Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales
Die Leiterin der Oberasbacher Stadtbücherei, Edith Backer, hat ein prall gefülltes Ideenköfferchen für ihre neue Aufgabe.

Wandlerin zwischen den Welten
Edith Backer ist neue Leiterin der Stadtbücherei Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Seit 01. Januar 2022 ist Edith Backer die neue Leiterin der Stadtbücherei Oberasbach. Sie tritt die Nachfolge von Reinhold Münch an, der zum Ende des vergangenen Jahres nach fast 40 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Als Mitarbeiterin im Bücherei-Team kennt die Oberasbacher Leserschaft die facettenreiche Mittfünfzigerin bereits seit 2016. Edith Backer ist eine Wandlerin zwischen den Welten: Die studierte Germanistin ist bereits seit August 2016 in der Stadtbücherei im...

  • Landkreis Fürth
  • 20.01.22
Lokales
OB Dr. Thomas Jung: DAS packe ich 2022 für Fürth an!

OB Thomas Jung im MarktSpiegel-Interview
„Wir bauen heuer 16 Mio. Schulden ab!“

VON ARTHUR KREKLAU und PETER MASKOW FÜRTH – Was sind die großen Baustellen im neuen Jahr? Der MarktSpiegel will‘s wissen: Unser Stadtoberhaupt im Interview! Worauf freuen Sie sich 2022 für Fürth am meisten? „Am meisten freue ich mich, wenn wir wieder die Michaelis-Kirchweih feiern können, aber auch auf den Umzug unserer Feuerwehr in die neue Feuerwache, weiter auf die Eröffnung des sanierten Hauptbahnhofs und die Fertigstellung des neugestalteten und begrünten Theatervorplatzes.“ ...und worauf...

  • Fürth
  • 12.01.22
Lokales
2 Bilder

Interview mit Oberbürgermeister Marcus König
,,Das packe ich 2022 für Nürnberg an!"

VON NICOLE FUCHSBAUER und PETER MASKOW NÜRNBERG - Was sind die großen Baustellen im neuen Jahr? Der MarktSpiegel will's wissen: Unser Stadtoberhaupt im Interview! Worauf freuen Sie sich 2022 für Ihre Stadt am meisten? "Wir werden 2022 wieder viel anpacken – sei es beim Thema Wohnen, bei der Mobilität oder beim Umwelt- und Klimaschutz. 2021 wurden wieder über 5000 Babys in Nürnberg geboren. Und für jedes Baby werden wir auch 2022 wieder einen Baum pflanzen. Das hilft beim klimagerechten Umbau...

  • Nürnberg
  • 12.01.22
Lokales
Erlangens OB Dr. Florian Janik (SPD) in seinem Büro.
Foto: © Uwe Müller

Erlangens OB im MarktSpiegel-Interview
Florian Janik: „Wir investieren in Kindergärten & Schulen!“

Von UWE MÜLLER und PETER MASKOW ERLANGEN – Was sind die großen Baustellen im neuen Jahr? Der MarktSpiegel will‘s wissen: Das Erlanger Stadtoberhaupt im Interview! MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, worauf freuen Sie sich 2022 für Ihre Stadt am meisten? Dr. Florian Janik: Letzten Sommer konnten wir spüren, wie schön und lebenswert unsere Stadt ist. Beim Poetenfest, beim Festival ,Zurück auf die Bühnen‘ oder bei der Deutschland Tour konnten wir wieder nahezu unbeschwert zusammenleben. Ich...

  • Erlangen
  • 11.01.22
Panorama
Gute Verträglichkeit und keine schweren Nebenwirkungen: Prof. Heymut Omran, seit 2010 Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin – Allgemeine Pädiatrie am UKM und selbst Vater von zwei Kindern, befürwortet die Impfung von Kindern ab fünf Jahren.
Video

Nebenwirkungen bei Kinderimpfung
Interview mit Prof. Omran: Kinder impfen – ja oder nein?

MÜNSTER (pm/nf) - Nach der Zulassung des Biontech-Impfstoffs für Kinder ab fünf Jahren durch die Arzneimittelbehörde EMA spricht sich Prof. Heymut Omran, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKM (Universitätsklinikum Münster), mit seinem Team für einen zügigen Start der Corona-Impfungen aus. Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sollen dafür noch im Dezember 2,4 Millionen Dosen zur Verfügung stehen. Im Beitrag spricht Omran über Wirksamkeit, mögliche Nebenwirkungen sowie den...

  • Nürnberg
  • 30.11.21
Lokales
Symbolfoto: © H_Ko / stock.adobe.com

Interessierte bitte melden
Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Zensus 2022 werden ab Mai nächsten Jahres wieder Informationen zum Leben, Wohnen und Arbeiten abgefragt. Laut Mitteilung aus dem städtischen Presseamt werden mit diesen Daten Bevölkerungs- und Wohnungszahlen ermittelt, die wichtige Planungsgrundlage bei bundesweiten bzw. kommunalen Entscheidungen sind. Für die Aktion hat die Stadt Erlangen bereits eine Erhebungsstelle eingerichtet, die für Koordination, Betreuung und Schulung der Beauftragen / Interviewer sowie die...

  • Erlangen
  • 23.11.21
Lokales
Video

Bundestagswahl Erlangen
Jugendliche befragen Direktkandidatinnen und -kandidaten

Die Jugendlichen vom Videoteam unbequem verfolgen ein einzigartiges Projekt: Die jungen Mitglieder des Stadtjugendring Erlangen interviewen die Erlanger Direktkandidatinnen und -Kandidaten der Bundestagswahl zu Themen wie Klimaschutz, Digitalisierung und Finanzen. Die ausführlichen Interviews werden auf dem YouTube-Kanal unbequem Erlangen veröffentlicht und ermöglichen einen Direktvergleich der Kandidierenden. Stefan Müller (CSU), Martina Stamm-Fibich (SPD), Tina Priez (Die Grünen), Ralf Schwab...

