Als OB-Kandidat für 2020 nominiert
Schulze steigt für die FDP in den Ring!

Nach der Nominierung: FDP-Kreisvorsitzender Dr. Matthias Faigle, stellvertretender Kreisvorsitzender und OB-Kandidat Prof. Dr. Holger Schulze sowie der FDP-Fraktionsvorsitzende im Erlanger Stadtrat, Lars Kittel (v.l.n.r.).
Foto: © FDP Kreisverband Erlangen
  • Nach der Nominierung: FDP-Kreisvorsitzender Dr. Matthias Faigle, stellvertretender Kreisvorsitzender und OB-Kandidat Prof. Dr. Holger Schulze sowie der FDP-Fraktionsvorsitzende im Erlanger Stadtrat, Lars Kittel (v.l.n.r.).
    Foto: © FDP Kreisverband Erlangen
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Die Erlanger FDP tritt im kommenden Jahr mit Prof. Dr. Holger Schulze als OB-Kandidaten zur Kommunalwahl an.

Schulze ist Hirnforscher, seit 2007 an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) und beschäftigt sich dort mit Hör- und Lernforschung, unter anderem zur Entstehung von Tinnitus. Er ist 52 Jahre alt und lebt mit seiner Frau, mit der er insgesamt vier Kinder hat, in Kosbach. In seiner Freizeit ist Schulze als Jugendbuchautor tätig. Seine politischen Schwerpunkte sind die Bildungs-, Umwelt-, Energie- und Verkehrspolitik; hier will er sich besonders für gebührenfreie Kindergärten und Kitas ab dem 3. Lebensjahr in Erlangen einsetzen, da es sich, so unterstreicht er, um Bildungseinrichtungen handelt und Bildung frei sein müsse. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Politik ist eine neue Verkehrsstruktur in Erlangen mit einer verkehrsberuhigten Innenstadt, die durch unterirdische Durchfahrtsachsen ermöglicht werden soll.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.