Allmächd! Video mit dem ,,Addnfahrer" geht viral
UPDATE: Fränkische Dorfrocker fahren mit dem Traktor nach Mallorca!

Die Dorfrocker wollen nach Mallorca tuckern.
  • Die Dorfrocker wollen nach Mallorca tuckern.
  • Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

UPDATE: (dpa) - Weil ihr Dankeschön-Lied an Deutschlands Landwirte im Internet mehr als eine Million Mal angeklickt wurde, fährt die fränkische Band Dorfrocker mit dem Traktor nach Mallorca. «Die Resonanz ist der absolute Wahnsinn», sagte Markus Thomann am Freitag in Oberaurach. Er und seine Brüder Philipp und Tobias haben das Lied «Der King» gemeinsam mit dem Comedian Thomas Willibald («Addnfahrer») aufgenommen. Damit wollen sie sich bei den Landwirten in Deutschland für ihre Arbeit bedanken.

Nun geht es daran, das Versprechen einzulösen, das die Band ihren Fans gegeben hat: Weil das Video im Internet ein so großer Erfolg geworden ist, wollen die Brüder und Thomas Willibald nach Mallorca fahren. In der kommenden Woche werden sie in die Planungen für den Traktor-Trip einsteigen. Ob sie dabei einen Oldtimer-Schlepper ohne Verdeck fahren, wie im Video zu «Der King» zu sehen ist, oder einen modernen Traktor mit viel Technik und Klimaanlage, ist noch offen. «Wir schauen mal, was sich eignet», sagte Markus Thomann.

Außerdem hat die Band schon Anfragen für Auftritte - etwa bei Direktvermarktern oder auf Bauernhöfen. «Sobald wieder Treffen von 20 oder 30 Leuten möglich sind, wollen wir das machen.»

In dem Musikvideo werden zunächst Szenen auf einem Bauernhof vor voralpenländischer Kulisse gezeigt, dann fahren die Interpreten mit einem Oldtimer-Traktor und Anhänger über die Wiese und singen: «Ich bin der King auf dem Bulldogsitz».

Vor einem Jahr landete die Band, die auch bei der «Fastnacht in Franken» dabei war, bereits einen Internet-Hit mit dem Song «Stille Helden» für die Helfer in der Corona-Krise. Die Dorfrocker waren nach eigenen Angaben für den Musikpreis «Echo» nominiert, Alben schafften es in die Top 10 der deutschen Album-Charts.
++
OBERAURACH (dpa) - Die fränkische Band Dorfrocker hat den deutschen Bauern einen Song gewidmet - und will mit dem Traktor nach Mallorca reisen.

Gemeinsam mit dem Comedian Thomas Willibald («Addnfahrer») haben die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus Thomann das Lied «Der King» aufgenommen. «Landwirte arbeiten 365 Tage im Jahr, das soll unser spezieller Dank sein», sagte der Bassist Markus Thomann in Oberaurach. «Wir sind der Meinung, dass den Landwirten und Landwirtinnen gerade in letzter Zeit zu wenig Anerkennung und Respekt entgegengebracht wird. Sie sind es, die dafür sorgen, dass wir alle Milch im Supermarkt, Brot beim Bäcker oder Wurst beim Metzger kaufen können.»

Die Dorfrocker haben zudem ein Versprechen gegeben: Sollte das Video zum Lied auf den Plattformen Facebook und Youtube bis zum kommenden Wochenende mehr als eine Million Views haben, wollen sie mit dem Traktor nach Mallorca fahren - 1500 Kilometer und das letzte Stück per Fähre. Bereits drei Tage nach der Veröffentlichung habe man auf den verschiedenen Plattformen insgesamt 540.000 Views gehabt, sagte Thomann. Das habe die Band und ihren Mitstreiter «Addnfahrer» sehr überrascht, schließlich richte sich das Lied an eine vergleichsweise kleine Zielgruppe.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen