Volkswagen VW

Beiträge zum Thema Volkswagen VW

Auto & Motor
Symbolfoto: Swen Pförtner/dpa

Urteil im Abgasskandal
Neue Klatsche für Leasing-Kunden!

KARLSRUHE (dpa/mue) - Leasing-Kunden mit einem vom Abgasskandal betroffenen Diesel bekommen für die geleisteten Raten in aller Regel keinen Schadenersatz von VW. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied drei Fälle aus NRW und Rheinland-Pfalz zugunsten des Autobauers und bestätigte seine Linie aus einem ersten Urteil von 2021. Danach gilt: Solange das Auto durchweg ohne größere Einschränkungen genutzt werden konnte, hat der Kunde für die gezahlten Raten einen Vorteil gehabt – beides...

  • Nürnberg
  • 21.04.22
Auto & MotorAnzeige
VW ID Buzz Cargo.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

VW ID Buzz schafft bis zu 500 Kilometer
Flexibler Sympathieträger unter Strom

(aum/mue) - Es sind endlich einmal uneingeschränkt gute Nachrichten, die mit dem neuen ID Buzz von Volkswagen kommen. Die vollelektrische Neuauflage des klassischen VW-Bus bietet für jeden etwas: Dem Nostalgiker einen Anknüpfungspunkt an die Historie, dem Vorkämpfer der „Verkehrswende“ ein neues Elektroauto – und dem Endkunden einfach ein rundum überzeugendes Fahrzeug. Den E-Bulli wird es in zwei scharf voneinander abgegrenzten Varianten geben: als äußerst geräumigen Lieferwagen Cargo mit zwei...

  • Nürnberg
  • 05.04.22
Auto & MotorAnzeige
VW ID5 und ID5 GTX.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

VW ID5 setzt neue Maßstäbe im Segement
Volkswagen verspricht bis zu 520 Kilometer Reichweite!

(aum/mue) - Volkswagen, das Wortspiel muss an dieser Stelle einfach sein, gehen die ID-een nicht aus. Nach dem ID3 und ID4 folgt nun der ID5 als elektrisches SUV-Coupé in drei Leistungsstufen und zwei Antriebsvarianten. Mit dem neuen Modell baut Volkswagen seine Elektropalette weiter aus und näher sich dem Versprechen, bis zum Jahr 2025 mindestens ein E-Mobil in den wesentlichen Segmenten anzubieten. Der letzte Verbrenner soll nach diesen Planungen zwischen 2033 und 2035 von den Bändern rollen....

  • Nürnberg
  • 24.12.21
Auto & MotorAnzeige
Cupra Born.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Cupra

Neuer Cupra Born
Viel mehr als einfach nur ein ID 3 español

(aum/mue) - Cupra hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Wie der sportliche Seat-Ableger jetzt bei der Vorstellung seines jüngsten Modells verkündete, soll sich der Fahrzeugabsatz bis 2023 verdoppeln. Mindestens. Zwar steht der Cupra Born auf der gleichen Plattform wie sein ebenfalls voll elektrifizierter Konzernbruder ID 3 von VW, doch beide Fahrzeuge sind alles andere als eineiige Zwillinge. Das wird schon beim Vergleich ihrer Maße deutlich. Es hört sich zwar nicht viel an, dass der Cupra im...

  • Nürnberg
  • 07.12.21
Auto & MotorAnzeige
VW Golf R Variant.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

In 4,9 Sekunden auf 100 km/h
Der stärkste Golf Variant aller Zeiten

(aum/mue) - Zugegeben: Die Frage, wer einen Familien-Kombi mit 320 PS (235 kW), radselektivem Allradantrieb, „Nürburgring-Modus“ oder „Drift-Fahrprofil“ und Anhängerkupplung braucht, muss natürlich erlaubt sein. Beim neuen VW Golf R Variant sind es angeblich Leute, „wo die Kinder aus dem Haus sind und die für ihren sportlichen Lebenstil Platz brauchen oder auch mal ein Segelboot oder Pferdeanhänger ziehen“, beschreibt R-Sprecher Bastian Ulmer die Zielgruppe des „stärksten Golf Variant aller...

  • Nürnberg
  • 01.10.21
Auto & MotorAnzeige
Volkswagen Taigo R-Line.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

Neuer Volkswagen Taigo soll im Herbst kommen
Der Kleine bedient sich bei den Großen

(aum/mue) - Der Zauber Südamerikas erreichte einst auch Volkswagen do Brasil – jetzt rollt wieder eine brasilianische Schönheit auf uns zu: der Volkswagen Taigo. Dieser steht auf großen Rädern und langem Radstand gut da mit seinem gelungenen Dachlinienschwung in eine zierliche flache C-Säule, dem selbstbewusst im Wind stehenden Bug, seinem Lichtspiel aus flachen LED-Scheinwerfern und in die Breite ziehenden Leuchtbändern vorn und hinten. Serienmäßig ausgestattet mit Voll-LED-Scheinwerfern,...

  • Nürnberg
  • 11.08.21
Auto & Motor
Rimac Nevera, Bugatti Chiron.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Rimac übernimmt 55 Prozent der Bugatti-Anteile
Bald gibt‘s neue Elektro-Flitzer!

(ampnet/mue) - Porsche und Rimac haben die Gründung eines Joint Venture unter dem Namen Bugatti Rimac beschlossen. Die beiden Markenchefs Oliver Blume und Mate Rimac haben entsprechende Verträge unterschrieben, die einen Aktienanteil von 55 Prozent für Rimac Automobili und 45 Prozent für Porsche vorsehen. Der offizielle Start für das Gemeinschaftsunternehmen mit Hauptsitz in Zagreb (Kroatien) ist für das vierte Quartal 2021 geplant. Zuvor wird Bugatti-Eigentümer Volkswagen seine Anteile auf...

  • Nürnberg
  • 07.07.21
Auto & MotorAnzeige
Der neue VW Polo.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Neuer VW Polo kommt im September
Dauerbrenner im Kleinwagen-Segment

(ampnet/mue) - Seine Karriere begann vor mehr als 45 Jahren in Ingolstadt als Audi 50. Dann wurde er von Volkswagen übernommen und entwickelte sich als VW Polo im Laufe der Jahrzehnte neben dem Golf zum Bestseller in der Wolfsburger Modellpalette. Insgesamt mehr als 18 Millionen Polo wurden in den vergangenen 45 Jahren gebaut. Im September, so teilte Volkswagen jetzt mit, rollt „eine neue Evolutionsstufe“ des Kleinwagen-Bestsellers auf den Markt, die sich vor allem beim Design und der...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Auto & MotorAnzeige
Cupra Born.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Cupra

Spanischer „ID 3“ mit bis zu 231 PS
Cupra Born mit bis zu 540 Kilometern Reichweite

(ampnet/mue) - Mit dem Born legt Seats Performancemarke Cupra erstmalig ein vollelektrisches Fahrzeug auf. Der Bruder des Volkswagen ID 3 steht ebenfalls auf der MEB-Plattform, trägt aber ein eigenständiges Äußeres: Spanisches Temperament trifft auf modernes katalanisches Design. Der Elektroflitzer kommt in drei Ausführungen auf den Markt. Das System aus E-Motor und Heckantrieb liefert in der Basis-Version eine Leistung von 110 kW (150 PS), in der stärksten Variante sind es 170 kW (231 PS). Die...

  • Nürnberg
  • 08.06.21
Auto & Motor
VW ID.4.
Foto: Auto-Medienportal.Net / VW

Weltauto des Jahres 2021
VW ID 4 holt den Titel nach Deutschland!

(ampnet/mue) - Die Auszeichnung „World Car of the Year 2021” holt der Volkswagen ID 4 nach Deutschland. Das ergab die Auswertung der geheimen abgegebenen Stimmen der 93 Fachjournalisten der internationalen Jury. Auf den Plätzen zwei und drei der renommierten Auszeichnung landeten das zweite batterieelektrische Auto, der Honda e, und der Toyota Yaris. Die Gewinner wurden in New York in einer Videopräsentation ermittelt und geehrt; in den Vorjahren fand die Siegerehrung stets als großer...

  • Nürnberg
  • 22.04.21
Auto & MotorAnzeige
VW Golf R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

320 PS stark und in 4,7 Sekunden auf 100
Grünes Licht für den neuen Super-Leit-Golf!

(ampnet/mue) - Er ist der unangefochtene Anführer des Golf-Rudels: 2002 als allradgetriebener R32 für gereifte GTI-Fans gestartet, gilt der Golf R heute als Begründer einer eigenen VW Performance-Einheit. Der Neue wird mit 320 PS (235 KW) zum bislang stärksten Serien-Golf. Mit dem zwei Liter großen Vierzylinder-Turbo beschleunigt die fünfte Auflage des zum Sportwagen mutierten Brot-und-Butter-Bestsellers in nur 4,7 Sekunden auf Tempo 100. An die 18-Zoll-Räder gelangt die Kraft via...

  • Nürnberg
  • 05.01.21
Auto & MotorAnzeige
VW Arteon Shooting Brake.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Matthias Knödler

Volkswagen Arteon
Wolfsburger Oberklasse will weg vom Passat

(ampnet/mue) - Der Arteon, das ist seit dem Abgang des Phaeton die größte Limousine im VW-Programm. Auch wenn sie auf dem Passat basiert, wirkt sie deutlich größer und eindrucksvoller. Schon der reguläre Arteon ist mit seinem schnellen Heck eine besonders sportlich gezeichnete Limousine, der Shooting Brake wirkt nochmals individueller. Übrigens hatten die Designer schon zur Markteinführung des Arteon vor drei Jahren einen Shooting Brake eingeplant; man konnte sich jedoch erst jetzt zur...

  • Nürnberg
  • 02.12.20
Auto & MotorAnzeige
VW ID 4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen ID 4
Vollelektrisches SUV soll die Welt erobern

(ampnet/mue) - Im Vergleich zum Volkswagen ID 4, einem neu entwickelten SUV mit vollelektrischem Antrieb, erscheint der kompaktere ID 3 wie eine Fingerübung. Die Wolfsburger Entwickler haben die Möglichkeiten einer elektrischen Plattform nahezu perfekt ausgenutzt. Das Interieur ist luftig und lichtdurchströmt, vor allem aber groß. Hinter der Rückbank steckt ein Kofferraum, der schon im Normalzustand 543 Liter Gepäck fasst und sich per Handgriff auf bis zu 1.575 Liter erweitern lässt. Hier ist...

  • Nürnberg
  • 25.10.20
Auto & Motor
VW Golf GTI Clubsport.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Sportlicher Wolfsburger
VW launcht den neuen Clubsport-GTI

(ampnet/mue) - Der neue Golf GTI bekommt eine Clubsport-Variante. Das 300 PS (221 kW) starke Topmodell erhält exklusiv ein erstmals realisiertes Fahrprofil „Nürburgring“, das Teil eines neuen Fahrdynamikmanagers für das Sportfahrwerk ist. Dieser regelt die elektronischen Differenzialsperren und die querdynamischen Anteile der optionalen elektronischen Dämpferregelung DCC. Erstmals wird von dem System auch eine serienmäßige elektromechanische Vorderachsquersperre angesprochen. Optisch hebt sich...

  • Nürnberg
  • 21.10.20
Auto & Motor
VW Golf GTD.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Ikonisch wie sein Benziner-Kollege
VW Golf mit 200 PS starkem Diesel

(ampnet/mue) - Die Buchstabenkombination GTD ist nicht ganz so ikonisch wie GTI, aber vor allem Langstreckenfahrer greifen lieber zum Diesel. Volkswagen hat den Vorverkauf des neuen Golf GTD gestartet. Sein 2,0-Liter-Motor liefert 200 PS (147 kW) und üppige 400 Newtonmeter Drehmoment. In Verbindung mit dem serienmäßigen Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sprintet der stärkste Diesel-Golf in 7,1 Sekunden von Null auf 100 km/h. Mit einem Normverbrauch von 4,4 Litern je 100 Kilometer ist der...

  • Nürnberg
  • 14.10.20
Auto & MotorAnzeige
Der neue Golf GTE von Volkswagen hat viel von einem ganz normalen Modell seiner Klasse.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Politisch korrekt und leistungsstark
Traumhafte Verbrauchswerte beim Golf GTE

(ampnet/mue) - Insider nennen sie „GTX“, die sportlichen Derivate der klassischen Baureihen: GTI, GTD, GTE. Sie zeichnen sich durch ihre von den Basismodellen deutlich abgesetzte Optik aus – und natürlich durch ihr gehobenes Leistungspotential. Auf den GTI folgte noch in der ersten Golf-Generation der turboaufgeladene Selbstzünder Golf GTD, der GTE ist noch relativ neu: Erst 2014 kam der Golf GTE als Plug-in-Hybrid auf den Markt, und seit 2015 gibt es auch einen Passat GTE. Beim neuen Golf hat...

  • Nürnberg
  • 13.09.20
Auto & Motor
Volkswagen ID 3.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Interessante Vollkostenrechnung vom ADAC
VW ID 3 so günstig wie keiner!

(ampnet/mue) - Er kommt wegen Software-Problemen etwas verspätet, aber mit guten Nachrichten: Der ADAC hat die Kosten des VW ID 3 unter die Lupe genommen und stellt dem Elektroauto aus Zwickau ein hervorragendes Zeugnis aus. Bei einer Vollkostenrechnung, die den Kaufpreis, die Fix-, Betriebs- und Wartungskosten sowie den Wertverlust einbezieht, schneidet der ID 3 nicht nur besser ab als vergleichbare VW-Modelle mit konventionellem Antrieb – der Neuling aus dem Volkswagen-Konzern ist auch...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Auto & MotorAnzeige
Volkswagen Tiguan R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen trumpft auf
Bissiger Tiguan mit Taste für die Rennstrecke

(ampnet/mue) - Volkswagen hebt das erfolgreichste SUV Europas – den Tiguan – auf eine höhere Evolutionsstufe. Die Wolfsburger elektrisieren den Tiguan mit einem neuen Plug-in-Hybridantrieb mit 245 PS Systemleistung. Erstmals startet das SUV als eigenständiger Tiguan R mit einem 320 PS-Benziner; Volkswagen R hat für das Topmodell einen Allradantrieb mit Torque-Splitter entwickelt. Die Turbodieselmotoren (TDI) gehören wegen „Twindosing“ zu den saubersten Verbrennungsmotoren. Mit dem neuen „Travel...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Auto & Motor
Volkswagen Sharan.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Keine Umstellung auf Euro 6 AP
Der Diesel muss beim VW Sharan dran glauben

(ampnet/mue) - Er ist nicht die neueste Konstruktion, aber einer der letzten seiner Art. Wer einen klassischen Vertreter der austerbenden Gattung Van sucht, der kommt am VW Sharan oder seinem Zwillingsbruder Seat Alhambra kaum vorbei. Doch das Ende scheint näher zu rücken, der Diesel wird gestrichen und als einzige Motorisierung verbleibt der ebenfalls 150 PS (110 kW) starke 1,4-Liter-Benziner. Volkswagen stellt den alten 2.0 TDI nicht mehr auf die neue Abgasnorm Euro 6 AP um, die ab Anfang...

  • Nürnberg
  • 26.08.20
Auto & Motor
VW Touareg V8 TDI Last Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW bringt noch ein Sondermodell
Abschied vom Touareg!

(ampnet/mue) - Nach nicht einmal einem Jahr kommt für den VW Touareg V8 TDI das Aus. Volkswagen verabschiedet sich von dem 421 PS (310 kW) starken SUV mit der auf 400 Stück limitierten „Last Edition“. Das Modell zeichnet sich durch ein individuelles Exterieur-Paket mit Hochglanz lackierten Bauteilen aus; mit einer durchnummerierten Plakette auf der B-Säule ist jedes Auto zudem ein Unikat. Basis für das Sondermodell bildet der Touareg R-Line mit Black-Style-Paket. Zusätzliche Umfänge sind in...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Auto & MotorAnzeige
VW Golf GTI.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW Golf GTI in achter Generation
Erlebbare Dynamik mit doppelter Power

(ampnet/mue) - Welches Automobil hat es unter gleichem Namen bis in die achte Generation geschafft? Der Golf. Und einer der Publikumslieblinge im VW-Portfolio ist die schärfste Variante des Kompaktmodells – als GTI eilt es seit 1976 über die Straßen. Beim neuen Golf GTI spricht Klaus Bischoff, Designchef bei Volkswagen, von einer Form, die Dynamik erlebbar mache. Vorn setzt die Front tief an, scheint sich „auf der Straße festzusaugen“ (Bischoff). Die Seitenwände spielen in stark...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Auto & Motor
VW Golf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Gute Nachricht für den VW Golf
ADAC: Keyless-System ist knacksicher!

(ampnet/mue) - Nach Problemen mit der Software im Golf 8 gibt es für Volkswagen auch eine gute Nachricht: Das schlüsselose Zugangssystem des Fahrzeugs ist vor unbefugtem Zugriff sicher. Das hat der ADAC herausgefunden. Der Golf ist damit das erste Fahrzeug der Kompaktklasse, dessen Keyless-System sich nicht mit einer einfachen Funkverlängerung knacken lässt. Das System basiert auf der so genannten Ultra-Wide-Band-Technik (UWB), die bereits bei Jaguar und Land Rover im Einsatz ist. Auch diese...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Auto & Motor
Volkswagen e-Up.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Neuer „e-Up“ von Volkswagen
Geschicklichkeit optimiert das Bremsen

(ampnet/mue) - Das Ausrufezeichen macht ihn nicht größer, die englische Aufforderung zum Aufstehen auch nicht. Der „Up!“ bleibt der kleinste Volkswagen. Bei seiner Vorstellung vor fünf Jahren schon fiel er zunächst mit der Wolfsburger Rechtschreibung und Zeichensetzung auf. Dabei hätte er die Marketingschnörkel nicht nötig gehabt. Sein Design überraschte positiv. Und auch heute noch macht er eine gute Figur – nun sogar auf Wunsch auch politisch korrekt mit einem „e“ vor dem „Up“. Insgesamt 3,70...

  • Nürnberg
  • 21.06.20
Auto & Motor
Volkswagen Tiguan R-Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Bereits über sechs Millionen Exemplare
Der VW Tiguan fährt allen davon

(ampnet/mue) - Volkswagen hat mit dem Tiguan in diesem Frühjahr die Produktionsschallmauer von sechs Millionen Exemplaren durchbrochen. Allein im vergangenen Jahr wurden 910.926 Stück gebaut; damit hat sich das Kompakt-SUV zum meistverkauften Auto der Marke und des Konzerns entwickelt. Das Fahrzeug wird in rund 80 Prozent aller Länder der Erde angeboten. In Europa ist er das erfolgreichste SUV auf dem Markt. Weltweit gehört der Tiguan zu den drei gefragtesten Sport-Utility-Vehicles überhaupt....

  • Nürnberg
  • 29.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.