MarktSpiegel verlost 20 Freikarten für den Ball der Union 2019 am 23. Februar

Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) mit Gattin Karin, Unternehmer Gerd Schmelzer mit Ehefrau Prof. Julia Lehner.
2Bilder
  • Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) mit Gattin Karin, Unternehmer Gerd Schmelzer mit Ehefrau Prof. Julia Lehner.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Es ist wieder soweit: Der größte nordbayerische Ball, der Ball der Union, findet am 23. Februar 2019 in der Nürnberger Meistersingerhalle statt! Für dieses Ereignis verlost der MarktSpiegel insgesamt 20 Freikarten.

• Gastgeber & CSU-Bezirksvorsitzender Michael Frieser: „Es ist DAS gesellschaftliche Ereignis der Ballsaison!" Der Kartenverkauf läuft schon auf Hochtouren – und jetzt verlost der MarktSpiegel 20 Karten für den klassischen Schwarz-Weiß-Ball.
• Michael Frieser: „Unser Hauptpreis ist ein kompletter Tisch mit zehn Plätzen im Großen Foyer. Zum Hauptpreis gehören zusätzlich je eine Flasche Rotwein und Weißwein sowie zwei Flaschen Wasser. Der Preis hat damit einen Gesamtwert von über 1.000 Euro!“ Damit nicht genug: Es werden darüber hinaus 5x2 Karten, ebenfalls für das Große Foyer, verlost. „Schon heute freue ich mich auf diesen wunderbaren Abend mit viel Musik, Unterhaltung und bester Stimmung“, so Frieser.
• Eine besondere Freude ist für Frieser, dass Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft übernommen hat: „Der Ministerpräsident aus Nürnberg übernimmt die Schirmherrschaft über den großen, traditionellen Nürnberger Ball der Union. Als ehemaliger Gastgeber kennt er den Ball in- und auswendig und beehrt uns, indem er nun Schirmherr ist.“

Jetzt mitmachen!

So können Sie gewinnen: Einfach hier auf www.marktspiegel.de  registrieren und die Gewinnspielfrage "Wer ist der Gastgeber vom Ball der Union 2019?" beantworten. Auch beim Facebookauftritt des MarktSpiegels ist die Teilnahme möglich. Dazu einfach das Posting mit der Antwort auf die Gewinnspielfrage kommentieren. Teilnahmeschluss ist in beiden Fällen der 31. Januar 2019, 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Wer auf Nummer sicher gehen möchte, bestellt seine Karten schon jetzt wie gewohnt per E-Mail:
nuernberg@csu-bayern
oder telefonisch unter (0911) 241 54 40. Alle Informationen und die Saalpläne gibt es im Internet.
<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.ballderunion.de">Bitte hier klicken:</a>

Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) mit Gattin Karin, Unternehmer Gerd Schmelzer mit Ehefrau Prof. Julia Lehner.
Fühlen sich wohl auf dem Ball der Union: CSU-MdB Sebastian Brehm (li.) mit Gattin Barbara Hauerstein, Handwerkskammerpräsident Thomas Pirner mit Vanessa Fiore. Foto: Admave
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen