Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Freizeit & Sport
Diese Szene wird es 2020 nicht geben, doch für Auftritte und Feiern im kleinen Rahmen kann das Rother Christkind auch in diesem Jahr gebucht werden.

Trotz der Corona-Pandemie
Rother Christkind macht nach Anmeldung Besuche

ROTH (pm/vs) - Ein Hoffnungsschimmer während der Corona-Pandemie: Auch wenn der Weihnachtsmarkt nicht stattfinden kann, so wird es trotzdem aller Voraussicht nach möglich sein, das Rother Christkind für Vereins- oder Privatveranstaltungen zu buchen. Selbst Besuche und Auftritte in Seniorenheimen, Kindergärten und Schulen können unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln stattfinden. Auch wenn in diesem Jahr Vieles anders läuft und besondere Regeln beachtet werden müssen, bringt dennoch...

  • Landkreis Roth
  • 30.09.20
Panorama
Gäste, Aussteller, der Nikolaus und das Christkind... alle hatten ihren Spaß auf dem Oberasbacher Weihnachtsmarkt 2019.
2 Bilder

Nachlese zum Oberasbacher Weihnachtsmarkt 2019
Schön wars, auf dem neuen Rathausplatz

OBERASBACH (pm/ak) – Am zweiten Adventswochenende fand der Oberasbacher Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal auf dem neuen Rathausplatz statt und lockte zahlreiche Besucher an.Den imposanten Mittelpunkt bildeten die beheizten und stimmungsvoll beleuchteten Hochpagoden vom Partnerschaftsmarkt. Hier konnten italienische, französische, polnische und sächsische Spezialitäten aus den Partnerstädten probiert werden.Natürlich wurde auch von den Oberasbacher Vereinen und Verbänden bestens für das leibliche...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.19
Freizeit & Sport
Auch der Posaunenchor Schwand sorgt für musikalische Unterhaltung am Markt.

Schwanstetten lädt zum Thomasmarkt ein

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Dezember 2017, öffnet der Thomasmarkt Schwanstetten wieder seine Pforten. Zahlreiche Stände und Buden locken auf der Marktfläche vor dem Rathaus mit Glühwein, Lebkuchen, Plätzchen oder Gegrilltem. Der Markt lädt ein Neues zu entdecken, zu bummeln, die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen oder einfach nur die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. An beiden Tagen wartet ein abwechslungsreiches Programm, das gemeinsam mit den örtlichen...

  • Landkreis Roth
  • 05.12.17
Lokales
Landrat Matthias Dießl und sein himmlischer Besuch.

Himmlischer Besuch im Fürther Landratsamt

ZIRNDORF - Fürths Landrat Matthias Dießl durfte sich über einen ganz besonders himmlischen Besuch freuen. Zu Gast im Landratsamt in Zirndorf waren die Christkinder aus den Landkreis-Kommunen. Sichtlich erfreut nutzte Dießl auch gleich die Gelegenheit, um sich bei den Himmelsbotinnen für deren Einsatz in der Vorweihnachtszeit zu bedanken: "Überall wo ihr hinkommt, zaubert ihr den Menschen ein Lächeln ins Gesicht.“ Stellvertretend für alle anwesenden Christkinder trug Lisa Höll aus Langenzenn...

  • Fürth
  • 08.12.16
Freizeit & Sport
Am Sonntag ist das Christkind mit seinen lieben Engeln zu Gast auf dem Georgensgmünder Weihnachtsmarkt und beim Lichterschiffchenfahren.

Das Christkind kommt nach Georgensgmünd

GEORGENSGMÜND - Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und rund 50 Anbieter erwarten die Gäste am Gmünder Weihnachtsmarkt. Bürgermeister Ben Schwarz eröffnet ihn am Samstag, 5. Dezember 2015 um 15 Uhr mit Unterstützung des Blasorchesters Georgensgmünd. Während des Weihnachtswochenendes verwandelt sich das Gmünder Ortszentrum in ein buntes Weihnachtsland. Gegen die kalten Temperaturen helfen ein Feuer zum Aufwärmen bei den Pfadfindern, Gaumenfreuden von herzhaft bis süß sowie Heißes und...

  • Landkreis Roth
  • 01.12.15
Freizeit & Sport
Der Marktplatz zeigt eindrucksvoll das Motto „Hilpoltstein, Stadt der Sterne“.

Hilpoltstein, die Stadt der Sterne lädt ein

HILPOLTSTEIN - Zwei Tage lang, am 28. und 29. November 2015, verwandelt sich der Marktplatz vor der Residenz und entlang der Marktstraße wieder in einen liebevoll gastalteten Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto „Hilpoltstein, Stadt der Sterne“ präsentieren sich festlich geschmückte Holzbuden und Stände. Hier dürfen sich die Besucher auf weihnachtliche Leckereien, Bastelarbeiten und Geschenkartikel freuen. Am Samstagnachmittag spricht das neue Hilpoltsteiner Christkind seinen Prolog vom 1. Stock...

  • Landkreis Roth
  • 25.11.15
Freizeit & Sport
Auf dem Marktpatz ist eine große Bühne für das Rahmenprogramm aufgebaut.

Am 28. November öffnet der Rother Weihnachtsmarkt seine Pforten

ROTH - Neun Tage lang, 28 liebevoll dekorierte Holzhütten, über sechzig verschiedene Anbieter, das Rother Christkind, der Bischof Nikolaus, Hilfsnikoläuse, Engelchen, eine große Holzkrippe und ein vielseitiges, täglich wechselndes Rahmenprogramm mit über 900 Mitwirkenden auf der Bühne. Das sind nur ein paar Gründe, welche den Rother Christkindlesmarkt immer beliebter machen. Eingebettet in den mittelalterlichen Marktplatz, umgeben von Fachwerkhäusern und historischen Bauten wirkt der Rother...

  • Landkreis Roth
  • 25.11.15
Freizeit & Sport
Christkind Lena Boog eröffnet am Donnerstag, 26. November (17 Uhr), den Fürther Weihnachtsmarkt an der Freiheit. Foto: Ebersberger
4 Bilder

Festlicher Glanz und mittelalterliches Markttreiben auf der Freiheit

FÜRTH - (web) Mehr als 40 weihnachtlich geschmückte Stände sorgen am Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit vom 26. November bis 23. Dezember für festliche Stimmung. Dazu findet auch wieder der Mittelaltermarkt statt. Große und kleine Besucher werden wieder mit den vielen bunt glitzernden Sternen, Lichtern und Christbaumkugeln um die Wette strahlen, wenn am Donnerstag, 26. November (17 Uhr), das Fürther Christkind Lena Boog auf dem Balkon der Kreishandwerkerschaft den Prolog spricht und so...

  • Fürth
  • 24.11.15
Lokales
Petra Barthelmes, Luise Raum und Nadine Garcon (v.l.n.r.) sind die neuen Weihnachtsengel für Forchheim. Foto: R. Rosenbauer

Drei neue Engel für Forchheim

FORCHHEIM (pm) - Die Nürnberger und Fürther haben jeweils ein Christkind als Weihnachtsbotschafterin – in Forchheim wird das himmlische Amt traditionell von drei Weihnachtsengeln ausgeübt. Aus vielen Bewerbungen, die auch heuer wieder eingegangen waren, hat eine Jury drei junge Damen für die Adventszeit 2015 gekürt: die Schülerin Petra Barthelmes (17) aus Forchheim, die Auszubildende Luise Raum (17) aus Bammersdorf sowie die Studentin Nadine Garcon (19) aus Hausen. Wichtig für die Jury waren...

  • Forchheim
  • 12.11.15
Lokales
Christkind Lena Boog, Gaukler Marc Vogel und die Engel Fiona, Jasmina, Leonora und Annalena haben sichtlich Spaß beim Bummel über den Weihnachtsmarkt. Foto: Ebersberger
3 Bilder

Christkind trifft Gaukler auf dem Fürther Weihnachtsmarkt

FÜRTH - (web) Mehr als 40 weihnachtlich geschmückte Stände sorgen am Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit vom 27. November bis 23. Dezember für festliche Stimmung. Dazu findet auch wieder der Mittelaltermarkt statt. Große und kleine Besucher werden wieder mit den vielen bunt glitzernden Sternen, Lichtern und Christbaumkugeln um die Wette strahlen, wenn am Donnerstag, 27. November (17 Uhr), das neue Fürther Christkind Lena Boog auf dem Balkon der Kreishandwerkerschaft den Prolog spricht und...

  • Fürth
  • 26.11.14
Lokales
Das Fürther Christkind Claudia Wolf und seine vier Engel genießen den Bummel über den Weihnachtsmarkt und freuen sich schon auf Heilig Abend. Foto: Claudia Wunder
2 Bilder

Stimmungsvolle Budenstadt stimmt aufs Weihnachtsfest ein

FÜRTH (web) - Am vergangenen Donnerstag eröffnete das Fürther Christkind Claudia Wolf mit dem Prolog den Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit. Noch bis 23. Dezember hat die festlich geschmückte Budenstadt geöffnet. Zahlreiche Chöre und Kapellen sorgen für musikalische Unterhaltung in der Budenstadt auf der Fürther Freiheit. Auch verschiedene Kindergärten stehen auf der Bühne. Darüber hinaus öffnen sich täglich um 18 Uhr die Türen des Adventskalenders. Samstags und sonntags sowie am 6....

  • Fürth
  • 03.12.13
Lokales
Freude über Gewinn, die Weihnachtsmarktbroschüre und den Besuch des Christkinds Marina Bühler (M.): Landrat Eberhard Irlinger (r.) und Lena Mönius (l.). Foto: oh

Eberhard Irlinger und Heroldsberger Christkind präsentieren Weihnachtsbroschüre

ERLANGEN - Vor den Türen des Landratsamtes und der Gemeinden des Landkreises hängen schon die ersten dekorativen Sterne. Auf den Markt- und Dorfplätzen werden nach und nach die Buden aufgebaut. Viele romantische Weihnachtsmärkte auf dem Land sind schon geöffnet und stimmen uns mit Plätzchen, Kakao, Punsch und Glühwein auf das schönste Fest im Jahr ein. „Das Heroldsberger Christkind Marina Bühler zieht auch schon durchs Land und kommt auf einen Besuch im Erlanger Landratsamt vorbei“, sagte...

  • Forchheim
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.