Jochen Kohler hatte zum CSU-Neujahrsempfang eingeladen

Gruppenbild nach dem Empfang (v.l.) Jochen Kohler, Albert Füracker und Richard Bartsch.
  • Gruppenbild nach dem Empfang (v.l.) Jochen Kohler, Albert Füracker und Richard Bartsch.
  • Foto: © Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - CSU-Kreisvorsitzender & Landtagskandidat Jochen Kohler lud zum Neujahrsempfang in den Südwestpark. Rund 320 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen kamen. Kohler: ,,Der enorme Zuspruch ist ein deutliches Signal, dass den Leuten Politik eben nicht egal ist!" Ehrengast & Finanzstaatssekretär Albert Füracker bekam einen goldenen Dürer-Hasen geschenkt. Mit ihm freute sich Bezirkstagspräsident Richard Bartsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen