Ökostrom

Beiträge zum Thema Ökostrom

Ratgeber
Für die Stromtankstelle auf dem eigenen Grundstück gibt es Zuschüsse.

900 Euro pro Ladepunkt
E-Autos kostengünstig laden

FORCHHEIM (nd/rr) –Im Landkreis Forchheim werden immer mehr Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zugelassen. Mittlerweile sind es im Landkreis bereits über 400 reine E-Fahrzeuge und über 800 Hybridfahrzeuge – bei steigender Tendenz. Neben der Frage, welches Elektrofahrzeug die persönlichen Wünsche erfüllt, ist auch die passende Infrastruktur daheim, unterwegs und am Arbeitsplatz relevant. Mit der neuen KfW-Förderung wird das Laden des Elektroautos gerade in der heimischen Garage attraktiv. Pro...

  • Forchheim
  • 28.11.20
Marktplatz
Die neue PV-Freifläche aus der Vogelperspektive

Photovoltaik-Freiflächenanlage in Forchheim
Strom aus eigenem Anbau

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke haben die erste Photovoltaik-Freiflächenanlage im Forchheimer Norden fertiggestellt. Mit dieser Anlage vergrößern die Stadtwerke ihre regional gewonnene Ökostrommenge und bleiben ihrem Leitsatz treu, die Energiewende in der Region mit nachhaltigen Investitionen voranzutreiben. Was leistet die neue Freiflächenanlage?Die Freiflächenanlage befindet sich auf einem Grundstück nahe der Autobahn und fasst eine Größe von 7.786 Quadratmetern. Für den Bau kamen 2.205...

  • Forchheim
  • 19.11.20
Marktplatz
Bürgermeister Martin Walz (li.) bei der symbolischen Inbetriebnahme der Ladesäule in Neunkirchen am Brand mit Rainer Gründel (re., Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE).

Ausbau der Ladeinfrastruktur
Zweite Ladesäule für Neunkirchen am Brand

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm/rr) – Auch am P+R Parkplatz „Zu den Heuwiesen“ in Neunkirchen am Brand können ab sofort zwei Elektroautos gleichzeitig mit regionalem Ökostrom geladen werden. Bürgermeister Martin Walz hat am 29. Juli zusammen mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, die zweite Ladesäule symbolisch in Betrieb genommen. Die Ladesäule verfügt wie die bestehende Säule am Busbahnhof über zwei Typ2-Steckdosen mit einer Leistung von je 22...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Lokales
Für Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung war die Entstehung des Solarberges die Initialzündung für diese Erfolgsgeschichte.

1319 Solaranlagen, 899 Wärmekollektoren
Grüner Energiemeister: Fürth in Bayern auf Platz eins!

FÜRTH (pm/nf) - Der Energiedienstleister E.ON hat in einem bundesweiten Ranking aufgelistet, wie kreisfreie Städte und Landkreise in Bund und Land zum Thema „Grüne Energiemeister“ (Wo sind die Menschen im Bereich Ökostrom besonders engagiert?) aufgestellt sind. Bei der im April 2020 erhobenen und dieser Tage veröffentlichten Studie wurde dabei das Bürgerengagement (wie viele Menschen nutzen Öko-Strom und wie viele produzieren ihren grünen Strom selbst mit Solaranlagen auf dem Dach) gewertet,...

  • Fürth
  • 03.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Foto: @ Stadt Erlangen

Platz für Eigenstrom
Regenerative Energieerzeugung am Erlanger Rathaus geplant

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadtverwaltung plant, einen Teil ihres Stromverbrauchs durch weitere Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern des Rathauses zu decken. Das teilt das Referat Planen und Bauen mit. Neben der bestehenden Anlage der Erlanger Stadtwerke auf dem Südflügel oberhalb des 6. Obergeschosses ist demnach noch Platz für eine städtische Photovoltaik-Anlage, die der Eigenstromerzeugung dienen soll. Die anderen Dachflächen des Rathauses sind weitestgehend begrünt oder dienen als...

  • Erlangen
  • 24.06.20
Anzeige
Freizeit & Sport
Auf dem Erlanger Marktplatz können Schlittschuhfans bald wieder auf Kufen ihre Kreise ziehen. Carina Distler und Katja Rüth können‘s kaum erwarten.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen
Erlangen bald wieder „On Ice“!

ERLANGEN (pm/mue) – Mit der Eröffnungsshow „Rhythm on Ice“ startet die mittlerweile 8. Ausgabe von „Erlangen on Ice“ am kommenden Freitag, 22. November, um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz. Dieses Jahr gibt‘s ein neues Highlight: Auf zwei Eisstockbahnen dürfen Besucher im Team oder als Einzelpersonen gegeneinander antreten; ansonsten lädt die neu gestaltete Eisfläche zum Schlittschuhlaufen ein. Die Eisstockbahnen sind nach vorheriger Buchung immer montags (außer am 6. Januar) von 14.00 bis 21.00...

  • Erlangen
  • 15.11.19
Panorama

Stadtwerke Forchheim begrüßen ihren 1.000 Ökostrom-Kunden

FORCHHEIM (pm/rr) – Manuel Deinzer ist Forchheims 1.000 Ökostrom-Kunde der Stadtwerke Forchheim. Die Wahl für die Stadtwerke Forchheim als Energieversorger fiel ihm leicht: „Ich habe mich für die Stadtwerke entschieden, weil sie einen Ökostrom-Tarif anbieten, was mir sehr wichtig ist und ich einen Ansprechpartner vor Ort haben möchte. Außerdem schätze ich die schnelle und gute Erreichbarkeit der Kundenberater sehr.“ Bastian Bareuther, Leiter Kundenservice, überreichte ihm ein...

  • Forchheim
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.