Bauern

Beiträge zum Thema Bauern

Panorama

Grünen-Fraktion beklagt zu hohe Belastung des Grundwassers
Spitzenreiter sind Mittelfranken und Oberfranken

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Grünen im bayerischen Landtag beklagen eine zu hohe Belastung des Grundwassers im Freistaat mit Nitrat und Pflanzenschutzmitteln. «Auch im Jahr 2021 steht es schlecht um den Zustand des Grundwassers», sagte der Sprecher für Umweltpolitik Christian Hierneis am Freitag. Er fordert daher eine «konsequente Förderung des Ökolandbaus». Dies sei «der einzige Ausweg». Anfragen mehrerer Abgeordneter zu allen sieben bayerischen Regierungsbezirken zeigen starke Unterschiede bei der...

  • Nürnberg
  • 14.05.21
Panorama
Die Dorfrocker wollen nach Mallorca tuckern.
Video

Allmächd! Video mit dem ,,Addnfahrer" geht viral
UPDATE: Fränkische Dorfrocker fahren mit dem Traktor nach Mallorca!

UPDATE: (dpa) - Weil ihr Dankeschön-Lied an Deutschlands Landwirte im Internet mehr als eine Million Mal angeklickt wurde, fährt die fränkische Band Dorfrocker mit dem Traktor nach Mallorca. «Die Resonanz ist der absolute Wahnsinn», sagte Markus Thomann am Freitag in Oberaurach. Er und seine Brüder Philipp und Tobias haben das Lied «Der King» gemeinsam mit dem Comedian Thomas Willibald («Addnfahrer») aufgenommen. Damit wollen sie sich bei den Landwirten in Deutschland für ihre Arbeit bedanken....

  • Nürnberg
  • 07.04.21
Panorama
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Kabinettssitzung auf Herrenchiemsee ++ Für Touristen gesperrt
Prunkvoll: Angela Merkel besucht Bayern

HERRENCHIEMSEE (dpa) - Prunkvolle Premiere: Erstmals in ihrer langen Amtszeit nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute an einer Sitzung des bayerischen Kabinetts teil. Auf Einladung von CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder reist Merkel dafür eigens von Berlin an den Chiemsee, wo die Sitzung in der prunkvollen Spiegelgalerie von Schloss Herrenchiemsee stattfindet. Im Anschluss an eine gemeinsame Schifffahrt auf die Insel werden Söder und Merkel zunächst mit einer Kutsche zum Neuen...

  • Nürnberg
  • 14.07.20
Panorama
Mit Urteil vom 21. Juni 2018 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) festgestellt, dass Deutschland die Nitrat-Richtlinie verletzt hat. In Brüssel haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze dem EU-Umweltkommissar Karmenu Vella die Anpassungen der Bundesregierung zur Düngeverordnung vorgestellt.

EU-Umweltkommissar Karmenu Vella wurden die Anpassungen der Bundesregierung zur Düngeverordnung vorgestellt
Nitratrichtlinie: Bundesministerinnen stellen der EU geplante Verschärfungen vor

REGION (pm/nf) - Das betrifft unsere Bauern! In Brüssel haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute dem zuständigen EU-Umweltkommissar Karmenu Vella die Anpassungen der Bundesregierung zur Düngeverordnung vorgestellt. Um das Grundwasser und die Gewässer umfassend zu schützen und den Eintrag des Pflanzennährstoffs Nitrat zu reduzieren, hatten sich die Ressorts im Vorfeld auf verschärfte Regelungen verständigt. Seitens der Bundesländer und...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Lokales
Die fränkische Spargelkönigin 2016/2017 Anna Hennicke aus Nürnberg, Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und die Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Höfler.
11 Bilder

Landwirtschaftsminister Brunner beim Tag der offenen Tür im Knoblauchsland

Nürnberg - (pm) Riesen-Auftrieb im Knoblauchsland zum 25. Tag der offenen Tür! Rund 20 Betriebe öffneten ihre Tore, um über alle Fragen des Gemüsebaus zu informieren. Dieses Jahr beteiligen sich die Betriebe in den Nürnberger Ortsteilen Höfles, Schnepfenreuth und Wetzendorf. Die feierliche Eröffnung fand um 10 Uhr in der Festhalle der Franken-Gemüse in Nürnberg-Höfles durch den diesjährigen Schirmherrn Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, statt....

  • Nürnberg
  • 07.05.17
Freizeit & Sport
An 60 Ständen präsentiert sich in Schwabach am 4. Oktober heimische Vielfalt.

Produkte aus der Region am 4. Oktober im Stadtzentrum Schwabach

SCHWABACH - Am Samstag, 4. Oktober, findet von 9 bis 16 Uhr der 16. Schwabacher Regionalmarkt statt. An über 60 Ständen präsentieren Bauern, Handwerker und Dienstleister aus der Region ihre Produkte auf dem Martin-Luther-Platz und Königsplatz. Der Schwabacher Beitrag zum „Tag der Regionen“ wird von der Stadt Schwabach und vom Landschaftspflegeverband Schwabach veranstaltet. Mit dem diesjährigen Motto „Aus Liebe zur Region - denken, handeln und genießen“ möchten die Veranstalter regionale...

  • Schwabach
  • 02.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.