Unterricht und Notbetreuung ++ Testpflicht bei Präsenz
So geht's an Nürnbergs Schulen und Kitas nach den Osterferien weiter!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Schulen unterrichten auch nach den Osterferien im Wechsel- und Distanzunterricht. Ab Montag, 12. April 2021, befinden sich neben den bisherigen Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen nun auch die Schülerinnen und Schüler der 4. und 11. Jahrgangsstufe im Wechselunterricht. Alle anderen Lernenden erhalten weiterhin aufgrund des Inzidenzwertes von über 100 in Nürnberg Distanzunterricht.

Der vom Robert Koch-Institut (RKI) ermittelte Sieben-Tage-Inzidenzwert für Nürnberg liegt weiterhin über 100. Für die Stadt Nürnberg hat das RKI am Freitag, 9. April 2021, einen Inzidenzwert von 162,2 veröffentlicht. Aufgrund der Vorgaben der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, gemäß der der Freitags-Wert beziehungsweise der Wert des letzten Arbeitstags der Woche entscheidend ist, gelten die oben genannten Regelungen für die kommende Woche vom 12. bis 16. April 2021 an Schulen und Kindertagesstätten.

Testpflicht bei Präsenz

Der Besuch des Präsenzunterrichts sowie der Notbetreuung setzt nun zusätzlich zur Maskenpflicht einen negativen PCR-, Schnell- oder Selbsttest voraus. Dies gilt unabhängig vom Inzidenzwert. Testmöglichkeiten sind Selbsttests unter Aufsicht in der Schule oder PCR- oder POC-Antigenschnelltests, die durch medizinisch geschultes Personal in den Testzentren, bei Ärzten oder Apotheken durchgeführt werden. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht nicht aus.

In den Osterferien wurden ausreichend Selbsttests an die Nürnberger Schulen ausgegeben. Für die Schülerinnen und Schüler sowie das schulische Personal sind damit ausreichend Selbsttests an den Schulen verfügbar. Die Stadt Nürnberg hat sich dazu entschlossen, weiterhin medizinisches Personal als Unterstützung bei der Durchführung der Selbsttests an den Schulen einzusetzen. Die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler sollen durch das medizinische Fachpersonal im Umgang mit den Selbsttests beraten und geschult werden.

„Mehr testen heißt mehr Sicherheit. Und es ist wichtig, dass die Schulen hier begleitet werden, um Unsicherheiten abzubauen. Herzlichen Dank an die Ärzte, Hilfsorganisationen und Lehrkräfte, die durch die Aufsicht beziehungsweise Unterstützung bei der Testung die Wahrscheinlichkeit deutlich steigern, dass ein sicherer Präsenzunterricht stattfinden kann“, sagt Schulreferentin Cornelia Trinkl.
Weitere Informationen zum Schulbetrieb sind hier zu finden.

Kitas weiterhin im Notbetrieb

In den Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt in der nächsten Kalenderwoche, Montag bis Freitag, 12. bis 16. April 2021, weiterhin der Notbetrieb.Für die Schulen sowie die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege entscheidet sich auf Grundlage der Inzidenzwerte am Freitag der kommenden Kalenderwoche, welcher Betrieb in der übernächsten Woche möglich ist.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen