Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen
Erlangen bald wieder „On Ice“!

Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
Foto: © Uwe Müller
2Bilder
  • Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
    Foto: © Uwe Müller
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) – Mit der Eröffnungsshow „Rhythm on Ice“ startet die mittlerweile 8. Ausgabe von „Erlangen on Ice“ am kommenden Freitag, 22. November, um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Dieses Jahr gibt‘s ein neues Highlight: Auf zwei Eisstockbahnen dürfen Besucher im Team oder als Einzelpersonen gegeneinander antreten; ansonsten lädt die neu gestaltete Eisfläche zum Schlittschuhlaufen ein. Die Eisstockbahnen sind nach vorheriger Buchung immer montags (außer am 6. Januar) von 14.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, am „superlangen Montag“ (30. Dezember) bereits ab 10.30 Uhr. Buchbar sind die Slots zu je einer Stunde pro Bahn online unter der Adresse www.erlangen.info/buchung/eisstockbahn. Maximal sechs Personen können pro Eisbahn gegeneinander antreten. Auch für Kinder gibt es spezielle Eisstöcke, das City-Management empfiehlt darüber hinaus generell festes Schuhwerk mit Profil. Schuh-Spikes stehen zusätzlich zur Verfügung.

Bis Anfang Januar schaltet die Kulisse des Erlanger Marktplatzes also wieder in den „offiziellen“ Wintermodus, wenn die Besucher auf der 425 m² großen Eisfläche „Erlangen on Ice“ ihre Pirouetten drehen können. Jährlich zieht dieses Highlight mitten in der City über 25.000 eissportbegeisterte Läuferinnen und Läufer an, die den Besuch der drei Erlanger Weihnachtsmärkte gerne mit einer Runde auf der Eislauffläche verbinden.

Neu ist heuer auch die technische und dekorative Ausstattung; eine Alpen-Gondel sowie zwei Sessellifte aus einem österreichischen Winterskiort ergänzen das alpine Flair. Ein geändertes Lichtkonzept lässt die Eisfläche abends zudem in perfektem Licht erscheinen, und via Lautsprecheranlage wird den „Kufen-Jüngern“ ein perfektes Klangerlebnis geboten. Übrigens: Das City-Management steht dieses Jahr wieder in engem Austausch mit den Erlanger Stadtwerken, um ein klimafreundliches Betreiben der Eisfläche zu garantieren. Diese wird mit 100 Prozent Grünstrom betrieben.

Alle Infos zu „Erlangen on Ice“ im Internet unter:www.erlangen.info

Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
Foto: © Uwe Müller
Heuer steht auch erstmalig das Eisstockschießen im Mittelpunkt.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler
Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.