Thomas Jung

Beiträge zum Thema Thomas Jung

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Jung (l.)  und Florian Sieber,  Geschäftsführender Gesellschafter der Simba Dickie Group, bei der symbolischen Übergabe der gespendeten Masken.
2 Bilder

Simba Dickie Group spendet 24.000 Masken
Heimische Wirtschaft unterstützt Fürth!

FÜRTH (pm/nf) - Die Fürther Stadtgesellschaft ist seit jeher von Zusammenhalt und Solidarität geprägt. Dies zeigt sich umso mehr in Zeiten der Corona-Krise wie die großzügigen Spenden der Simba Dickie Group und von RUAG Ammotec zeigen. Simba Dickie Group spendet 24.000 Schutzmasken Anlässlich der symbolischen Übergabe von 24.000 Schutzmasken am Simba Dickie-Firmensitz in Stadeln, bedankte sich Oberbürgermeister Thomas Jung für das „wirkliche tolle und ganz besondere Geschenk“ bei Florian...

  • Fürth
  • 08.05.20
Lokales
Während im Hintergrund die Fürther Bürger noch ihre letzten Ostereinkäufe erledigten, informierte Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung über die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie in der Kleeblattstadt.
2 Bilder

Fürths OB Thomas Jung informiert über die aktuelle Lage
Der dramatische Anstieg blieb bislang aus

FÜRTH (tom) – Während im Hintergrund die Fürther Bürger noch ihre letzten Ostereinkäufe erledigten, informierte Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung im Rahmen eines Pressegesprächs über die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie in der Kleeblattstadt. Vor allem zeigte sich das Stadtoberhaupt erfreut, dass der für die aktuelle Woche befürchtete dramatische Anstieg der Corona-Erkranken ausblieb. Aktuell gebe es in Fürth 161 bestätigte Corona-Fälle, von denen 51 im Klinikum, 11 davon auf...

  • Fürth
  • 09.04.20
Lokales
Die Springbrunnen sprudeln wieder – doch die Bänke in der Konrad-Adenauer-Anlage sind, aufgrund der Corona-Beschränkungen, leer.

In der Kleeblattstadt sprudelt‘s wieder

FÜRTH (pm/tom) - Ein erfreulicher Anblick in ernsten Zeiten: Auf Wunsch von Oberbürgermeister Thomas Jung sollen bis Gründonnerstag, 9. April, wieder alle städtischen (Spring-)Brunnen-Anlage sprudeln. Die Fontänen in der Adenaueranlage, der Paradiesbrunnen und der Drei-Herren-Brunnen sind bereits in Betrieb. Beim beliebten Fontänenhof im Stadtpark laufen derzeit noch Instandstandsetzungsarbeiten, doch auch hier heißt es rechtzeitig zum Beginn der Osterfeiertage „Wasser marsch“, versichert...

  • Fürth
  • 01.04.20
Lokales
Trotz guter Nachrichten aus Ansbach, herrscht im Fürther Rathaus gedrückte Stimmung. OB Thomas Jung rechnet angesichts der Coronakrise mit Steuer-Mindereinnahmen in Höhe von 70 Millionen Euro.
2 Bilder

Fürth: Regierung genehmigt städtischen Haushalt
Krise wird den Etat belasten

Fürth (pm/tom) – Die Regierung von Mittelfranken hat den Haushalt der Stadt Fürth genehmigt. In ihrer Stellungnahme lobt die Aufsichtsbehörde, dass die Stadt Fürth ihren Kurs der Haushaltskonsolidierung konsequent fortsetzt. Anerkennung gibt es dabei für die stabile Finanzlage und den Schuldenabbau. Zugleich fordert die Regierung von Mittelfranken, den Fokus der städtischen Finanzpolitik auch weiterhin verstärkt auf den Schuldenabbau zu richten. Aufgrund der geplanten hohen Investitionen...

  • Fürth
  • 01.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Fürths OB Dr. Thomas Jung (r.) und Landrat Matthias Dießl nahmen die Corona-Drive Through-Teststation in Betrieb und informierten bei dieser Gelegenheit über den Ablauf.
4 Bilder

Corona-Durchfahrt-Teststation in Fürth nahm ihren Betrieb auf
Virustest am Autofenster

FÜRTH (pm/tom) - Die Stadt und der Landkreis Fürth haben für die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) eine sogenannte Corona-Drive Through-Station errichtet, die am Montag, 30. März ihren Betrieb aufnahm. Das Prinzip der Station, die auf dem ehemaligen Höffner-Gelände an der Seeacker-Straße aufgebaut wurde, ist denkbar einfach: Personen mit einem Berechtigungsschein fahren mit ihrem Auto an der Station vor, wo Ärzte und Helfer direkt am Wagen durch das geöffnete Fenster einen Abstrich...

  • Fürth
  • 30.03.20
Anzeige
Lokales
Ein ungewohntes Bild: Die Teilnehmer an dem Pressegespräch – v.l.: Mathias Kreitinger, Dr. Manfred Wagner und OB Thomas Jung – trugen, ebenso wie die Pressevertreter, Mundschutz.

Fürth informiert über die aktuelle Lage in Stadt und Klinikum
Zahl der Intensivbetten mit Beatmung verdoppelt

FÜRTH (tom) - Zu einem Pressegespräch, in dem OB Thomas Jung über die aktuelle Lage im Klinikum und in der Kommune informierte, hatte die Stadt Fürth am Anfang der Woche eingeladen. Einer der ganz seltenen Pressetermine in diesen Tagen, in denen Verlautbarungen entweder schriftlich oder per Videobotschaft weitergegeben werden. Begleitet wurde das Stadtoberhaupt dabei von Rechts- und Ordnungsreferent Mathias Kreitinger, der aktuell die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) leitet, und Dr....

  • Fürth
  • 24.03.20
Lokales
Wer am Sonntag unterwegs war, hielt großzügig Abstand zu den anderen Spaziergängern.
3 Bilder

Fürther nutzen den Sonn(en)tag mit Vernunft
Es geht doch!

„Bewegung in der schönen Fürther Natur allein oder mit engster Familie ohne Kontakte zu anderen. Das kann die Seele stärken. Es gibt auch kleine Freuden, die wertvoll sind“ – postete Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung am Sonntagvormittag auf seiner Facebook-Seite. Dieser Ratschlag beherzigten bei traumhaftem Frühlingswetter auch zahlreiche Bürger der Stadt. Sie joggten und radelten allein oder mit dem Partner/der Partnerin. Oder sie nutzten die Gelegenheit, um mit der Familie ein...

  • Fürth
  • 22.03.20
Lokales
Viel Grund zur Freude für den alten und neuen Fürther Oberbürgermeister Thomas Jung und seine Frau Heike.
4 Bilder

Kommunalwahl: Oberbürgermeisterwahl in Fürth
Amtsinhaber Jung mit Traumergebnis im Amt bestätigt

FÜRTH (tom) – Das hätten wohl selbst die größten Optimisten innerhalb der SPD nicht erwartet: Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) wurde mit überragenden 72,9 Prozent der abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Damit konnte Jung sein Ergebnis von 2014 (73,0 %) noch einmal bestätigen. Er setzte sich vor dem CSU-Kandidaten Dietmar Helm (9,3 %) und dem Grünen Kamran Salimi (8,2 %) durch. Auch für Jung selbst war es eine Riesenüberraschung, wie deutlich das Wählervotum ausfiel: „Ich...

  • Fürth
  • 15.03.20
Lokales

Verwaltungsgericht weist Klage ab
Traditionsgaststätte „Grüner Baum“ gerettet

FÜRTH (pm/tom) – Die Traditionsgaststätte „Grüner Baum“ in der Gustavstraße ist gerettet. Der Dauerkläger scheiterte vor dem Verwaltungsgericht Ansbach (VG) mit seiner Klage gegen die Baugenehmigung der Stadt Fürth. In dem gerade zugestellten Urteil erklärt das Gericht den Bestandsschutz für das über 300-jährige Gasthaus für ausschlaggebend. Oberbürgermeister Thomas Jung freut sich über den wichtigen Erfolg zum Erhalt der ältesten Fürther Gaststättentradition und appelliert an den...

  • Fürth
  • 13.03.20
Frankengeflüster
Tucher Gastronomiedirektor Jörg Träger, Fürths CSU-Stadtratskandidat Norbert Hofmann, Fürths SPD-Stadträtin Heike Giering, Fürths OB Dr. Thomas Jung, CSU-MdL Petra Guttenberger und Fürths CSU-Stadtratskandidat Thomas Blösel (v.li.).
2 Bilder

120 geladene Gäste waren gekommen
Kult! Tucher-Brauerei lud wieder zum Heringsessen

NÜRNBERG/FÜRTH – Die Einladung der Tucher-Brauerei am Aschermittwoch an die Faschingsgesellschaften zum Heringsessen ist längst eine Tradition, der auch in diesem Jahr wieder rund 120 Gäste gefolgt sind. Tucher Gastronomie-Direktor Jörg Träger konnte zahlreiche ,,Narren“ von Faschingsgesellschaften aus Nürnberg, Fürth und Erlangen begrüßen. Er dankte den Aktiven für das große ehrenamtliche Engagement. Nachdem sich die Faschingsgesellschaften mit Gesellschafts- und Prinzenorden bedankt...

  • Nürnberg
  • 03.03.20
Lokales
180 Bilder

Sommernachtsball der Comödie Fürth 2019 im Fürther Stadtpark: alle Bilder des Abends

Fürth – Zum mittlerweile 18. Mal bildete der malerische Fürther Stadtpark den stimmungsvollen Rahmen für das Ballereignis des Jahres. Zusammen mit tausenden Besuchern aus der gesamten Metropolregion und weit darüber hinaus feierte die Comödie Fürth auch in diesem Jahr wieder ihren „Sommer Nachts Ball“. Und der wurde den Erwartungen auch dieses Mal mehr als gerecht. Nach der offiziellen Eröffnung durch OB Thomas Jung schlenderten die Besucher durch die weitläufige Parkanlage, nutzten die...

  • Fürth
  • 21.07.19
Lokales
(Hintere Reihe von links nach rechts) Stephan Zeilinger, Bereichsleiter Wasserwerke bei der infra, Oberbürgermeister der Stadt Fürth und infra-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Jung und  Thomas Kallert, Betriebsleiter des Wasserwerks in Cadolzburg, mit infra-Geschäftsführer Marcus Steurer und 1. Bürgermeister des Marktes Cadolzburg, Bernd Obst, die den Kooperationsvertrag unterzeichnen.
2 Bilder

Vertrag mit infra fürth unterzeichnet
Trinkwasser für Cadolzburg

CADOLZBURG (pm/ak) - Der 1. Bürgermeister des Marktes Cadolzburg, Bernd Obst, und der Geschäftsführer der Fürther infra, Marcus Steurer, unterzeichneten einen wegweisenden Kooperationsvertrag, der die Trinkwasserversorgung von Cadolzburg sichert. Er läuft für zunächst 30 Jahre und sieht eine Wasserlieferung von bis zu 150.000 Kubikmetern pro Jahr vor. Cadolzburg war auf der Suche nach einem verlässlichen Partner, welcher bei der Deckung des steigenden Wasserverbrauchs, insbesondere des...

  • Fürth
  • 05.04.19
Freizeit & Sport
Freuen sich über die Zusammenarbeit (v.l.) Fred Höfler, Volker Heißmann und Dr. Thomas Jung.

Volker Heißmann ist jetzt Kleeblatt-Vize!

FÜRTH (mask) - Volker „Mariechen“ Heißmann tauscht nach seiner Wahl zum Vize-Präsidenten der SpVgg Greuther Fürth e.V. ab sofort in seiner Freizeit seine Partnerin „Waltraud“ gegen Präsident Fred Höfler und den Vorsitzenden des Wirtschaftsbeirats Dr. Thomas Jung ein. Durch seine Wahl zum Vizepräsidenten der SpVgg wird er künftig mit den beiden Mitstreitern den Unterhaltungswert der Präsidiumssitzungen deutlich erhöhen. Für den 49-jährigen Spaßmacher kam die Anfrage von Höfler überraschend, doch...

  • Fürth
  • 28.11.18
Panorama
Von links: Marcel Gasde, Bgm. Markus Braun mit Ehefrau Barbara (4.v.li.), OB Dr. Thomas Jung mit Gattin Heike und Filip Roy.
2 Bilder

Oberbürgermeister Thomas Jung und seine Gattin feiern über den Dächern Fürths

FÜRTH (mask) - Mit Freunden oder Arbeitskollegen den Alltagstress beim Panorama-Blick über die Dächer der Stadt hinweg ausklingen lassen, bei Drinks und chilligen Lounge- & House-Beats den Sonnenuntergang genießen – das ist seit vergangenem Sommer das Erfolgsrezept des mega-angesagten, regelmäßig stattfindenden Top-Events ,,After Work über den Dächern Fürths". Unter den Stammgästen von Veranstalter & DJ Filip Roy: Komödiant, Moderator & Theaterdirektor (Comödie Fürth) Marcel Gasde und Fürths...

  • Fürth
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
OB Thomas Jung (l.) bedankt sich bei Markus Giegold für die kostenlose Bereitstellung der Trainingsgeräte.
2 Bilder

Neuer Fitnessturm für jedermann in der Fürther Südstadt

FÜRTH (pm/vs) - In der Südstadt gibt es ab sofort einen sogenannten „Functional Tower“, an dem jedermann kostenlos Kraft, Fitness und Ausdauer trainieren kann. Gestiftet hat die Geräteeinheit das Fitnessunternehmen FIT STAR. Bei der Eröffnung der Anlage vor dem Studio an der Leyher Straße 80 war auch Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung anwesend und probierte die Trainingsgeräte gleich vor Ort aus. „Functional Training ist hocheffinzient und sehr variabel“, erklärt FIT STAR...

  • Fürth
  • 15.08.18
Lokales
OB Thomas Jung (2. v. li.), Wirtschaftsreferent Horst Müller (2. v. re.) und die Telekom-Verantwortlichen Markus Sand (li.) und Bernd Kohlbauer (re.) starteten das schnelle Internet.

Datenautobahn in Fürth jetzt noch schneller

FÜRTH (pm/ak) - Gute Nachricht für rund 2000 Haushalte in weiten Teilen der Stadt: Die Internet-Geschwindigkeit hat sich stark erhöht. Die Deutsche Telekom hat in Bislohe, Unterfarrnbach, Kronach, Ronhof, Poppenreuth, Herboldshof, Südstadt, Flexdorf, Unterführberg und Atzenhof-Hafen, am ehemaligen Waldkrankenhaus und im Gewerbepark Süd insgesamt ca. 44 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und 21 Multifunktionsgehäuse sowie fünf Glasfasernetzverteiler aufgestellt. In diesem Netz werden, einen...

  • Fürth
  • 08.06.18
Panorama
Henry Kissinger (2. v. re.) im Kreis der Gratulanten aus Fürth: Oberbürgermeister Thomas Jung (re.), SPD-Fraktionsvorsitzender Sepp Körbl (li.), CSU-Fraktionsvorsitzender Dietmar Helm (2. v. li.) und Monika Berthold-Hilpert vom Jüdischen Museum.

Stadtspitze besucht Kissinger

NEW YORK (pm/ak) - Um dem letzten noch lebenden Ehrenbürger der Stadt zu seinem 95. Geburtstag zu gratulieren war einer Abordnung aus Fürth kein Weg zu weit. Henry Kissinger feierte am 27. Mai seinen 95. Geburtstag und nur wenige Tage später bekam er aus seiner Geburtsstadt Besuch. Der Delegation gehörte Oberbürgermeister Thomas Jung, der SPD-Fraktionsvorsitzende Sepp Körbl, der CSU-Fraktionsvorsitzende Dietmar Helm sowie Monika Berthold-Hilpert vom Jüdischen Museum und Susanne Kramer,...

  • Fürth
  • 01.06.18
Lokales
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (sitzend) und seine Gattin, Elke Büdenbender, tragen sich in Anwesenheit (v.l.) des bayerischen Ministerpräsidenen Markus Söder, Oberbürgermeister Thomas Jung, Museums-Initiatorin Evi Kurz und Staatsminister des Inneren Joachim Herrmann in das Goldene Buch der Stadt ein.

Ludwig-Erhard-Zentrum im Herzen von Fürth feierlich eingeweiht

Fürth (ak) - Wo sonst, als am Geburtsort Ludwig Erhards, sollte der Wegbereiter der sozialen Marktwirtschaft besonders gewürdigt werden? Direkt im Geburtshaus des früheren Bundeskanzlers und im unmittelbar gegenüberliegenden, neu errichteten Erweiterungsbau wurde am Freitag den 18. Mai, nach über zweijähriger Bauzeit, das Ludwig-Erhard-Zentrum feierlich eingeweiht. Das Geburtshaus von Ludwig Erhard ist jetzt fertig saniert und wurde zusammen mit einem eigens zu diesem Zweck errichteten...

  • Fürth
  • 18.05.18
Lokales
Beste Laune herrschte beim Durchschneiden des roten Bandes (v.l.): Bezirksrat Alexander Küßwetter, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Daniela F. Eisenstein (Direktorin Jüd. Museum Franken), Oberbürgermeister Thomas Jung, Ulrich Manz (Architekt) und Dieter Christoph (Deutsche Stiftungstreuhand).
12 Bilder

Jüdisches Museum Franken präsentiert sich größer, schöner und vielseitiger

(tom) - Nach drei Jahren Bauzeit wurde am Sonntag der 900 Quadratmeter große Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken in Fürth feierlich eingeweiht. An dem Festakt nahmen unter anderem Dr. Josef Schuster, der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, und Kultusstaatsminister Bernd Sibler teil. Bereits bei seiner Eröffnung im Jahr 1999 erschien eine Erweiterung des Jüdischen Museums Franken in Fürth (JMF) unabdingbar. Das historische Museumsgebäude, ein Wohnhaus aus dem 17....

  • Fürth
  • 13.05.18
Lokales
Für eingefleischte Fürther mögen die Farben des Jubiläums-Infomobils – rot und schwarz – schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig sein.

Werbung für die Kleeblattstadt – Jubiläums-Infomobil machte bereits in München Station

Fürth (pm/tom) - Vor 200 Jahren wurde Fürth vom Marktflecken, um den sich gleich drei Ratsherren stritten, zur Stadt erster Klasse erhoben. Damit begann eine erfolgreiche Entwicklung, die Fürth zu dem machte, was es heute ist: Eine weltoffene, soziale und immer noch überschaubare Großstadt mit mittlerweile rund 127 000 Einwohnern Damit sich auch die Menschen außerhalb der weiß-grünen Stadtgrenzen von der Anziehungskraft der Kleeblattstadt überzeugen können, tourt in diesen Tagen ein...

  • Fürth
  • 04.05.18
Lokales
Gemeinsam mit dem Pappmaché-Figuten von Jakob Wassermann, Henry Kissinger und Ludwig Erhard freuen sich (v.l.) Volker Heißmann, Christiane Altzweig und Thomas Jung auf die heipe Phase des Festjahrs.
5 Bilder

„200 Jahre eigenständig“: Fürther Festjahr nimmt Fahrt auf

Fürth (tom) - 1818 war ein ganz besonderes Jahr für die Kleeblattstadt, denn in diesem Jahr wurde Fürth zur „Stadt erster Klasse“ erhoben und erhielt damit kommunale Selbstverwaltung. Mit anderen Worten: Erstmals konnten die Fürther selbst über ihre Geschicke entscheiden. So etwas will natürlich gefeiert werden – und das ordentlich. Zusammen mit den Projektkoordinator Walter Landgraf präsentierte OB Thomas Jung in Anwesenheit vieler Sponsoren das facettenreiche Programm, das neben...

  • Fürth
  • 26.04.18
Lokales
Im Beisein von Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (r.) führte Innenminister Joachim Herrmann (l.) den neuen Leiter der Fürther Polizeiinspektion Michael Dibowski in sein Amt ein.

Mit Michael Dibowski steht jetzt ein gebürtiger Fürther an der Spitze der Fürther Polizei

Fürth (tom) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Polizeidirektor Michael Dibowski von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann offiziell in das Amt des neuen Leiters der Polizeiinspektion Fürth eingeführt. Der gebürtige Fürther ist Nachfolger von Peter Messing, der zum 31. März nach knapp sieben Jahren an der Spitze der Fürther Polizei in den Ruhestand verabschiedet worden war. „Polizeidirektor Dibowski ist ein Polizist mit Leib und Seele, der bestens für die neuen Aufgaben an der...

  • Fürth
  • 20.04.18
Freizeit & Sport
Macht gute Laune: Charivari-Programmchef Gerald Kappler heizt als DJ den Discomania-Fans in der Stadthalle ein!
11 Bilder

Das Event: 10 Jahre Discomania! 3200 flirten & feiern in Fürth

FÜRTH (mask) - Tanzen, flirten, feiern! Nirgendwo geht das so gut wie beim Kult-Event Discomania von Charivari 98.6. Jetzt die Jubiläums-Edition! Seit 10 Jahren gibt's Frankens erfolgreiche Partyserie. Über 50.000 Besucher konnten die Macher um Charivari-Chef Gerald Kappler bislang in der Fürther Stadthalle begrüßen: “Von Anfang an haben wir mit unserer Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen voll ins Schwarze getroffen. Dass Besucher jeden Alters seit 10 Jahren mit dem ganzen...

  • Fürth
  • 27.03.18
Lokales
Ohne Zwischenfall ging's im Fahrzug nach oben. "Ich bin ja nur gekommen, um zu testen, ob der Fahrstuhl wieder geht", scherzte Markus Söder (li.) als er mit OB Thomas Jung aus dem Fahrstuhl im Fürther Rathaus kam. Foto: Ebersberger
3 Bilder

Nach pannenfreier Aufzugfahrt übergab Markus Söder 6,4 Millionen Euro an Fürths OB Thomas Jung

FÜRTH – (web) Gleich vorneweg: Ja, er hat wieder den Aufzug genommen. Doch diesmal ging alles glatt, als Bayerns Finanzminister Markus Söder ins Fürther Rathaus kam, um den Bescheid über 6,4 Millionen Euro Stabilisierungshilfen an Oberbürgermeister Thomas Jung zu übergeben. Zur Erinnerung: Vor knapp einem Jahr blieben Markus Söder und Thomas Jung im Fürther Rathausaufzug stecken und mussten dort rund 25 Minuten gemeinsam verharren, was in den Medien und vor allem im Netz für viele, teils...

  • Fürth
  • 14.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.