Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Freizeit & Sport
Das Poetische Theater gastiert im November im Erlanger Stadtmuseum.
Foto: © Uwe Niklas

Poetisches Theater im Erlanger Stadtmuseum
Gäste im Vorübergehen

ERLANGEN (pm/mue) - Im November gastiert das Poetische Theater aus Nürnberg ein weiteres Mal im Erlanger Stadtmuseum (Martin-Luther-Platz 9) mit seinem Stück „Gäste im Vorübergehen“. Wie stets gilt das Augenmerk des Ensembles den verschiedenen sprachlichen Ausdrucksformen, vom schriftlichen über das gesungene bis zum gesprochenen Wort. Zur Handlung: Scheinbar zufällig treffen sechs einander fremde Personen, die aus unterschiedlichsten Gründen am gleichen Tag, zur gleichen Stunde einbestellt...

  • Erlangen
  • 25.10.19
Freizeit & Sport
Bei Nigel Greenhalgh zeigen Kinder und Jugendliche bei regelmäßigen Auftritten, was sie gelernt haben.

Weihnachtsgeschenk: Mit dem MarktSpiegel die ersten Schritte in die Theaterwelt wagen.

REGION (vs) - Im Januar 2019 eröffnet der bekannte Schauspieler und Experte der Darstellenden Künste Nigel Greenhalgh in der Sulzbacherstraße 109 in Nürnberg unter dem Label „Stageworld“ seine dritte Freizeitschule im Bereich der Darstellenden Künste. Zu diesem Anlass verlost der MarktSpiegel drei Probetrainingsplätze. Die anderen beiden Niederlassungen gibt es in Nürnberg (Dr. Carlo-Schmid-Straße 87) und Fürth (Bahnhofsplatz 10). Bei Stageworld können Mädchen und Buben in verschiedenen...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
Freizeit & Sport
„Die blaue Maus“ bietet Humor und rasantes Spektakel zugleich.

Kartenvorverkauf für die Sommernachtsspiele beginnt am 12. Mai

SPALT (pm/vs) - Mit der Komödie „Die blaue Maus“ präsentieren die Sommernachtsspieler ein Stück mit viel Elan und Humor. Der Kartenvorverkauf beginnt am 12. Mai, 10 Uhr, im Kulturbahnhof Spalt. Für die diesjährige Saison haben die Spalter Freilichtakteure eine der schönsten und witzigsten Komödien der Jahrhundertwende ausgesucht, die aber in die 20er Jahre verlegt wird. Martin Werner (Klaus Wagner) hat‘s nicht ganz leicht. Seine Frau (Susanne Salomon), sein Schwiegervater Leo Bamberger...

  • Landkreis Roth
  • 04.05.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Stück Plastik

Komödie von Marius von Mayenburg Ulrike (Assistentin eines angesagten Konzeptkünstlers) und Michael (Chirurg in der Inneren Medizin) sind mit Vollzeitjob, Biohaushalt und Vincent, ihrem pubertierenden Sohn, völlig überfordert - darunter leidet die Ehe und das Nervenkostüm. Deshalb stellen sie die junge Jessica Schmitt als Haushaltshilfe ein und ringen um „political correctness“ im Umgang mit ihrer Angestellten. Als der Konzeptkünstler Haulupa die putzende Jessica als Muse entdeckt und sie...

  • Nürnberg
  • 25.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Mädchen und Buben ab acht Jahren können an dem Fildreh teilnehmen.

Kinder drehen und gestalten ein Musikvideo in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Im Rahmen des Mittelfränkischen Kinderfilmfestivals verwandelt sich der Aktivspielplatz, Wasserstraße 1c, von Montag, 10. April, bis Donnerstag, 13. April, jeweils von 9 bis 14 Uhr wieder in ein Filmset. Dieses Jahr soll ein Musikvideo zu dem im Sommer selbst geschriebenen Aki-Song entstehen. Hierzu dürfen sich alle Kinder zwischen acht und 13 Jahren anmelden und sich in eine feste Aufgabengruppe eintragen – für „Maske und Requisite“, für „Schauspiel“ oder für „Regie und...

  • Schwabach
  • 17.03.17
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Theater Erlangen

Silvesterknaller und besondere Theatergeschenke Wenn Sie diesen Jahreswechsel mal anders begehen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich mit unseren Inszenierungen auf eine rauschende Silvesternacht einzustellen. Im barocken Markgrafentheater stimmt der „Intergalaktischer Liederabend -Die Show: Heimat erlangen!“ ab 19.30 Uhr mit viel schräger Komik und Livemusik auf diesen besonderen Abend ein. Die Kandidaten Kai-Uwe Rother, Anneliese Rappelmann und Gerd Horstens nehmen an einer...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Markgrafentheater Erlangen

Das barocke Herzstück des „Theater Erlangen“ Das Markgrafentheater in Erlangen ist das älteste bespielte Barocktheater Süddeutschlands. Das von außen eher unscheinbare, denkmalgeschützte Gebäude ist heute eine von zwei Spielstätten des „Theater Erlangen“. Während vergleichbare Bauwerke wie das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth oder das Cuvilliés-Theater in München vorwiegend der Repräsentation der Hofgesellschaft dienten, war das 1719 eingeweihte Erlanger Theater in erster Linie als Haus...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Lokales
Symbolfoto: © Daddy Cool / Fotolia.com
2 Bilder

Kürzere Wege auf oberfränkische Bühnen

FORCHHEIM / REGION (pm/rr/mue) - Der Fränkische Theatersommer e.V. plant gegenwärtig seinen Umzug von Hollfeld nach Forchheim. Der Verein möchte zukünftig seine Produktions- und Lagerstätten an einem Standort in Oberfranken konzentrieren und damit seine Logistik effizienter gestalten. Die Gespräche mit der Stadt laufen bereits seit November; nach derzeitigem Planungsstand kann der Fränkische Theatersommer e.V. auf einem Grundstück im Forchheimer Süden eine Mehrzweckhalle als „Theaterscheune“...

  • Forchheim
  • 24.06.16
Freizeit & Sport
Mit ihrem Programm „Umsturz“ kommen „Senkrecht & Pusch“ ins Junge Theater. Foto: Marc Dietenmeier

Vom Witz bis zur Depression

FORCHHEIM (pm/rr) - Die neue Saison in den Räumen des Jungen Theaters hat begonnen – am Sonntag, 4. Oktober, gibt sich hier um 19.30 Uhr die On Cue Bigband die Ehre. Unter der Leitung von Mandi Riedelbauch hat sich die Band seit langem einen Namen in der fränkischen Musikszene gemacht; im Jungen Theater („jtf“) macht die räumliche Nähe zur Band den besonderen Sound aus. Stets gibt es abwechslungsreichen Bigband-Jazz, mitreißende Sounds und jede Menge Spielwitz mit vielen Klassikern, garniert...

  • Forchheim
  • 22.09.15
Freizeit & Sport
Neues Veranstaltungsformat für Nachwuchskünstler: ...frisch, frech, frei!
2 Bilder

Frisch, frech, frei: Neues Veranstaltungsformat für Nachwuchskünstler

Stand-Up, Comedy, Tanz, Schauspiel, Gesang und Musik NÜRNBERG (pm/nf) - Am 25. Oktober 2015 sucht die ,,rote Bühne" Kulturverein e.V. bei ,,...frisch, frech, frei!" den/die vierte/n und letzte/n Kandidat/in für das Jahresfinale am 20. Dezember! Eine konzeptionelle Überarbeitung der Veranstaltungsreihe seit der Spielzeit Herbst 2014 soll das hauseigene Format von den inzwischen in Vielzahl vertretenen offenen Bühnen für Jungkünstler/innen abheben. Denn bei ,,...frisch, frech,...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Freizeit & Sport
Foto: (c) Andrea Kremper

„La Traviata“ im Markgrafentheater

ERLANGEN - Das Landestheater Coburg präsentiert am 5. Mai um 19.30 Uhr „La Traviata“ von Giuseppe Verdi im Erlanger Markgrafentheater. Zur Handlung: Violetta Valèry ist der Star von Paris – auf einem ihrer legendären Feste verliebt sich der junge Alfredo in die Edel-Kurtisane. Sein Vater Germont ist allerdings wenig begeistert, denn Violettas Ruf schadet seiner Meinung nach dem Ansehen der Familie. Die an Tuberkulose erkrankte Violetta möchte ihren Geliebten schützen und verlässt ihn unter...

  • Erlangen
  • 26.03.15
Freizeit & Sport
Foto: Veranstalter

Turbulent-heitere „Bierkur“

BUTTENHEIM - Die Laienspielgruppe des FSV Phönix Buttenheim (unser Bild) lädt auch heuer wieder ein zu den Theatertagen; und zwar am 18., 19., 24., 25.und 26. April jeweils um 19.00 Uhr im Sportheim (Einlass: 18.00 Uhr). Gespielt wird „Die Bierkur“, eine heitere und turbulente Begebenheit in drei Akten von Martin Dornreiter. Kartenvorverkauf: Sparkasse Buttenheim, Telefon 0951 / 18985560; Restkarten an der Abendkasse.

  • Erlangen
  • 26.03.15
Freizeit & Sport

Junge MET begeisterte in Fürth mit ,,Die große Wörterfabrik"

FÜRTH (eig/maz) Mit ,,Die große Wörterfabrik" feierte die junge MET am 27. Februar 2015 Premiere im Fürther Stadttheater Seit 2012 begeistert die junge MET immer wieder mit Inszenierungen für die ganze Familie. Die Kooperation zwischen dem Stadttheater Fürth und dem Theater Pfütze zeigte stets Sehenswertes. Mit ,,Die große Wörterfabrik" landet das Ensemble wieder eine tiefsinnige, unterhaltsame, aber auch lustige Produktion für Groß und Klein. Mit Musik, Spiel und Bildern wird eine eigene...

  • Fürth
  • 02.03.15
Ratgeber
Experten des Staatstheaters Nürnberg geben Tipps zur Berufswahl im künstlerischen Bereich.

Berufswahl: Wie wird man Schauspieler oder Tänzer?

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Donnerstag, 8. Mai, von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Nürnberg, Richard-Wagner-Platz 5, ein Podiumsgespräch über Studiengänge, Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich Theater, Schauspiel und Tanz statt. Experten der Szene, wie Anja Sparberg, Theaterpädagogin vom Staatstheater Nürnberg, Philipp Weigand, Schauspieler vom Staatstheater Nürnberg, Nikolaus Struck, Künstlerischer Leiter des...

  • Nürnberg
  • 02.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.