Keynote-Speaker Wolfgang Grupp von Trigema
Nürnberger Unternehmer-Kongress informiert über digitale Megatrends

Nürnberger Unternehmer-Kongress informiert über digitale Megatrends.
6Bilder
  • Nürnberger Unternehmer-Kongress informiert über digitale Megatrends.
  • Foto: Anna Seibel/Trigema/Udo Dreier
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Deutschlands Unternehmen stecken mitten in der digitalen Transformation. Noch weiß keiner so genau, was die nächsten Jahre bringen werden. Wie wird die Zukunft aussehen? Mit diesen Fragen von heute und mit den Antworten für morgen, beschäftigt sich der 10. Nürnberger Unternehmer-Kongress am 20. Januar im NCC Ost der NürnbergMesse. Am Abend findet der 18. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft statt, der wie immer für Austausch und einen Frischekick für das Jahr 2020 sorgt. Über Themenschwerpunkte und interessante Referenten erzählt Veranstalterin Sabine Michel (smic! Events & Marketing GmbH) im MarktSpiegel-Interview. 

Am 20. Januar findet bereits der 10. Nürnberger Unternehmer-Kongress im NCC Ost (NürnbergMesse) statt. Planen Sie zum 10. Jubiläum eine besondere Überraschung?

Sabine Michel: Überraschungen sollten doch nicht verraten werden, oder? Der Nürnberger Unternehmer-Kongress überzeugt jedes Jahr aufs Neue mit aktuellen Themen und Top-Referenten. Das wird er mit Sicherheit auch 2020 tun.

Wieviel ,,Unternehmer“ steckt im Unternehmer-Kongress – oder anders gesagt: Wen sprechen Sie vorrangig mit Ihrem Angebot an?

Sabine Michel: Natürlich sprechen wir alle Unternehmer und Entscheider an. Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis bieten wir vor allem mittelständischen und familiengeführten Unternehmen eine Plattform. Unser Ziel ist es, den Austausch zwischen den Unternehmern zu fördern.

Die Familienunternehmen sind ja eine tragende Säule der mittelständischen Wirtschaft, wie wichtig ist das Netzwerken gerade in diesen Firmen?

Sabine Michel: Elementar wichtig. Unabhängig von Größe und Branche stehen wir alle vor den selben Problemen. Themen wie digitale Transformation, Fachkräftemangel oder Unternehmensnachfolge wird in jedem Unternehmen früher oder später wichtig. Umso interessanter ist es zu erfahren, wie andere damit umgehen. Im Austausch auf Augenhöhe eröffnen sich dabei oft ganz andere Perspektiven und es entstehen neue Synergien.

Was sind die Themenschwerpunkte des Unternehmer-Kongresses 2020?

Sabine Michel: 2020 beschäftigen wir uns mit zukunftsgewandten Themen, die schon heute relevant sind und in den nächsten Jahren noch wichtiger werden. Konkret sind unsere Schwerpunkte „Steigerung des Unternehmenswerts“, „Inkubatoren als Wachstumsbeschleuniger für Unternehmen“, „Wert der Daten“, „Digitale Megatrends“, „Moderne Lohnformen“ und „Mitarbeiter-Marketing“.

Auf welchen Referenten freuen Sie sich persönlich heuer am meisten?

Sabine Michel: Das lässt sich so pauschal nicht sagen, denn inhaltlich bieten alle Referenten ein spannendes Thema. Persönlich freue ich mich sehr, dass wir Wolfgang Grupp von Trigema gewinnen konnten. Als ich 2006 den Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft zum ersten Mal auf eigene Kosten organisiert habe, war er Keynote-Speaker und hat neben Dr. Markus Söder wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. In diesem Jahr hat sein Unternehmen den 100. Geburtstag gefeiert und es freut mich wirklich, dass er den 10. Geburtstag des Unternehmer-Kongresses mit einem Impulsvortrag bereichert. Auch zu Achim Weniger verbindet mich seit über 25 Jahren eine lange Freundschaft und ich bin gespannt auf seine Power, die die VEDES Gruppe unangefochten den Spitzenplatz in der europäischen Spielwarenliga hält.

Was macht den Unternehmer-Kongress so besonders?

Sabine Michel: Schwer zu sagen, diese Frage sollten Sie vielleicht den 350 Teilnehmern stellen. Wir bemühen uns, eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themen zu bieten, in denen sich jeder einzelne Teilnehmer wiederfindet. Unsere Gesprächskreise sind so aufgebaut, dass zu jedem Thema ein „Experte“ aus der Theorie spricht und ein Unternehmer von seinen praktischen Erfahrungen berichtet. Das macht die Vorträge lebendiger.

10 Jahre Unternehmer-Kongress - Ihre Bilanz?

Sabine Michel: Ich bin erstaunt, begeistert und zufrieden gleichermaßen. Es gibt wenige vergleichbare Veranstaltungen, die sich so lange halten – ich denke, das zeugt von der Qualität unserer Veranstaltung. Ich freue mich auf unsere Jubiläumsausgabe und bin gespannt, was die nächsten Jahre so bringen werden.

10. Nürnberger Unternehmer-Kongress
Montag, 20. Januar 2020
NCC Ost - NürnbergMesse
Anmeldung: www.unternehmer-kongress.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.