Karlsbrücke erneut für Fußgänger gesperrt

Bis 10. Oktober ist der Fußgängerweg über die Karlsbrücke gesperrt.
  • Bis 10. Oktober ist der Fußgängerweg über die Karlsbrücke gesperrt.
  • Foto: Nicole Fuchsbauer
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG - Aufgrund einer kurzfristigen Änderung des Bauablaufs hat der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg den provisorischen Fußgängerübergang über die Obere Karlsbrücke in Sankt Sebald gesperrt.

Die Sperrung dauert bis zum Dienstag, 10. Oktober 2017. Bis dahin werden die Baugruben für die Wasserleitungen der N-Ergie vor und hinter der Karlsbrücke hergestellt. Durch das Vorziehen dieser Bauphase können die dann folgenden Straßenbauarbeiten in einem Zug ausgeführt werden.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.