Dr. Klemens Gsell

Beiträge zum Thema Dr. Klemens Gsell

Frankengeflüster
Club-Finanzvorstand Niels Rossow, FCN-Aufsichtsratschef Dr. Thomas Grethlein und Sportvorstand Andreas Bornemann (v.li.) begrüßen  die Gäste.
8 Bilder

Club-Bosse laden 300 Gäste zum Neujahrsempfang bei der NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERG (mask) - Der Neujahresempfang des 1. FC Nürnberg bei seinem Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherung ist bereits Tradition. Im Kreise der ,,Club-Familie" richteten die Vorstände in geselliger Atmosphäre einen Blick zurück aufs Aufstiegsjahr 2018 – und den Fokus auf die bevorstehenden Aufgaben des Jahres 2019. Mannschaft, Trainerstab, Sponsoren, Förderer und Gäste stärkten sich bei Zanderterrine, geräuchertem Heilbutt, Lachsforelle und rosa gebratener Entenbrust für die gewaltigen Aufgaben...

  • Nürnberg
  • 23.01.19
Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas zapft das erste Fass Rotbier im Alten Sudhaus an, flankiert von den Tucher-Chefs Gunther Butz (li.) und Fred Höfler (re.). Hinten Braumeister Rudolf Distler, ganz rechts sein Kollege Bernhard Wagemann.
6 Bilder

Frisch gezapft: Das 1. Rotbier aus dem neuen Alten Sudhaus von Tucher!

NÜRNBERG/FÜRTH (jrb)  – Zum ,,Tag des Bieres“ hatte die Traditionsbrauerei Tucher heuer die besten Gründe zum Feiern: Nach umfangreicher Sanierung ist das historische Sudhaus am Schillerplatz in Nürnberg jetzt eröffnet! Das „Alte Sudhaus“ ist das Stammhaus der Nürnberger Brauspezialitäten – die einzig verbliebene historische Braustätte Nürnbergs. Hier schließt sich auch der Kreis zum Ursprung der Nürnberger Brautradition – dem legendären Nürnberger Rotbier. Im „Alten Sudhaus“ wurde das...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Ratgeber
Gerade im produzierenden Gewerbe erwarten junge Leute tolle Ausbildungsangebote, bei denen man anpacken kann und nicht nur den ganzen Tag am Bildschirm sitzt.

"parentum 2018": Hier gibt es die besten Jobs!

NÜRNBERG (pm/vs) - Aufgrund der vielen Angebote ist es für junge Menschen häufig nicht einfach, den richtigen Berufsweg zu finden. Orientierung im Labyrinth der Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt der „parentum-Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl“ am 27. Januar 2018 im Ofenwerk Nürnberg von 9 bis 13 Uhr genügend Gelegenheit. Egal ob Schüler oder Studienabbrecher, Kurzentschlossener oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Kommen darf jeder, für den das Thema Berufswahl...

  • Nürnberg
  • 18.01.18
Freizeit & Sport
Julia Görges will ihr im Mai 2018 ihr Können in Nürnberg unter Beweis stellen.
2 Bilder

Julia Görges ist der Star beim NÜRNBERGER Versicherungscup!

NÜRNBERG (mask) - Das wird der Tennis-Hammer des Jahres 2018: Deutschlands Nummer 1 schlägt in Nürnberg auf! Der NÜRNBERGER Versicherungscup findet heuer vom 19. bis 26. Mai statt. Als erste Spielerin sagte Julia Görges ihre Teilnahme zu! „Ich freue mich, vor heimischem Publikum aufschlagen zu dürfen“, sagt die 29-jährige Fed-Cup-Spielerin. Sie war bereits dreimal am Start und möchte nun endlich auch den Titel gewinnen. Für Turnierveranstalterin Sandra Reichel geht ein Wunsch in Erfüllung:...

  • Nürnberg
  • 09.01.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gruppenbild mit Starkoch Alexander Herrmann (Mitte)! Von links: Bürgermeister Dr. Klemens Gsell mit Gattin Ulrike, Prof. Julia Lehner mit Ehemann & Immo-Genie Gerd Schmelzer.
5 Bilder

Starkoch Alexander Herrmann hat zwei neue Restaurants in Nürnberg eröffnet

NÜRNBERG (mask) - DIE wohl spektakulärste Neueröffnung des Jahres legte Star- & TV-Koch Alexander Herrmann in der Königstraße 70 hin: In seine neuen Restaurants ,,Fränk´ness" (frisch und lässig im Erdgeschoss) und das feine ,,Imperial" (1. Stock) luden er und Matthias Adolph (,,Palazzo") Nürnbergs Wichtige und Mächtige ein. Der Meister übers ,,Imperial": ,,Minimalistische Opulenz. Fränkische Aromen in Verbindung mit japanischer Zubereitungskunst."

  • Nürnberg
  • 24.10.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Fische in großer Auswahl genießen kann jedermann vom 13. bis 22. Oktober.

