Digitalisierung

3 Bilder

Staatsempfang bei Heimatminister Albert Füracker

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.10.2018

NÜRNBERG (mask) - Digitale Vernetzung macht Wirtschaft, Staat und Gesellschaft angreifbar, wie der jüngste Hack von 50 Millionen Facebook-Konten zeigt. Über Strategien im Kampf gegen Cyberkriminalität informierten 696 Aussteller aus 27 Ländern auf der zehnten ,,it-sa 2018", der weltweit ausstellerstärksten Fachmesse in Nürnberg. Aus diesem Anlass gab's einen Staatsempfang im Finanz- und Heimatministerium von Albert Füracker...

15 Bilder

Mehr als 170 Events: Heute startet das Nürnberg Digital Festival 2018

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 12.10.2018

Nürnberg Digital Festival vom 12. bis 22. Oktober NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr als 170 Events in zehn Tagen, und das über die gesamte Metropolregion verteilt: Der Startschuss für das Nürnberg Digital Festival (#nuedigital, ehemals Nürnberg Web Week, #nueww) ist gefallen. Der neue Name ist Programm und verdeutlicht ebenso wie die drei thematischen Tracks „Mobility“, „Digital Healthcare“ und „FinsurTech“, wie die...

1 Bild

Landratsamt baut Online-Angebot weiter aus

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Zirndorf | am 14.09.2018

Zirndorf: Landratsamt | ZIRNDORF (pm/ak) - Das Landratsamt Fürth verbessert den Kundenservice: Landrat Matthias Dießl stellte etliche neue Online-Angebote vor, die einerseits die Kommunikation mit der Behörde vereinfachen und sicherer machen, aber auch Anträge und Terminvereinbarungen ohne Anruf oder Gang ins Landratsamt ermöglichen. “Die Digitalisierung ist auch in unserem Landkreis ein wichtiges Thema. Es ist uns deshalb ein großes Anliegen,...

2 Bilder

Gemeinsam für die Energie der Zukunft

Forchheim: Stadtwerke | FORCHHEIM (pm/rr) - Eine regionale Zusammenarbeit zwischen neun fränkischen Stadtwerken soll die Zukunft der Region in Bezug auf die Energiewende, sowie die Digitalisierung mitformen. So wurde die "Frankenmetering GmbH & Co. KG" gegründet um den Einsatz intelligenter Messsysteme in Franken voranzutreiben. Die gemeinsame Gesellschaft setzt sich dabei aus den Stadtwerken von Baiersdorf, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen,...

1 Bild

Sonnige Zeiten für kommunale Kassen

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | Die oberfränkischen Finanzchefs der Landratsämter tagten im Wildpark Hundshaupten. EGLOFFSTEIN (pm/rr) – Im Grünen Klassenzimmer des Wildparks Hundshaupten trafen sich die Kämmerer der oberfränkischen Landratsämter zum Gedankenaustausch. Nach der Begrüßung durch Landrat Dr. Hermann Ulm schwärmte Emil Schneider vom Bayerischen Landkreistag von den sonnigen Zeiten für die Kämmerer. Im Finanzausgleich laufe es gut. Die...

1 Bild

Sommerkorn und Eidloth kandidieren für „Die Franken“ in Erlangen-Stadt

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Erlangen | am 27.03.2018

Erlangen (se) – „Die Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Erlangen-Stadt mit Klaus Sommerkorn und Sebastian Eidloth als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ im Stimmkreis Erlangen-Stadt 508 wählten die Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl. Klaus Sommerkorn wurde dabei zum Direktkandidaten für die Landtagswahl bestimmt....

4 Bilder

14. puls Automobilkongress 2018: Willkommen im Mobilitätszeitalter!

Dr. Konrad Weßner
Dr. Konrad Weßner | Hersbruck | am 12.01.2018

Hersbruck: Dauphin Speed Event | 14. März 2018 | 08:30 Uhr bis 16:45 Uhr Vorabendveranstaltung am 13. März ab 18:00 Uhr www.puls-marktforschung.de Worauf kommt es beim Automobilvertrieb im Mobilitätszeitalter an? Wie können sich Markenhändler zu Local Heros für Autos und Mobilität entwickeln? Welche Chancen bietet Empfehlungsmarketing 4.0 für den Automobilverkauf? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie beim 14. puls Automobilkongress...

Markenrelaunch bei Küchen Quelle

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.01.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Aus KÜCHEN QUELLE wird küchenquelle. Zum 40-jährigen Firmenjubiläum läutet die Küchen Quelle GmbH mit einem Relaunch der Marke ein neues Zeitalter in ihrer Unternehmensgeschichte ein. Neben der neuen Schreibweise des Markennamens zählen auch ein modernes Logo sowie zeitgemäße Farbwelten zur neuen Markenidentität des Unternehmens.  Neben dem Markenrelaunch und der weiteren Digitalisierung setzt...

2 Bilder

SPS IPC Drives 2017: die schöne neue Leichtigkeit der Digitalisierung

Hans-Jürgen Krieg
Hans-Jürgen Krieg | Nürnberg | am 13.12.2017

Nürnberg: Messezentrum Nürnberg | Digitalisierung ist selbst für Fachleute komplex und kompliziert. Dass das nicht sein muss, hat hl-studios jetzt eindrucksvoll auf der SPS IPC Drives 2017 in Nürnberg gezeigt An Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Vor allem nicht die Industrie. Weil Digitalisierung alles schneller macht und einfacher, intelligenter, transparenter und noch viel mehr. Aber fragt man nach, was Digitalisierung konkret bedeutet:...

1 Bild

„smartERschool“: IT-Konzept für Erlanger Schulen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 20.09.2017

ERLANGEN (ER.de/mue) - Bereits zahlreiche Schulen in Erlangen setzen sich mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Arbeitsweisen und Methoden auseinander. Auch die Stadtverwaltung als Sachaufwandsträgerin sieht es als ihre Aufgabe an, die Schulen bei einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung zu unterstützen. Um „Gestalter und nicht Getriebener“ zu sein, entwickelte das Schulverwaltungsamt in Zusammenarbeit mit...

1 Bild

ADAC Verkehrsforum 2017 - Digital total. Auf dem Weg in eine vernetzte Zukunft!?

Olivia Barth-Jurca
Olivia Barth-Jurca | Nürnberg | am 13.09.2017

Nürnberg: Verkehrsmuseum | Am Samstag, 21. Oktober 2017, findet das diesjährige Verkehrsforum des ADAC Nordbayern im Verkehrsmuseum in Nürnberg statt. Im Fokus steht das Thema „Digital total. Auf dem Weg in eine vernetzte Zukunft!?“. Gäste und Referenten sind hochrangige Vertreter aus Politik, Verwaltung, sowie die Verkehrsreferenten und Vorstände der 143 ADAC Ortsclubs in Nordbayern sowie alle interessierten Mitglieder. Digitalisierung geht uns...

1 Bild

Moderne Lehrmittel für die Bildungsstandorte Roth und Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 27.07.2017

KAMMERSTEIN (dn/vs) - Der Bildungsstandort Roth-Schwabach soll Digitalisierung und neue Medien effektiver nutzen, um für die Zukunft fit zu sein, Dafür setzt sich der JU-Kreisverband Roth zusammen mit der CSU ein. Die Bundestagsabgeordnte Marlene Mortler konnte als Fachmann den Sprecher für Digitale Agenda der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek (MDB), gewinnen. Auf Einladung des JU-Kreisverbandes diskutierten...

2 Bilder

Zahlungsart der Zukunft: Anbieter, Risiken und Trends des Mobile Payment

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 26.07.2017

SERVICE (ro/fi) - Während die mobile Bezahlung mit Smartphone in anderen Teilender Welt längst die Märkte erobert, sind die Deutschen weiterhin skeptisch. Nicht nur die Risiken, die mit der bargeldlosen Geldübermittlung einhergehen, tragen dazu bei. Auch die unübersichtliche Anbieterauswahl sorgt für Verunsicherung. Der Trend ist dennoch nicht aufzuhalten. Die Zahl der entsprechend ausgerüsteten Kassen steigt...

4 Bilder

„Spuren hinterlassen“ – Familien-Unternehmertag 2017

Anna Souksengphet
Anna Souksengphet | Nürnberg | am 22.05.2017

Unsere Welt ist digitaler, vernetzter, transparenter. Industrie 4.0, Digitalisierung, Generation Y – diese Begriffe werden schon fast inflationär genutzt, wenn es um die Zukunft von Unternehmen geht. Auf dem diesjährigen Familien-Unternehmertag der WeissmanGruppe unter dem Motto „Lust auf Zukunft – was Familienunternehmen morgen können müssen“ zeigten Referenten aus verschiedenen Branchen, welche Auswirkungen diese...

1 Bild

Demokratie leicht verständlich

Bastian Gebhardt
Bastian Gebhardt | Stein | am 16.01.2017

Junge Union Stein startet neue Facebook-Aktion Auch wenn Demokratie in Deutschland nichts Neues ist, so fehlt es doch zunehmend am Verständnis und Wissen zu diesem Thema. Um für mehr Wissen und dadurch auch für mehr Motivation zu sorgen, hat die Ortsgruppe Stein der Jungen Union nun eine zündende Idee: Den Demokratie Donnerstag. Wie sieht dieser aus? Immer am Donnerstag gibt es auf der Facebook-Seite der...

1 Bild

Forum Energiewende: „Die Digitalisierung der Energiewende“

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 08.01.2017

Erlangen: VHS Erlangen | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende unter dem Titel: „Die Digitalisierung der Energiewende“ Im Juni 2016 hat das Parlament einen Gesetzentwurf zur „Digitalisierung der Energiewende“ verabschiedet. Hiernach sollen „Smart Meter“ möglichst flächendeckend in Firmen und Haushalte einziehen. Größere Verbraucher ab 7 kW installierter Leistung und...

1 Bild

Skoda digitalisiert sich weiter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.06.2016

(ampnet/mue) - Skoda erweitert seine Organisation um den neuen Bereich „Digitalisierung“. Das Aufgabenfeld umfasst unter anderem die Entwicklung von Produkten und Mobilitätsdienstleistungen, darüber hinaus soll die digitale Transformation im gesamten Unternehmen gefördert werden. Die Digitalisierung gilt als ein zentraler Handlungsansatz innerhalb der von Skoda angekündigten Strategie 2025. Als Querschnittfunktion wird sie...

Dr. Fraas: Wirtschaftspolitische Themen für 2016

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.01.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hat auf dem 6. Nürnberger Unternehmerkongress am heutigen Montag, 18. Januar 2016, im Convention Center der NürnbergMesse die Themen Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Gewerbeflächenentwicklung in den Fokus der kommunalen Wirtschaftspolitik in Nürnberg im Jahr 2016 gerückt. „Veränderungen durch die Digitalisierung müssen wir in Chancen für den Industriestandort...

SPD will lokales Bündnis für den Industriestandort

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.12.2015

Industrie 4.0 und Digitalisierung in Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte kommunizieren und kooperieren in der Industrie 4.0 direkt miteinander. „Das ist der große Trend, vor dem wir in der Branche stehen“, weiß SPD-Stadtrat Harald Dix. „Welche konkreten Auswirkungen das auf die einzelnen Betriebe haben wird, wissen wir noch nicht. Aber es wird auf jeden Fall einen spürbaren...

Wirtschaftsreferat: Agenda Digitalisierung Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.12.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hat die Agenda Digitalisierung Nürnberg präsentiert. Mit diesem Maßnahmenpaket will das Wirtschaftsreferat einen positiven digitalen Strukturwandel in der Nürnberger Wirtschaft befördern. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sollen befähigt werden, die Chancen von Digitalisierung und „Industrie 4.0“ zu nutzen und die Herausforderungen zu bewältigen....

Bewegung, Schlaf und Ernährung jederzeit digital überprüfen

Feucht, den 02.10.2015 KKH hinterfragt Gesundheits-Apps: Nützliche Hilfe im Alltag oder Datenschutz-Falle? Der Trend zur eigenen Vermessung greift immer mehr um sich. Mit Hilfe ausgeklügelter Software in Fitnessarmband, Smartphone und Co. werden unsere Körperfunktionen umfassender als je zuvor erfasst und ausgewertet. Doch wie sinnvoll sind Gesundheits-Apps? Wer seine Laufleistung oder den täglichen...

1 Bild

VHS-Kurs in Schwabach: Wir digitalisieren unsere erste Modelleisenbahn

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.12.2014

Schwabach: Berufsschule | SCHWABACH (pm/vs) - Loks und Waggons von Modelleisenbahnen können mittlerweile sehr einfach digitalisiert und Weichen sowie Fahrstraßen digital betrieben und gesteuert werden. Ein entsprechender Kurs der Volkshochschule Schwabach dazu beginnt am Mittwoch, 7. Januar 2015, um 18 Uhr und findet vier Mal im EDV- Raum der Berufsschule, Südliche Ringstraße 9a, statt. Die Gebühr beträgt 43 Euro. Information und Anmeldung:...

1 Bild

Söder wird Chef der Digitalisierung in Bayern

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 15.01.2014

Kabinett bestellt Finanzminister zum neuen CIO Bayern NÜRNBERG (pm/nf) - „Digitalisierung ist das Top-Thema in Bayern. Dazu gehört der Breitbandausbau, die Datensicherheit und den Ausbau von E-Government“, stellte Dr. Markus Söder, Finanzminister und neuer Chief Information Officer (CIO) von Bayern anlässlich seiner Bestellung fest. „Diese Themen werden in Bayern nun aus einer Hand bearbeitet“, so Söder weiter. Als...