf dem Programm. Der im Jahr 1678 geborene Wolfgang Girbert begleitet die Teilnehmer dabei „persönlich“ durch sein geliebtes Städtchen. Er erzählt von alten Urkunden, der Entwicklung des Ortes sowie von Herren und Herrschern. Die Altstadt vor und nach dem großen Brand kennt er wie kein Zweiter und weiß auch von anderen Katastrophen...

  • Erlangen
  • 05.03.20
Lokales
Immer wieder romantisch: Die Waldweihnacht auf dem Schlossplatz.
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Alle drei Erlanger Märkte laden wieder ein
Weihnachtszauber in Neuauflage!

ERLANGEN (pm/mue) - Naschkatzen dürfen sich heuer auf die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour freuen – vom 29. November bis 22. Dezember führt dieser kulinarische Rundgang über die drei Weihnachtsmärkte der Hugenottenstadt. Diese locken wieder mit Glühweinduft, verzaubernden Lichtern und verschiedenen Köstlichkeiten, die die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen. Die Erlanger Weihnachtszauber³-Tour führt die Besucher durch die kulinarische Vielfalt des historischen Weihnachtsmarktes auf dem...

  • Erlangen
  • 07.11.19
Freizeit & Sport
Der Neustädter Friedhof.
Foto: © ETM

Führung über Erlanger Friedhöfe
„Sterbekultur und Totenkult“

ERLANGEN (pm/mue) – Einmal im Jahr bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein die Führung „Sterbekultur und Totenkult“ an. Am Sonntag, 20. Oktober, ist es um 15.00 Uhr wieder soweit. Erste Station ist der Neustädter Friedhof. Nachdem dieser für die Neustadt Erlangen errichtet worden war, wurden hier sowohl Protestanten und Katholiken als auch Reformierte bestattet. Hier sind nicht nur die Gräber berühmter Erlanger Familien zu finden, der Friedhof zeigt durch die Gestaltung und das...

  • Erlangen
  • 04.10.19
Freizeit & Sport
Blick vom Erlanger Burgberg.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Welsgarten und Solitude
Wanderung über den Burgberg

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 15. September, veranstaltet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr die Stadtführung „Welsgarten und Solitude – Eine Wanderung über den Burgberg“. Im Norden der Stadt erhebt sich auf 332 Meter der Burgberg; stets war er eine wesentliche Grundlage für die Lebensqualität der Anwohner. Er lieferte Baustoffe, diente als Garten, war ein beliebtes Ausflugsziel und wurde schließlich bevorzugtes Wohngebiet. Die Teilnahme an der zirka zweistündigen...

  • Erlangen
  • 28.08.19
Freizeit & Sport
Willkommen im Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten. Foto: © ETM_ThomasDettweiler

Bronzeriesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 28. August, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr die Stadtführung „Bronzene Riesen im Burgberggarten – Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ an. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist der Garten am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Besucher erfahren hier alles zu den Kunstwerken, sowie über den Künstler und...

  • Erlangen
  • 19.08.16
Freizeit & Sport
Immer eine Tour wert: Im Röthelheimpark gibt es viel Spannendes zu entdecken. Foto: © ETM/Thomas Dettweiler

Tour durch den Röthelheimpark

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Fahrradtour zum Thema „Das neue Stadtquartier Röthelheimpark“ steht am Sonntag, 15. Mai, um 15.00 Uhr auf dem Programm. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte ab 1994 gelang in Erlangen eine beispielhafte Wandlung von einem ehemals militärisch genutzten Gelände hin zu einem zivilen, modernen Lebens- und Arbeitsraum: dem Stadtquartier Röthelheimpark. Die denkmalgeschützten Gebäude des um 1900 errichteten Kasernenareals wurden auf originelle Art unterschiedlicher...

  • Erlangen
  • 06.05.16
Freizeit & Sport
Der Neustädter Friedhof in Erlangen. Foto: ETM

Thematische Führung: „Sterbekultur und Totenkult“

ERLANGEN (pm) - Eine thematische Führung zum Thema „Sterbekultur und Totenkult – der Neustädter Friedhof“ wird am Sonntag, 18. Oktober, um 15.00 Uhr angeboten. Nachdem der Friedhof für die Neustadt Erlangen errichtet worden war, wurden hier sowohl Protestanten, Katholiken als auch Reformierte bestattet. Hier sind nicht nur die Gräber berühmter Erlanger Familien zu finden, der Friedhof dokumentiert durch die Gestaltung sowie das Material der Grabsteine auch eine Entwicklung in der Sterbekultur...

  • Erlangen
  • 09.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.