20 Jahre Nürnberg – Shenzhen: Film der Medienwerkstatt

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 20 Jahren ist die Millionen-Metropole Shenzhen im Süden Chinas partnerschaftlich mit der Region Nürnberg verbunden. Unter dem Titel „David und Goliath – 20 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg-Shenzhen“ beleuchtet ein Film der Medienwerkstatt die Partnerschaft. Dieser wird am Sonntag, 26. März 2017, jeweils um 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen ausgestrahlt.

Vor 20 Jahren haben sich die Städte Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach sowie die vier dazugehörigen Landkreise zusammengetan, um mit der damaligen Sonderwirtschaftszone Shenzhen eine Regionalpartnerschaft einzugehen. Bereits 1997 war das nahe Hongkong gelegene Shenzhen eine explodierende Millionenstadt, die sich im Laufe nur eines Jahrzehnts vom Fischerdorf zur Boom-Town mit 3,5 Millionen Einwohnern gewandelt hatte. 2007 zählte die Stadt bereits 13 Millionen Bürger und heute wohnen knapp 20 Millionen Menschen im Großraum Shenzhen. Keine von Nürnbergs Partnerstädten hat sich so rasant und beispiellos entwickelt wie diese Megacity.
Die Medienwerkstatt, die Shenzhen mehrfach besucht hat, ist anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Regionalpartnerschaft der Frage nachgegangen, wie sich diese ungewöhnliche Partnerschaft zwischen David und Goliath entwickelt hat und welche Perspektiven es für die Zukunft gibt.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.