SightRunning mit Bürgermeister Dr. Klemens Gsell

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich der Deutschen Leichtathletik Meisterschaft, die am 25. und 26. Juli in Nürnberg stattfindet, wird Bürgermeister Dr. Klemens Gsell unter dem Slogan ,,Mit dem Bürgermeister Nürnberg sportlich erleben" eine SightRunning Stadtführung durch die Frankenmetropole machen. Begleitet wird er hierbei von einem Guide von SightRunning Nürnberg.

SightRunning, das ist die Kombination aus einer sportlichen Running-Tour und einer abwechslungsreichen Stadtführung vor der beeindruckenden Kulisse Nürnbergs. Einheimische und Besucher lernen die schönsten Seiten Nürnbergs kennen und erfahren während des Laufs von ihrem Guide spannende Infos und Insidertipps aus der Geschichte und dem Leben der Stadt.

Mit der Teilnahme an solch einer läuferischen Stadtführung heißt Bürgermeister Dr. Gsell als Vertreter der „Sportstadt Nürnberg“ alle Leichtathletik Fans in der Frankenmetropole willkommen. Es wird ein Zeichen dafür gesetzt, dass Nürnberg und Sport einfach zusammen gehören – egal ob Spitzen- oder Freizeitsport.

Der SightRun findet am 15. Juli um 10.15 Uhr statt. Startpunkt ist das Ochsenportal an der Fleischbrücke. Dauer etwa 45 Minuten. Die Route führt u.a. über die Fleischbrücke, den Henkersteg, die Maxbrücke und durch die Weißgerbergasse.

Lesen Sie auch:
http://www.marktspiegel.de/nuernberg-nord/freizeit-sport/weltpremiere-beim-weitsprung-d11304.html

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.