Unglaublich! Seniorin in der Innenstadt niedergeschlagen

NÜRNBERG (nf/ots) - Am Mittwochnachmittag (26. September 2018) wurde eine ältere Dame in der Nürnberger Innenstadt von einem Unbekannten geschlagen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die 84-jährige Frau befand sich zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr im Bereich der Arkaden von  Karstadt am Ausgang zur Karolinenstraße. Dort kam ihr ein unbekannter Mann (circa 20 bis 30 Jahre alt) entgegen und schlug ihr unvermittelt mit der Faust in das Gesicht. Die 84-Jährige stürzte daraufhin zu Boden. Durch den Angriff erlitt die Frau Frakturen und musste in einem Krankenhaus stationär medizinisch versorgt werden.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem unbekannten Mann machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte unter der Telefonnummer 0911 2112-6115 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.