Winter

Beiträge zum Thema Winter

Ratgeber
Wer sich von den fossilen Brennstoffen frei machen möchte, der investiert in eine moderne Heizungsanlage wie beispielsweise die Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpe von Mitsubishi Electric.

Zukunftsweisende Technologien ersetzen immer mehr die Ölheizung

REGION (epr/vs) - Auch, wenn es immer Schwankungen nach oben und nach unten gibt, der Preis für Heizöl steigt seit Jahren kontinuierlich. Das erleben jetzt mitten in der aktuellen Heizsaison Ölkessel-Besitzer am eigenen Geldbeutel. Die beste Möglichkeit, die Betriebskosten stabil zu halten oder gar zu senken, ist die Investition in eine moderne Heizungsanlage. Eine neue und effizientere Technologie macht häufig mehr Sinn als das erneute Auffüllen des Ölvorrats. Hier kommen die...

  • Nürnberg
  • 28.01.19
Freizeit & Sport
  2 Bilder

Wellnessoasen für die kalte Jahreszeit entdecken: Saunaführer für Franken gewinnen

Wer diese dem Leben abgewinnen will, braucht Erholung und Entspannung, starke Nerven und ein ausgeglichenes Immunsystem. Das alles bietet für Ihre Region die Neuauflage des Saunaführers Ausgabe 17.4 - Region Franken & Oberpfalz Genuss, Entspannung, Erholung und Spaß! 51 Saunaanlagen und Spaßbäder sowie weitere Wellness-Oasen und Hotels können damit kostenfrei oder zu reduziertem Eintritt besucht werden. Möglich machen dies die Sauna-Gutscheine im Saunaführer im Gesamtwert von über 700...

  • Nürnberg
  • 05.12.18
Ratgeber
Naturnahe heimische Gehölze liefern zum Winterbeginn Beeren, die von Vögeln gerne verspeist werden.

So füttern Sie die heimischen Wildvögel im Winter richtig!

REGION (pm/vs) - Ob der kommende Winter mild oder streng werden wird, wissen wir noch nicht. Eines aber ist klar: Sollte es für eine längere Zeit eine geschlossene Schneedecke geben, sind viele heimischen Vögel auf zusätzliche Futterstationen angewiesen, um überleben zu können. „Gerade nach frostigen Nächten suchen Meisen, Finken und Spatzen nach einfachen Futtermöglichkeiten, um ihre über Nacht verlorenen Energiereserven schnell wieder aufzufüllen“, erklärt Martina Gehret vom LBV. Die beste...

  • Nürnberg
  • 27.11.18
Ratgeber
„Guck’ mal, da geht’s lang“: In den Händen freundlicher und erfahrener Skilehrer werden den Skistars von Morgen die ersten Schritte am Pistenspaß vermittelt.

Ferienregion Imst bietet Skiwochen für Kinder an

REGION (epr/vs) - Gemeinsame Familienurlaube sind für Kinder oftmals prägend – im Winter und Frühjahr geht es dabei häufig auf die Skipiste. Eine Region, die beste Bedingungen für eine solche Reise bietet, ist das Skigebiet Hoch-Imst im Herzen Tirols. Um den Nachwuchs sanft an den Sport vorzubereiten, gibt es hier eine großzügige Skiübungswiese. Mit viel Spaß lernen die Skistars von morgen hier ihre ersten Schritte auf zwei Brettern. Und auch in diesem Jahr hat sich die Ferienregion Imst für...

  • Nürnberg
  • 15.01.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige

Hautpflege im Winter: Je fettiger desto besser

Minustemperaturen und Heizungsluft lassen die Haut austrocknen Das anhaltende Winterwetter ist für unsere Haut gerade reinster Stress: Ab einer Außentemperatur von sechs Grad reduzieren die Talgdrüsen, die die Haut mit Fett versorgen, ihre Produktion. Kälte und eisiger Wind setzen der Haut jetzt besonders zu. Die Blutgefäße ziehen sich zusammen und die Haut wird nicht mehr ausreichend mit Sauer- und Nährstoffen versorgt. Während draußen eisige Kälte der Haut zu schaffen macht, trocknet...

  • Nürnberg
  • 25.01.17
Anzeige
Freizeit & Sport
In den Pegnitzauen - Blick nach Röthenbach
  64 Bilder

Winter-Wander-Land mit Hund Beethoven

Rückersdorf (li) Die Bilder zeigen eine Wanderung von Rückersdorf Bahnhof durch den Pegnitzgrund nach Behringersdorf entlang des Fränkischen Dünenwegs und zurück an der anderen Straßenseite entlang der Bahnlinie. Der Weg ist ca. 7 km lang und in 1,5 Stunden im Schnee zu gehen. Der Einstieg in den Wanderweg ist in den Pegnitzauen hinter der Baumschule Bräunlein. Auf vielen Fotos ist ein Hund namens Beethoven zu sehen, ein schottischer Hütehund mit unbekanntem Vater.

  • Nürnberger Land
  • 17.01.16
Ratgeber
Bei allen Fragen rund um die Impfung sind Hausärzte die richtigen Ansprechpartner.

Impfschutz für den Winter

Einer Pneumokokken-Infektion rechtzeitig vorbeugen REGION (djd) - Husten, Schnupfen, Halsschmerzen - um die typischen Erkältungsbeschwerden kommt im Winter kaum jemand herum. Doch Vorsicht, aus einem harmlosen Infekt kann sich unter Umständen eine gefährliche Lungenentzündung entwickeln. Lungenentzündung - die unterschätzte Gefahr Einer der häufigsten Auslöser für Lungenentzündungen sind sogenannte Pneumokokken. Die bakteriellen Erreger besiedeln bei einem Großteil der Menschen den...

  • Nürnberg
  • 26.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.