Zulassung

Beiträge zum Thema Zulassung

Panorama

3. Impfdosis ab September ++ Milliardengeschäft Impfstoff
Wer braucht die Corona-Auffrischungsimpfung?

MAINZ (dpa/nf) - Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat am 2. August den Beschluss gefasst, denjenigen Personengruppen, bei denen es vermehrt zu einer reduzierten oder schnell nachlassenden Immunantwort nach einer vollständigen COVID-19-Impfung kommen kann, die Möglichkeit einer Auffrischungsimpfung anzubieten. Die Impfangebote, die alle im Sinne einer gesundheitlichen Vorsorge erfolgen, werden die Länder ab September 2021 einführen. Das deutsche Unternehmen Biontech und sein US-Partner...

  • Nürnberg
  • 18.08.21
Panorama
Ampullen mit dem Corona-Impfstoff des Herstellers AstraZeneca stehen in kleine Kartons verpackt in einem Kühlschrank im Ashton Gate Stadium in Bristol.

Debatte um Astrazeneca
Viele offene Fragen zu drittem Corona-Impfstoff

BERLIN (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn setzt auf baldige Klarheit über die Einsatzmöglichkeiten für den Corona-Impfstoff des Herstellers Astrazeneca. Bei der europäischen Arzneimittelbehörde EMA und der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (RKI) würden derzeit Daten ausgewertet, sagte der CDU-Politker am Dienstag im ZDF. Auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse solle in der nächsten Woche entschieden werden, welche Gruppen, auch welche Altersgruppen zuerst damit zu...

  • Nürnberg
  • 26.01.21
MarktplatzAnzeige
Der Jeep Renegade. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jeep

Jeep ist wachstumsstärkste Auto-Marke

(ampnet) - Jeep ist die am stärksten wachsende Marke in Deutschland. In den ersten vier Monaten des Jahres kam das zu Fiat gehörende Unternehmen auf 4.569 Neuzulassungen – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 87,7 Prozent. Der Gesamtmarkt wuchs im Zeitraum Januar bis April um 6,4 Prozent, das Segment der Geländewagen um 6,5 Prozent. Der April übertraf mit 1.189 Neuzulassungen das Ergebnis des Vorjahresmonats um 79,3 Prozent. Haupt-Wachstumstreiber war wieder der erst im...

  • Nürnberg
  • 12.05.15
Lokales

Erneute Abschleppaktion in der Fuggerstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Dienstag, 23. September 2014, hat der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) von 6 bis circa 8 Uhr zum wiederholten Male in der Fuggerstraße und in deren weiterem Umfeld insgesamt 14 Kraftfahrzeuge ohne amtliche Zulassung abschleppen lassen. Mit dieser Aktion will die Stadt Nürnberg zum wiederholten Mal ihre Entschlossenheit unterstreichen, diese Art des Autohandels künftig nicht mehr hinzunehmen. Im September 2013 hatten erste Aktionen dieser Art stattgefunden....

  • Nürnberg
  • 24.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.