Der Nürnberger Jakobsplatz wird zum Dorado für alle „Flossenfreunde“

NÜRNBERG (pm/vs) - Zehn Tage lang vom 13. bis 22. Oktober verwandelt sich der Bereich vor dem Weißen Turm am Jakobsplatz wieder in ein Dorado für alle „Flossen-Freunde“. In der 22sten Auflage offerieren die Nürnberger Fischtage nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch ein buntes Musikprogramm. Im Mittelpunkt der zehn Tage stehen Fischspezialitäten aus Hamburg und Franken. Start ist am 13. Oktober. Ab 10 Uhr sind die Verkaufsstände geöffnet. Den ganzen Tag über informiert der...

  • Nürnberg
  • 05.10.17
Panorama
Tucher Marketingdirektor Kai Eschenbacher (l.) bedankte sich bei Michael Ballack für den informativen und unterhaltsamen Abend mit einem Gastgeschenk.
12 Bilder

Fußball-Ikone Michael Ballack in der Tucher Sport-Arena zu Gast

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Tucher Sport-Arena ist mittlerweile eine beliebte Traditionsveranstaltung in der Metropolregion. Zur ersten Auflage 2017 konnte Tucher Marketing-Direktor Kai Eschenbacher Fußball-Ikone Michael Ballack begrüßen. Der Festsaal des Novina Hotel Südwestpark war bis auf den letzten Platz besetzt, als Moderator Matthias Zeck mit dem Interview unter dem Motto ,,Saisonfinale - wie gut ist der deutsche Fußball wirklich?" begann. Natürlich durften auch Fragen aus Ballacks Leben...

  • Nürnberg
  • 29.03.17
Freizeit & Sport
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v.l.) Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, Tennisprofi Julia Görges, Turnierleiterin Sandra Reichel, Dr. Armin Zitzmann, Vorstands-Chef NÜRNBERGER, und Wolfgang Schleemilch, Vorstand FCN Tennisclub.

Tennisprofi Julia Görges war zu Gast auf der Nürnberger Kinderweihnacht

NÜRNBERG (jrb/vs) - Vorweihnachtliche Bescherung für die Veranstalter des NÜRNBERGER Versicherungscups: Beim „Christmas-Get-Together“ hat Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ihre Teilnahme am nächstjährigen WTA-Damenturnier (20. bis 27. Mai 2017) zugesagt. Auf dem weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt zeigte sich die Doppelspezialistin am Mittwochabend von ihrer sympathischsten Seite und versprühte ganz viel Vorfreude auf die fünfte Auflage des Turniers am Valznerweiher: „Nürnberg ist schon...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Freizeit & Sport
Eine Augenweide: Gruppenfoto mit den Großgründlacher Kärwaboum und -madli.
4 Bilder

Kirchweih in Großgründlach bis 16. August

Grossgründlach (pm/vs) - Wer eine Kirchweih mit vielen echten Kirchweihbands erleben möchte, der sollte vom 12. bis 16. August nach Großgründlach kommen, denn hier sorgt jeden Tag eine andere Gruppe für Unterhaltung und Stimmung. Bereits zum Auftakt am Freitag, 12. August, gibt es den ersten Knaller, wenn die „Moonlights“ um 19 Uhr ihren Auftritt haben. Eine halbe Stunde später wird Nürnbergs Bürgermeister Dr. Klemens Gsell den Klöppel schwingen und das erste Kirchweihfass anstechen. Am...

  • Nürnberg
  • 12.08.16
Lokales
4 Bilder

Richtfest der Grundschule und des Horts in der Bertolt Brecht Str.

In der Bertolt-Brecht-Straße (Langwasser Nordost) wurde heute auf dem ehemaligen Parkplatz der Bertolt-Brecht-Schule das Richtfest für die neue Grundschule und Hort Dependance Zugspitzstraße gefeiert. Schulbürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU), Stadtkämmerer Harald Riedel, Sozialreferent Harald Prölß, WBG-Geschäftsführer Ralf Schekira sowie viele Prominente aus den unterschiedlichsten Bereichen (Bürgerverein, Polizei, Schulverwaltung etc.) ließen es sich nicht nehmen, diesem Spektakel...

  • Nürnberg
  • 06.07.16
Freizeit & Sport
Auf ein fröhliches Herbstvolksfest: (v.l.)Tucher Braumeister Bernd Wagemann, Festwirt Hermann Murr, Lorenz Kalb, 1. Vorsitzender des Südd. Schaustellerverbandes, Volksfestkönigin Carina Kremer, Bürgermeister Dr. Klemens Gsell und Festwirt Jürgen Papert.

Festbier zum Nürnberger Herbstvolksfest ist vorgestellt worden

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Nürnberger Herbstvolksfest (28. August bis 13. September 2015) wirft seine Schatten voraus. Die Tucher Brauerei lud zur Bierprobe in den Marientorzwinger. Rund 180 Gäste aus Politik und Wirtschaft verkosteten das eigens für das Nürnberger Volksfest eingebraute Festbier. Nachdem Braumeister Bernd Wagemann seine launigen Anmerkungen über den edlen Gerstensaft beendet hatte, stachen die beiden Festwirte Jürgen Papert, Festzelt Papert, und Hermann Murr, RockHouse-Zelt, die...

  • Nürnberg
  • 19.08.15
Freizeit & Sport

SightRunning mit Bürgermeister Dr. Klemens Gsell

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich der Deutschen Leichtathletik Meisterschaft, die am 25. und 26. Juli in Nürnberg stattfindet, wird Bürgermeister Dr. Klemens Gsell unter dem Slogan ,,Mit dem Bürgermeister Nürnberg sportlich erleben" eine SightRunning Stadtführung durch die Frankenmetropole machen. Begleitet wird er hierbei von einem Guide von SightRunning Nürnberg. SightRunning, das ist die Kombination aus einer sportlichen Running-Tour und einer abwechslungsreichen Stadtführung vor der...

  • Nürnberg
  • 10.07.15
Lokales
Schulbürgermeister Dr. Klemens Gsell mit CSU-Stadtrat Alexander Christ (Vorsitzender der CSU Langwasser)
5 Bilder

Der Schulausschuss mit Stadtrat Alexander Christ vor Ort in Langwasser

Jedes Jahr macht der Schulausschuss des Stadtrats der Stadt Nürnberg eine Informations- und Besichtigungsfahrt zu verschiedenen Objekten im Stadtgebiet Nürnberg. Dieses Mal ging es u.a. nach Langwasser. Konkret standen dort die Grundschule Zugspitzstraße (Brandschaden und bauliche Maßnahmenplanung), die Bertolt-Brecht-Schule (Sanierung der Freisportanlage einschließlich des geplanten Bundesstützpunkts Taekwondo) und die Schule für Kranke im Südklinikum (Neubau von Unterrichtsräumen) auf dem...

  • Nürnberg
  • 03.07.15
Freizeit & Sport
Tucher Marketing-Direktor Kai Eschenbacher (l.) begrüßte Bürgermeister Christian Vogel (r.) und Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell mit Gattin Ulrike zum Thomas Sabo Ice Tigers Fantreff.
5 Bilder

Ice Tigers treffen Fans

NÜRNBERG (jrb/vs) - Echte Ice Tigers Fans können es kaum erwarten, bis die neue DEL Saison beginnt. Um die Wartezeit zu verkürzen, lädt die Tucher Bräu traditionell rund 50 Fans zum Meet & Greet mit den Thomas Sabo Ice Tigers. So auch letzte Woche beim Sommerfest mit den Kufen-Cracks im Strandhaus. Grillspezialitäten und gute Gespräche machten den Abend zu einem echten Highlight.

  • Nürnberg
  • 16.09.14
Lokales

Radweg soll ausgebaut werden

CSU-Fraktion setzt sich für Radwegeausbau in Langwasser ein NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen der Bürgerdiskussion um die Entwürfe der neuen Bertolt-Brecht-Schule entstand der Vorschlag, die bestehende Radstrecke zur Innenstadt durch einen Lückenschluss zwischen der Kreuzung Karl-Schönleben-Str. / Gleiwitzer Str. zu erweitern. Dazu Schulbürgermeister Dr. Klemens Gsell: ,,Der Überweg ist bereits mit einer Ampel signalisiert und in der Verlängerung nach Norden gibt es einen ca. 80 Meter langen...

  • Nürnberg
  • 20.05.14
Lokales
Dr. Klemens Gsell (l., auf dem Bild mit Sebastian Brehm) wurde mit großer Mehrheit zum Bürgermeister wiedergewählt. Zu seinem Ressort gehören ab jetzt SportService und Frankenstadion.

Dr. Klemens Gsell mit großer Mehrheit wiedergewählt

NÜRNBERG (pm/nf) - Die CSU-Stadtratsfraktion gratuliert Dr. Klemens Gsell zur Wiederwahl als Bürgermeister. In der konstituierenden Sitzung des Nürnberger Stadtrates wurde Gsell mit großer Mehrheit erneut zum ,,Schul"-Bürgermeister gewählt. Ergänzt wird sein Geschäftsbereich künftig um die Themen SportService und Frankenstadion. ,,Ich freue mich sehr, dass Klemens Gsell seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen kann. Schule und Sport ´aus einem Guss´ wird einer der wichtigsten Bereiche für die...

  • Nürnberg
  • 02.05.14
Lokales
Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Bürgermeister Horst Förther wünschten rund 1500 Gästen ein gesundes und erfolgreiches 2014. Der Oberbürgermeister forderte in seiner Rede Lebensqualität für alle als Maß und Ziel.
18 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg: Lebensqualität für alle

NÜRNBERG (nf) - 1.500 Gäste folgten der Einladung von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg ins Foyer des NCC-West der NürnbergMesse. Das ,,Dreigestirn“ Dr. Ulrich Maly und die Bügermeister Horst Förther und Dr. Klemens Gsell hatte unzähliche Hände zu schütteln. Auch dafür gab es vom Ober einen guten Tipp: Wer so einen Begrüßungs-Marathon überstehen muss, sollte tunlichst alle Ringe abnehmen. Maly: ,,Das ist übrigens der einzige...

  • Nürnberg
  • 16.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.