Christkindlesmarkt Nürnberg

Beiträge zum Thema Christkindlesmarkt Nürnberg

Lokales
Christkindlesmarkt Nürnberg unter idealen Bedingungen, lange vor Corona. Dieses Jahr werden die Buden deutlich reduziert, mit größeren Abständen und auf mehrere Plätzen in der Innenstadt verteilt.

Schausteller plagen Sorgen ++ Christkindlesmarkt Nürnberg 2021
Größere Städte planen weiter Weihnachtsmärkte

NÜRNBERG  (dpa/lby) - In einzelnen Orten gibt es erste Absagen, größere Städte halten an ihren Christkindlmärkten aber derzeit fest. «Die Vorbereitungen laufen, wir sind auf alles vorbereitet», sagte etwa der Nürnberger Wirtschaftsreferent Michael Fraas, mit zuständig für den berühmten Christkindlesmarkt in der Stadt. Auch in München, Augsburg, Regensburg und Passau laufen die Planungen. «Wenn die Märkte abgesagt würden, würde es ein Schaustellersterben geben», sagte Lorenz Kalb, Vorsitzender...

  • Nürnberg
  • 12.11.21
Freizeit & Sport
Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg bietet ihre beliebten Glühweinfahrten rund um die Nürnberger Altstadt in diesem Jahr wieder an.
2 Bilder

Glühweinfahrten und Christkindlesmarkt
Die Weihnachtsboten auf Schienen kommen wieder!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Christkindlesmarkt findet statt und auch die VAG bietet ihre beliebten Glühweinfahrten rund um die Nürnberger Altstadt in diesem Jahr wieder an. In weihnachtlich geschmückten Oldtimer-Straßenbahnen gehen die Touren von Freitag, 26. November, bis Donnerstag, 23. Dezember 2021, donnerstags bis sonntags vom Nürnberger Hauptbahnhof aus entlang der mittelalterlichen Stadtmauer, vorbei an der Kaiserburg und durch die Südstadt. Während Schaffner Geschichtliches und...

  • Nürnberg
  • 15.10.21
Lokales
Georg Bernhard, 1. Vorstand Bayerischer Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller e.V., Bezirksstelle Nürnberg, Leiterin des Marktamts Christine Beeck und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (v.l.) kürzlich bei der Eröffnung des Nürnberger Herbstmarktes auf dem Hauptmarkt. Der erste Markt, der in der Corona-Pandemie wieder stattfinden durfte. Nun folgt der Christkindlesmarkt.

Hygienekonzept Weihnachtsmärkte
Nürnberger Christkindlesmarkt unter Vorbehalt gesichert

NÜRNBERG (dpa/lby) - Der Nürnberger Wirtschaftsreferent Michael Fraas (CSU) hält den diesjährigen Christkindlesmarkt für gesichert. Ihm sei nach dem Kabinettsbeschluss vom Donnerstag ein Stein vom Herzen gefallen, sagte er am Freitag im Bayerischen Rundfunk. Allerdings gibt es noch einen Vorbehalt für den Fall einer besonders negativen Entwicklung der Infektionslage. Diese Einschränkung hält Fraas für nachvollziehbar, zeigte sich aber optimistisch: «Ich glaube, die Lage ist wesentlich besser...

  • Nürnberg
  • 01.10.21
Lokales
Der Hauptmarkt mit der Frauenkirche.

Großes Gedränge soll vermieden werden
,,Christkindlesmarkt light" unter Pandemie-Bedingungen

NÜRNBERG (dpa/lby) - In Nürnberg laufen schon im Sommer die Planungen für den weltberühmten Christkindlesmarkt unter Pandemiebedingungen. Die Stadt setze alles daran, den Markt 2021 durchzuführen, sagte der Nürnberger Wirtschaftsreferent Michael Fraas. Zuvor hatte die «Bild» über die Pläne der Stadt berichtet. «Der Christkindlesmarkt 2021 wird sicher anders aussehen als der letzte «vor Corona»», sagte Fraas. Es solle mehr Platz zwischen den Buden geben, um Gedränge zu vermeiden. Nach...

  • Nürnberg
  • 03.08.21
Lokales
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi.

Telefonsprechstunde mit Benigna Munsi
Nürnberger Christkind musiziert zu Weihnachten

NÜRNBERG (dpa) - An Weihnachten geht es beim Nürnberger Christkind sehr musikalisch zu. «Meine Geschwister und ich spielen alle mindestens zwei Instrumente», sagte die 18-jährige Benigna Munsi am Montag. Für sie gehöre es an den Feiertagen einfach dazu, gemeinsam Weihnachtslieder zu spielen. Früher habe es in ihrer Familie an Weihnachten traditionell Kartoffelsalat und Würstchen gegeben, sagte Munsi. Ihre Mutter sei Kirchenmusikerin und habe gerade an den Weihnachtstagen besonders viel zu tun....

  • Nürnberg
  • 01.12.20
Lokales
Ein Bild, das wir heuer nicht sehen werden: der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt.

Entscheidung von OB König
Corona: Nürnberger Christkindlesmarkt ist abgesagt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Angesichts der schnell steigenden Corona-Fallzahlen hat die Stadt Nürnberg schweren Herzens entschieden, den Christkindlesmarkt 2020 von Freitag, 27. November, bis Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember 2020, abzusagen. „Uns fällt diese Entscheidung sehr schwer. Der Christkindlesmarkt mit seiner großen Tradition gehört zu Nürnberg. Eine Adventszeit ohne Prolog des Christkinds und ohne das Städtlein aus Holz und Tuch auf dem Hauptmarkt ist für uns wie für die vielen...

  • Nürnberg
  • 26.10.20
Lokales
Nürnberger Christkindlesmarkt mit Frauenkirche.

Der Online-Prolog
Nürnberger Christkind hält Prolog nur virtuell

NÜRNBERG (dpa/lby) - Das Nürnberger Christkind wird den weltberühmten Christkindlesmarkt in diesem Jahr nur virtuell eröffnen. Wegen der Corona-Krise sei das nicht anders möglich, sagte eine Sprecherin der Stadt. Tausende Besucher drängen sich normalerweise auf dem Nürnberger Hauptmarkt, wenn das Christkind auf der Empore der Frauenkirche den Prolog aufsagt. Stattdessen wird es nach Medienberichten am 27. November einen Live-Stream im Internet geben. Der Christkindlesmarkt wird in diesem Jahr...

  • Nürnberg
  • 09.10.20
Lokales
Beliebt während des Nürnberger Christkindlesmarktes die ,,Feuerzangenbowle" unterhalb der Fleischbrücke, in unmittelbarer Nähe zum Hauptmarkt.
2 Bilder

,,Feuerzangenbowlestände erinnern zu sehr an Ischgl"
Söder: Bei Weihnachtsmärkten noch Zeit für gute Planung

REGION (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder schürt Hoffnungen, dass Weihnachtsmärkte in diesem Jahr bei entsprechenden Vorkehrungen trotz Corona-Pandemie möglich sind. «Bei den Weihnachtsmärkten haben wir noch Zeit, die wir für eine gute Planung nutzen können», sagte der CSU-Chef den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitag). «Wir können zum Beispiel einheitliche Laufwege mit Ein- und Ausgang organisieren.» Er schränkte aber ein, auf «manchen Feuerzangenbowlestand, der eher an...

  • Nürnberg
  • 04.09.20
Lokales
Preisübergabe an die Besitzer der schönsten Buden auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt 2019.

Stadt Nürnberg verleiht wieder den Zwetschgenmoh
Das sind die schönsten Buden am Christkindlesmarkt 2019

NÜRNBERG – Seit 1981 prämiert die Stadt Nürnberg die schönsten Buden alljährlich mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze. In diesem Jahr verlieh Nürnbergs dritter Bürgermeister Dr. Klemens die Preise für den Christkindlesmarkt 2019. Die höchste Auszeichnung in diesem Jahr gewann der Stand von Stefan Lüpges mit Zauberburgen aus Holz sowie Silberschmuck in Muschel- und Schneckenform. Der Publikumspreis ging an Susanne Schleicher und ihren Seifenstand. 1. Platz: Stefan Lüpges und seine...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Lokales
Von Hoheiten umringt: Das Nürnberger Christkind verteilt zusammen mit der Bayerischen Honigkönigin und der fränkischen Spargelkönigin den riesigen Gewürzkuchen in Form der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion Nürnberg. Links im Bild ist Konditormeisterin Ruth Herbst zu sehen, die das leckere Unikat mit Liebe zum Detail angefertigt hat.
3 Bilder

Genüsse zum Anbeißen
Nürnberger Christkind verteilt größte essbare Kulinarische Landkarte der Welt

NÜRNBERG (pm/nf) - Als regionale Genussbotschafterin war das Nürnberger Christkind jetzt an den Christkindlesmarkt-Buden von Original Regional im Einsatz: An Besucherinnen und Besucher der Stände verteilte sie Stücke eines 1,80 Meter großen winterlichen Gewürzkuchens in Form der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion Nürnberg. Die im Oktober ausgezeichneten 169 Preisträger des 2. Spezialitätenwettbewerbs der Metropolregion Nürnberg sind auf der Kulinarischen Landkarte abgebildet. Die Karte...

  • Nürnberg
  • 06.12.19
Lokales
Polizei, Stadt Nürnberg und Rettungsdienste haben schon vor Jahren ein Konzept erstellt, das ein höchstmögliches Maß an Sicherheit für die Besucherinnen und Besucher gewährleistet.

Bundeskriminalamt hat keine konkreten Hinweise auf eine Gefährdung
So ist es um die Sicherheit auf dem Christkindlesmarkt bestellt

NÜRNBERG (ots/nf) - Morgen (29. November 2019, 17.30 Uhr) eröffnet das Nürnberger Christkind mit dem Prolog den berühmten Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt. Wie in den zurückliegenden Jahren werden bis zum Heiligen Abend über zwei Millionen Besucher aus der ganzen Welt erwartet. Allein am Eröffnungstag wird mit bis zu 20.000 Besuchern gerechnet. Nach wie vor ist die allgemeine Sicherheitslage in Deutschland maßgeblich von einer hohen abstrakten Gefährdung durch den islamistischen...

  • Nürnberg
  • 28.11.19
Lokales
Das neue Nürnberger Christkind Benigna Munsi (rechts) für die Amtszeit 2019/2020 mit ihrer Vorgängerin Rebecca Ammon.
8 Bilder

Sympathische junge Frau übernimmt das Amt für die Jahre 2019/2020
Bezaubernd: Das ist Nürnbergs neues Christkind!

NÜRNBERG (nf) - Frisch, fröhlich, ungezwungen und liebenswert: Benigna Munsi (17) wurde gestern im Nürnberger Rathaus zum ,,Jubiläums-Chistkind" gewählt. Denn vor 50 Jahren fand die erste Wahl in dieser Form statt, erzählt Dr. Siegfried Zelnhefer, Leiter des Nürnberger Presseamtes. Und er ermahnte die Jury (Vertreter der Medien, des Staatstheaters Nürnberg, des Marktamts, des Presse- und Informationsamts, der Congress- und Tourismus-Zentrale und dem Vorjahres-Christkind Rebecca Ammon): ,,Wir...

  • Nürnberg
  • 31.10.19
Lokales
Frohe und gesegnete Weihnachtstage und ein gesundes, glückliches neues Jahr 2019 wünscht die Bayerische Gesundheits- und  Pflegeministerin Melanie Huml vom Christkindlesmarkt aus an alle MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser.

Weihnachtsgrüße für MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser von Gesundheitsministerin Melanie Huml!

NÜRNBERG/REGION - Der MarktSpiegel war mit der Bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml auf dem Christkindlesmarkt unterwegs. Gern überbringen wir die Weihnachtswünsche (mit einem Wort von Rainer Maria Kardinal Woelki) der Ministerin für unsere Leserinnen und Leser! Weihnachten heißt, die Welt menschlicher zu machen. Gott hat es uns mit seiner Menschwerdung vorgemacht. Melanie Huml: ,,Liebe MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser! Frohe und gesegnete Weihnachtstage und ein...

  • Nürnberg
  • 22.12.18
Panorama
Prost! Dr. Markus Söder (mit Hut) und seine Glühwein-Getreuen: Jochen Kohler (li.), Tanja Sterian und Sven Heublein.
3 Bilder

Exklusiv! Ministerpräsident Söder beim Christkindlesmarkt-Bummel

NÜRNBERG (mask) - Als Nürnberger lässt er sich auch als Ministerpräsident seinen traditionellen Christkindlesmarkt-Bummel samt Glühwein nicht nehmen! Dr. Markus Söder drehte auch heuer mit seinen engsten Vertrauten eine gemütliche Runde über den Hauptmarkt: Sprecherin Tanja Sterian, Landtagsabgeordneter Jochen Kohler und CSU-Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein! Bei winterlichen Temperaturen ließ er sich Bratwürste schmecken, spendierte Glühwein. Das Rezept für gelungene Feuerzangenbowle gab's...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Freizeit & Sport
Der Anblick, der gerade wieder um die ganze Welt geht: der Nürnberger Christkindlesmarkt erstrahlt!
2 Bilder

Auf zum Christkindlesmarkt! – MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

NÜRNBEG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen Besucher und 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt (bis 24. Dezember, 14 Uhr)!  Wer heuer beim Bummel durchs „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte oder muss, bekommt jetzt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete! Standbetreiber & Schausteller haben alles reingepackt, was man für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Hauptmarkt und der Kinderweihnacht...

  • Nürnberg
  • 04.12.18
Lokales
Auch dieses Jahr wird die Polizei vermehrt am Christkindlesmarkt präsent sein. Zusätzlich werden von den Beamten Informationsflyer verteilt.

Polizei informiert auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

NÜRNBERG (pm/nf) - Heute Abend (30. November 2018) wird der Christkindlesmarkt am Hauptmarkt eröffnet. Die Nürnberger Polizei wird aus diesem Anlass umfangreiche Präventionsarbeit leisten, u.a. mit der Verteilung von Vorbeugungsflyern gegen Handtaschendiebstahl und Auftreten falscher Polizeibeamter. Unter Federführung der Nürnberger Polizei werden junge Kollegen der Bayerischen Bereitschaftspolizei in den nächsten vier Wochen auf dem Christkindlesmarkt eingesetzt sein. Unter anderem verteilen...

  • Nürnberg
  • 30.11.18
Lokales
Nord- und Ostfassade des Ämtergebäudes Hauptmarkt 18.

Ämtergebäude am Hauptmarkt brauchen dringend ein Facelift

Fassadenarbeiten am Ämtergebäude Hauptmarkt 18 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ost- und Nordfassade des Ämtergebäudes Hauptmarkt 18 wird ab Montag, 23. Juli 2018, vom städtischen Hochbauamt saniert. Das dafür notwendige Gerüst wird rechtzeitig zum Christkindlesmarkt wieder entfernt. Die Sanierungsarbeiten kosten rund 400.000 Euro. „Bei einer Überprüfung der Fassaden des gesamten Gebäudes wurden Schäden aufgrund von Witterungseinflüssen festgestellt. Einige der Fassadenplatten aus Sandstein...

  • Nürnberg
  • 20.07.18
Panorama
Hermann Imhof und seine Frau Sonja rührten die Werbetrommel, um die Arbeit der gemeinnützigen Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Hermann Imhof rührte Werbetrommel

Auch in diesem Jahr waren die Diakonie Neuendettelsau und die noris inklusion gGmbH mit einem gemeinsamen Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Die angebotenen Produkte wie beispielsweise Holzspielzeug und Töpferwaren wurden ausschließlich von Menschen mit Behinderung gefertigt. Der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) und seine Frau Sonja rührten neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten aus der Region die Werbetrommel, um die gemeinnützige Arbeit der...

  • Nürnberg
  • 23.12.17
Freizeit & Sport
Marinechor Nürnberg.

Marinechor wieder auf dem Christkindlesmarkt

Konzerte im Dezember NÜRNBERG (nf) - Der Marinechor Nürnberg singt am 12. Dezember, 17 Uhr, auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt und am 17. Dezember, 16 Uhr, ,,unter weißen Segeln“ in der St. Michaels Kirche (Wilhelm Marx Straße 38).

  • Nürnberg
  • 10.12.17
Lokales
Christkind 2017/2018 Rebecca Ammon.

Stimmungsvolle Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarktes

Voll daneben: Tourist ließ Drohne über den Christkindlesmarkt fliegen – Schnelles WLAN für alle auf dem Christkindlesmarkt – Wann und wo kann man Christkind treffen?  NÜRNBERG (nf) - Das neue Nürnberger Christkind Rebecca Ammon eröffnete  am vergangenen Freitag ganz souverän mit dem feierlichen Prolog den weltberühmten Christkindlesmarkt. Bis zum Heiligen Abend erwartet Nürnberg wieder viele Gäste aus aller Welt. Im vergangenen Jahr zog der Markt rund 2,5 Millionen Besucherinnen und...

  • Nürnberg
  • 03.12.17
Lokales
Dr. Michael Hupe (Flughafen-Geschäftsführer), Christian Käser (Head of Aviation Marketing & Business Development), Crew des Fluges BA2660, Peter Schuberth (Senior Manager Contracting, Sales & Airline Relations) und Christian Albrecht (Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbe (v.l.).

Wegen Christkindlesmarkt: Gäste aus England fliegen jetzt direkt nach Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - British Airways hat gestern Flüge von London-Gatwick nach Nürnberg aufgenommen, um während der Vorweihnachtszeit Gäste aus England zum Nürnberger Christkindlesmarkt einzufliegen. Umgekehrt lassen sich die Flüge für einen Besuch im weihnachtlichen London zum Christmas Shopping nutzen. Die vier- bis fünfwöchige Verbindung nach London ist auch für Businessreisende interessant. Am Airport wurde die Crew des Erstflugs von Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe mit Blumen...

  • Nürnberg
  • 01.12.17
Lokales
Ab kommenden Freitag starten die beliebten Postkutschenfahrten zum Christkindlesmarkt. Auf dem Kutschbock Platz genommen haben schon mal die Postillione Walter Martin (l.) und Georg Pfann sowie Marion Grether, Direktorin Museum für Kommunikation Nürnberg.
5 Bilder

Postkutschen fahren zum Christkindlesmarkt eine neue Route

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Adventszeit können große und kleine Besucher des Christkindlesmarktes täglich vom 1. bis zum 23. Dezember in der Zeit von 13 bis 19 Uhr sowie am 24. Dezember von 11 bis 14 Uhr wieder eine Rundfahrt mit einer der beiden Postkutschen des Museums für Kommunikation durch die vorweihnachtlich geschmückte Nürnberger Altstadt in unmittelbarer Nähe des Christkindlesmarktes genießen. Im dichten Schneegestöber gab es bei der Präsentation der Kutschen schon mal einen...

  • Nürnberg
  • 30.11.17
Lokales
Die Sicherheitskräfte haben ihr Konzept für den Christkindlesmarkt verfeinert. Im Gedränge sollten Besucher die Tipps der Polizei zum Schutz vor Taschendieben beachten.

Sicherheit am Christkindlesmarkt: Polizei setzt erstmals technische Sperren ein

NÜRNBERG (nf/ots) - Am kommenden Freitag (1. Dezember 2017) eröffnet das Nürnberger Christkind mit dem Prolog den berühmten Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt. Wie in den zurückliegenden Jahren werden bis zum Heiligen Abend über zwei Millionen Besucher aus der ganzen Welt erwartet. Allein am Eröffnungstag wird mit bis zu 20.000 Besuchern gerechnet. Doch wie ist es um die Sicherheit bestellt? Durch die Bedrohungslage aus dem Bereich der politisch motivierten Kriminalität ist auch im Jahr 2017...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
Lokales
Mehr als 2,5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt werden auch heuer wieder auf den Nürnberger Christkindlesmarkt kommen.
2 Bilder

Zum Christkindlesmarkt-Start: MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

NÜRNBERG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen begeisterte Besucher, 20.000 Zuschauer am Eröffnungsabend und rund 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Am Freitag, 1. Dezember, geht's um 17.30 Uhr mit dem Prolog auf der Empore der Frauenkirche los. Wer heuer beim Bummel durch das „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte, der bekommt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete! Die Schausteller haben sich...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.