Forchheims Einwohnermeldeamt soll schöner werden

Forchheim: Einwohnermeldeamt |

FORCHHEIM (pm/rr) - Von Donnerstag 25. bis Montag 29. Oktober ist das Einwohnermeldeamt, Sattlertorstraße 5, für den Parteiverkehr geschlossen.

Um das Einwohnermeldeamt künftig bürgerfreundlicher und entsprechend den neuen Datenschutzbedingungen zu gestalten, sind einige bauliche Änderungen erforderlich, teilt Amtsleiter Dieter Walda mit. Die Umbauarbeiten werden auch über das Wochenende durchgeführt.

Zu den Maßnahmen gehören unter anderem die Verlegung eines neuen Bodenbelages, der Einbau von wandhohen Glastrennwänden für einen Wartebereich des Publikumsverkehrs und die Installation einer Personenaufrufanlage.

Außerdem hat die Stadt Forchheim eine zusätzliche Sachbearbeiterin für das Einwohnermeldeamt eingestellt, damit Personalengpässe künftig verhindert werden. Für die Installation eines zusätzlichen Arbeitsplatzes sind deshalb ebenfalls Umbaumaßnahmen wie z.B. die Verlegung von EDV- und Stromkabeln erforderlich.

Ab Dienstag, 30. Oktober ist das Einwohnermeldeamt wieder zu den gewohnten Zeiten von Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr und am Donnerstag von 08.00 bis 17.30 Uhr geöffnet (nicht am Feiertag, 1. November).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.