Wegen Sanierung der Fußgängerbrücken
Service: Kostenfrei mit dem Taxi zum U-Bahnhof Messe oder nach Neuselsbrunn

Brückenbauarbeiten am U-Bahnhof Messe: Einheben eines Brückenteils am 14. Juni 2019.
  • Brückenbauarbeiten am U-Bahnhof Messe: Einheben eines Brückenteils am 14. Juni 2019.
  • Foto: Claus Felix Meyer/VAG/Stadt Nürnberg U-Bahnbauamt
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr, ist der U-Bahnhof Messe für Fußgänger eingeschränkt über eine provisorische Brücke am südlichen Ende des Bahnhofs zu erreichen. Die beiden bestehenden Fußgängerbrücken am U-Bahnhof Messe werden zeitgleich vollständig gesperrt.

Die Sanierungsarbeiten am U-Bahnhof Messe und den Fußgängerbrücken durch das städtische U-Bahnbauamt und die VAG begannen bereits im April 2019 und sind voraussichtlich bis Anfang November 2019 abgeschlossen. An der Behelfsbrücke befinden sich zwei Aufzüge – einer an der Nordseite in Richtung Messe und einer am Bahnsteig. Für Fahrgäste, die auf einen Aufzug zum oder vom Stadtteil Neuselsbrunn angewiesen sind, gilt das Serviceversprechen der VAG. Sie werden gebeten, am U- Bahnhof Bauernfeindstraße auszusteigen und den dortigen Aufzug zu nutzen.
Dank eines VAG-Serviceversprechens können sie von dort aus kostenfrei mit dem Taxi zum U-Bahnhof Messe beziehungsweise Stadtteil Neuselsbrunn fahren. Umgekehrt gilt auch: Wer am U-Bahnhof Messe einsteigen will, kann sich von dort aus zum U-Bahnhof Bauernfeindstraße fahren lassen. Das Taxi muss über das VAG-Servicetelefon unter der Rufnummer 0911 / 2 83-46 46 bestellt werden.

Mehr Infos:
www.vag.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen