Universität Bayreuth

Beiträge zum Thema Universität Bayreuth

Panorama
2 Bilder

Triage ++ Intensivstationen
Experte warnt vor Corona-Panikmache!

BAYREUTH (dpa/lby) - Nach Experteneinschätzung sollte der Begriff der Triage im Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Welle nicht «leichtfertig» verwendet werden. Er wolle die aktuelle Not in den Krankenhäusern nicht relativieren, sagte der Leiter des Instituts für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften der Universität Bayreuth, Prof. Eckhard Nagel, der Deutschen Presse-Agentur. «Dass wir jetzt in einer Situation sind mit weiter steigenden Patientenzahlen ist natürlich mit Sorge zu...

  • Nürnberg
  • 01.12.21
Panorama
Der 36 Meter tiefe Ziehbrunnen neben der Kirche hat kein Wasser mehr.
2 Bilder

Auswirkung des Klimawandels
Sichtbar weniger Quellwasser für Kunreuth

KUNREUTH (rr) – Seit 40 Jahren beobachtet die Mikrometeorologie-Gruppe der Universität Bayreuth die klimatischen Veränderungen in der Region genau, zeigt Trends auf und macht Vorschläge, wie man auf die veränderten Rahmenbedingungen reagieren kann. Die Zahlen belegen, dass es in den Monaten April und September weniger regnet als früher. Laut Statistik fällt im Jahresmittel so viel Niederschlag wie vorher, doch dafür regnet es weniger und heftiger. Bei Starkregen kann ein Trinkwasserbehälter das...

  • Forchheim
  • 06.02.21
Lokales
TUN-Gründungskanzler Dr. Markus Zanner.
2 Bilder

Universität Bayreuth
Dr. Markus Zanner wird Gründungskanzler der neuen Universität Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Oberbürgermeister Marcus König und Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßen die Ernennung von Dr. Markus Zanner zum Kanzler der künftigen Technischen Universität Nürnberg (TUN), die vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bekanntgegeben wurde. Nach dem letzte Woche vom Bayerischen Landtag beschlossenen Gesetz wird die TUN zum 1. Januar 2021 formal gegründet. Die Planungen für die Bebauung des 37 Hektar großen...

  • Nürnberg
  • 17.12.20
Lokales

Statt Aufenthalt in Neuhaus: ,,Die Franken" fordern Zuganbindung für Ranna und Michelfeld

Neuhaus an der Pegnitz – Die Partei für Franken fordert seit Jahren eine Aufwertung des Schienenverkehrs in Franken. Dabei decken ,,Die Franken" regelmäßig Missstände auf, bieten aber auch Verbesserungen an. Neuestes Beispiel ist auf der Strecke Nürnberg-Bayreuth, wo die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) lieber einen Zug für eine Stunde warten lässt, als weitere Orte anzufahren. Für ,,Die Franken" ist das ein Anzeichen dafür, dass in Bayern Investitionen zugunsten des Milliardenprojekts...

  • Nürnberger Land
  • 13.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.