Anzeige

Huracán LP 610-4 Spyder: neuer Stier im Stall von Lamborghini

Foto: Feser-Graf-Gruppe

NÜRNBERG (pm/mue) - Mit rund 150 geladenen Gästen feierte Lamborghini Nürnberg am 19. Januar seinen neuesten Supersportwagen als Cabrioversion.


Neben italischen Köstlichkeiten freuten sich die Besucher über einen kurzweiligen Vortrag von Felix Rongen, der den neuen Huracan Spyder mit allen technischen Besonderheiten präsentierte und dafür extra vom Hauptsitz in Italien anreiste. „Der Huracán Spyder vereint die Innovationen, die Performance und die Faszination des Coupès mit neuen Technologien und einer neuen emotionalen Dimension. Sein Vorgänger, der Gallardo Spyder, war das meistverkaufte offene Modell in der Geschichte von Lamborghini. Wir erwarten, dass der Huracán Spyder ihn in jeder Hinsicht übertrifft“, so Geschäftsführer Darren Rogers auf der exklusiven Premiere.

Der neue Huracán Spyder steht für faszinierende Technologie, hohe Qualität und atemberaubende Leistung. Der luxuriöse Komfort und das puristische, dynamische Design machen den offenen Huracán zu einer neuen, eigenständigen Ikone von Lamborghini.

www.feser-graf-gruppe.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen