Bewerbung Kulturhauptstadt 2025
Erfolgreicher City Visit: Nur noch wenige Tage bis zur Entscheidung

Oberbürgermeister Marcus König, Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner, Bewerbungsbüro-Leiter Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner im ,,Sendestudio" Zukunftsmuseum.
2Bilder
  • Oberbürgermeister Marcus König, Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner, Bewerbungsbüro-Leiter Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner im ,,Sendestudio" Zukunftsmuseum.
  • Foto: Olivia Barth-Jurca / Stadt Nürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Premiere für die Macher der Bewerbung Nürnbergs zur  ,,Kulturhauptstadt Europas 2025": Der coronabedingte erste virtuelle Stadtrundgang mit der Jury hinterließ bei den Akteuren aus Nürnberg ein positives Gefühl und lässt auf mehr hoffen. ,,Anstrengend war es", erzählt Oberbürgermeister Marcus König, ,,aber wir haben unglaublich stark performed. Auch dass unsere ganze Metropolregion hinter der Bewerbung steht, ist sensationell gut angekommen!" 

Nürnbergs Kulturbürgermeister Prof. Dr. Julia Lehner ist stolz auf ,,ihr Kind" und allen Mitwirkenden ,,sehr, sehr dankbar": ,,Wir haben das Beste abgeliefert. Es waren sehr intensive Stunden in einem Miteinander. Man hat heute erlebt, wie stark unser Bid Book wirklich ist!". Auch Hans-Joachim Wagner, Leiter des Bewerbungsbüro, ist zuversichtlich gestimmt. ,,Es war ein großartiger City-Visit, eine großartige Gemeinschaftsleistung.  Wir konnten ein sehr umfassendes Bild der Stadt vermitteln. Und: Man bekommt den Titel nicht für das, was ist, sondern dafür, wo man hin will". 

Viele Details zur ersten Präsentation vor der Jury wurden nicht bekannt. Prominente Unterstützer wie Joana Mallwitz, Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, oder Alt-OB Dr. Ulrich Maly begleiteten den Rundgang in Filmen, Live-Diskussionen und Live-Schalten. Professionell gesendet von einer Kinoproduktionsfirma aus einem temporären Studio im Deutschen Museum Nürnberg. 

Die nächsten Schritte zum Ziel:
27. Oktober: Zweite Präsentation vor der Jury.
28. Oktober: Entscheidung. 

Um den Titel ,,Kulturhauptadt Europas 2025" bewerben sich neben Nürnberg Hannover, Hildesheim, Chemnitz und Magdeburg. 

Oberbürgermeister Marcus König, Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner, Bewerbungsbüro-Leiter Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner im ,,Sendestudio" Zukunftsmuseum.
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen