Alles zum Thema Wellensittiche

Beiträge zum Thema Wellensittiche

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Tipp: Ganzjahresfütterung

Ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt Gibt es etwas Schöneres als das fröhliche Gezwitscher in unserem Garten oder auf unserer Terrasse? Dafür, dass das so bleibt können, ja müssen wir selbst etwas tun. Denn durch das Schwinden von natürlichen Flächen, mit Wildkräuter, Wiesen und Grünflächen, die im Sommer und Herbst Insekten Lebensraum bieten, durch die immer intensivere landwirtschaftliche Nutzung und durch die Vielzahl pflegeleichter, „aufgeräumter“ Gärten haben sich die...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Panorama
Wenn ein Wellensittich gähnt, können Artgenossen und Menschen nur schwer widerstehen.

Echt ansteckend: Wenn Wellensittiche gähnen

REGION - (IVH/vs) - Ein herzhaftes, langes Gähnen ist ansteckend. Lange glaubten Wissenschaftler, dass dies nur bei Menschen, Schimpansen, Hunden und Ratten so ist. Jetzt haben US-Forscher bewiesen, dass das Gähnen auch bei Wellensittichen ansteckend ist. „Bis heute ist dies der erste experimentelle Nachweis von ansteckendem Gähnen bei Nicht-Säugetierarten“, sagt Dr. Andrew Gallup, Studienleiter und Psychologie-Professor an der State University in New York. Für seine Studie beobachteten Dr....

  • Nürnberg
  • 04.07.16
Panorama
Susi (l.) und Freddy beim verliebten Schnäbeln. Foto: Uwe Müller

Liebe geht über den Schnabel

(IVH/vs) - Wenn Wellensittiche ihre Zuneigung zeigen, dann ist das ein Schauspiel erster Güte. Sie strecken das Köpfchen entgegen und kraulen einem die Wangen, knabbern an Haaren und Ohrläppchen und schmettern lauthals Liebesgesänge: Wellensittiche können für Menschen Nähe und große Zuneigung empfinden und dies auch zeigen. „Dabei singen sie in einer bestimmten Tonalität, „warbeln“ genannt, machen ruckartige Bewegungen und können richtig laut werden“, sagt Biologin und Ziervogel-Expertin...

  • Nürnberg
  • 12.01.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

ANSPRUCHSVOLLE PAPAGEIEN

Gefiederte Schönheiten brauchen vor allem Platz Bei Papageien denken wir an bunte, lustige und sprechende Vögel mit großen Schnäbeln. Ihr schönes Aussehen verführt leider oft zum spontanen, unüberlegten Kauf. Schnell stellt sich jedoch heraus: Ein Papagei hat viele Ansprüche an seinen Halter. Auch wenn es viele Unterarten von Papageien in allen Farben und Größen gibt, so lassen sich einige Dinge ganz allgemein für alle Vögel dieser Art sagen: Einzelhaltung ist nicht artgerecht und lässt...

  • Nürnberg
  • 18.12.13