Großer Volvo im R-Design

Der Volvo S90 R-Design. Foto: Hersteller

(ampnet/mue) - Mit einer zusätzlichen Portion Sportlichkeit treten die neuen Volvo S90 und Volvo V90 in der Ausstattungsvariante „R-Design“ an.


Neben Designmodifikationen außen und innen gehört dazu ein Sportfahrwerk – die R-Design-Ausstattung kann mit allen Motorisierungen kombiniert werden. Die Limousine rollt bereits im Juli, der Kombi dann im Herbst zu den Händlern.

Exklusive Lackierung

Bei der R-Design-Variante ist der Kühlergrill mit horizontalen Streben in hochglänzendem Schwarz gehalten, die Nebelscheinwerfer sind direkt in den Frontspoiler integriert. Front- und Heckschürze zeigen ein spezifisches R-Design, und die Fünf-Speichen-Leichtmetallfelgen in Diamantschnitt und Titanoptik unterstreichen den sportlichen Charakter. Komplettiert wird der Auftritt durch die ausschließlich fürs R-Design erhältliche Lackierung Bursting Blue-Metallic. Im Innenraum finden sich ebenfalls spezifische Akzente: Verkleidungen, wie die optional erhältliche Echtkarboneinlage und ein anthrazitfarbener Dachhimmel, Aluminium-Einstiegsleisten, Sportpedale sowie gut konturierte Sportsitze, die Seitenhalt bieten. Das Sportlenkrad trägt eine seidenmatte Intarsie mit R-Design-Emblem.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen