Nürnberger Christkind eröffnet seinen Markt am 29. November 2019 um 17.30 Uhr
Premiere beim Christkindlesmarkt: 1. FCN hat einen eigenen Stand!

Freuen sich auf einen erfolgreichen Christkindlesmarkt (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Christkindlesmarkt-Chefin Christine Beeck, Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, mit Niels Rossow, Finanzdirektor beim 1. FCN.
2Bilder
  • Freuen sich auf einen erfolgreichen Christkindlesmarkt (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Christkindlesmarkt-Chefin Christine Beeck, Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, mit Niels Rossow, Finanzdirektor beim 1. FCN.
  • Foto: Nicole Fuchsbauer
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Auch dieses Jahr gibt es wieder einige Neuheiten auf dem Christkindlesmarkt. So wird der Club das erste Mal mit einem eigenen Stand vertreten sein. Niels Rossow, Finanzchef beim 1. FCN, erzählt: ,,Wir freuen uns sehr! Wir haben für den Christkindlesmarkt ein Sortiment vorbereitet, welches des Marktes auch würdig ist." Auch Brezen Kolb wird dieses Jahr erstmals auf dem Christkindlesmarkt vertreten sein.

Der 1. FCN hat sich für sein Angebot mit caritativen Institutionen zusammengetan, außerdem werden sich u.a. Marek Mintal, Andi Wolf und Sportdirektor Robert Palikuća als Verkäufer betätigen. Highlight: Am 30. November wird die Club-Mannschaft (Heimspiel gegen SV Wehen) zum ersten Mal ganz im Zeichen des Christkindlesmarktes in einem Sondertrikot auflaufen. Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas kommentiert: ,,Christkind und Club – was will man mehr!" Unter Wahrung des traditionellen Markenkerns wird der Nürnberger Christkindlesmarkt behutsam, aber stetig weiterentwickelt. Hierfür stehen in diesem Jahr wieder diverse neue Marktstände, vor allem regionaler Anbieter. Unter den neuen Angeboten: Nachhaltig produzierte Seifen mit dem Christkindlesmakt-Logo oder der ,,wachsende Kalender", der mit Sämereien anzeigt, wann etwas gepflanzt werden darf.
,,Wir freuen uns wieder sehr unsere Gäste aus nah und fern willkommen heißen zu dürfen. Allen unseren Marktkaufleuten wünschen wir einen erfolgreichen Markt", hebt die Leiterin des städtischen Marktamtes und ,,Christkindlesmarkt-Chefin" Christine Beeck, hervor. Dies bestätige die stets hohe Zahl an Gästen während der Zeit des Christkindlesmarktes. So war der Dezember 2018 mit 326.344 Übernachtungen einer der übernachtungsstärksten Monate in Nürnberg überhaupt. Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg (CTZ), schmunzelt: ,,Für uns beginnt die Planung des Christkindlesmarktes im August bei 30 Grad." Bei den ausländischen Besuchern bleiben die USA Spitzenreiter mit 21.924 Übernachtungen, gefolgt von Italien mit 12.493 Übernachtungen. Zu beobachten sei der Markt Dänemarkt, denn seit dem 30. Oktober besteht mit Ryanair zwei Mal wöchentlich eine Direktverbindung zwischen Kopenhagen und Nürnberg. Coulin weiter: ,,Vom 13. bis 15. Dezember lädt die CTZ gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung (Hauptsponsor, 75. Lichterzug der Kinder am 12. Dezember) und dem 1. FCN Blogger und Influencer aus der Region und Gelsenkirchen zu einem Wochenende auf dem Christkindlesmarkt sowie zum Besuch des Heimspiels des 1. FCN gegen  Holstein Kiel ein.

Nostalgische Fahrgeschäfte und liebevoll gestaltete Mitmachbuden faszinieren die Kinder auf der Nürnberger Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz ebenso wie das vielfältige Erzähl- und Musikprogramm im Sternenhaus. Auf dem Markt der Partnerstädte am Rathausplatz, der in seiner Vielfalt einmalig ist, findet sich ein internationales Angebot. ,,Alles steht bereit. Wir freuen uns auf unsere Gäste", sagt Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Er greift damit den Gruß ,,...und wer da kommt, der soll willkommen sein" auf, mit dem das Nürnberger Christkind Benigna Munsi am Freitag, 29. November, um 17.30 Uhr den Christkindlesmarkt feierlich eröffnen wird.
Nach dem großen Erfolg in den Vorjahren findet am letzten Tag des Christkindlesmarkt, Heilig Abend, 24. Dezember (12 Uhr), wieder ein ökumenischer Gottesdienst auf der Bühne vor der Frauenkirche statt, auf dem Christkind zum Abschluss auftreten wird.
Übrigens, die Preise für Karussellfahrten und Glühwein bleiben stabil.

Geöffnet ist der Christkindlesmarkt ab dem Eröffnungstag, Freitag, 29. November, bis Montag, 23. Dezember 2019, jeweils von 10 bis 21 Uhr. Am Schlusstag, Dienstag, 24. Dezember 2019, öffnet der Markt von 10 bis 14 Uhr. An jedem Dienstag und Donnerstag lädt das Nürnberger Christkind von 14 bis 14.30 Uhr zur Märchenstunde ins Sternenhaus im Heilig-Geist-Haus, Hans-Sachs-Platz 2, ein. Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag besucht es von 14.30 bis 15 Uhr die Kinderweihnacht auf dem Hans-Sachs-Platz und zwischen 15 und 16 Uhr „seinen“ Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt.
www.christkindlesmarkt.de

Freuen sich auf einen erfolgreichen Christkindlesmarkt (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Christkindlesmarkt-Chefin Christine Beeck, Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, mit Niels Rossow, Finanzdirektor beim 1. FCN.
Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas zeigt uns die neuen Christkindlesmarkttassen.
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.