  • Erlangen
  • 16.09.21
Panorama
Dirigentin Joana Mallwitz.
3 Bilder

Ihr Vertrag in Nürnberg läuft bis 2023
Im Interview: Stardirigentin Joana Mallwitz wechselt nach Berlin

NÜRNBERG/BERLIN (dpa/nf) - Die international gefeierte Dirigentin Joana Mallwitz (erwartet im Herbst ihr erstes Kind),  noch bis 2023 Generalmusikdirektorin der Staatsphilharmonie am Staatstheater Nürnberg, wechselt als Chefdirigentin ans Konzerthaus Berlin und übernimmt erstmals die Verantwortung für ein großes Sinfonieorchester. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Berlin schildert die 34-Jährige ihre Beweggründe. Und wie ihre Liebe zur Oper darunter nicht leiden soll. Sie werden...

  • Nürnberg
  • 03.09.21
Frankengeflüster
Da ist er! Superstar Heino (82) präsentiert sich topfit zum
Interview im Ramada an der Münchener Straße
in Nürnberg.

MarktSpiegel-Interview mit Schlager-Legende Heino:
Nürnberg, Corona und sein Comeback

NÜRNBERG – Es ist das Comeback einer Legende: Heino (82, über 50 Millionen verkaufte Tonträger) will‘s nach seiner Abschiedstournee 2019 und nach mehr als einem Jahr Lockdown nun doch nochmal wissen. Mit der Tour „HEINO GOES KLASSIK – EIN DEUTSCHER LIEDERABEND“ kommt er am 12.12.2021 nach Nürnberg. Höchste Zeit für ein Interview! MarktSpiegel: Wie haben Sie die Zeit des Corona-Lockdowns erlebt? Heino: „Ich habe das ganze letzte Jahr in Kitzbühel verbracht, da war ich sehr gut aufgehoben und...

  • Mittelfranken
  • 24.08.21
Panorama
Ashley Amegan - Teilnehmerin bei "Germany's Next Topmodel" und jetzt angehende Völkerrechtlerin.

Ehemalige Topmodel-Kandidatin wird Völkerrechtlerin
Ashley Amegan will bei einem NGO etwas bewegen

MÜNCHEN (pm/ak) – Ashley Amegan ist Model und angehende Völkerrechtlerin. Bekannt wurde die 22-jährige Münchnerin einem größeren Publikum durch ihre Teilnahme in der ProSieben Casting-Show „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM). Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit Ashley über Demokratie, Völkerrecht und ihre Zukunftspläne als Model und Juristin. Sven Lilienström: Du bist Model und angehende Völkerrechtlerin. Eine spannende Kombination, daher möchten wir Dich...

  • Bayern
  • 11.08.21
Lokales
Science-Fiction-Fan: Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) mit einer „Babylon-5“-Tasse. Die US-​Fernsehserie spielt im fiktiven Babylon-5-Universum.

Markus Söder im Sommer-Interview:
Tempo 130, grüne Moral, Hass & Hetze und mehr

Von MarktSpiegel-Chefredakteur PETER MASKOW NÜRNBERG/BAYERN – Die Sommerferien kommen! Ab Freitag (30. Juli) geht‘s für viele in den Urlaub. Zeit zum Durchatmen. Zeit für ein großes, exklusives Sommer-Interview mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (54, CSU). MarktSpiegel: Herr Ministerpräsident, viele Menschen genießen ihre zurückgewonnenen Freiheiten. Haben wir das Thema Corona in Bayern wirklich hinter uns? Dr. Markus Söder: „Wir müssen die Delta-Variante sehr ernst nehmen. Die...

  • Bayern
  • 27.07.21
Panorama
Moderator Günther Jauch: Selten um eine Antwort verlegen.

Interview zum Jubiläum: Über Kandidaten, Fehler und Promis
21 Jahre ,,Wer wird Millionär?: Darum ist Günther Jauch dieses Mal ahnungslos!

KÖLN (pm/nf) - Happy Birthday und Let´s Quiz: Deutschlands erfolgreichste Quizshow feiert ,,Das Jubiläum zur 1.500. Sendung" mit einer großen Überraschungsshow für Günther Jauch. Der Mann der Millionen ist völlig ahnungslos und kennt weder die Kandidaten, die mit einer besonderen Spielvariante um den Höchstgewinn kämpfen, noch die Rückblicke, die ihn und die Zuschauer in Erinnerungen an einzigartige WWM-Geschichten schwelgen lassen. ,,Wer wird Millionär? - Das Jubiläum zur 1.500. Sendung" ist...

  • Nürnberg
  • 01.06.21
Panorama
Der Mediziner Eckart von Hirschhausen hat ein Buch über Klimawandel und Corona-Krise geschrieben. Er sagt: «Wir könnten es schöner haben - und viel gesünder».

Eckart von Hirschhausen hat neues Buch geschrieben
"Wir könnten es schöner haben - und gesünder"

BERLIN (Annett Stein, dpa) - In seinem neuen Buch "Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben" beschreibt Eckart von Hirschhausen, warum das Handeln gegen die Klima-Krise so dringlich ist. "Die nächsten zehn Jahre entscheiden darüber, wie die nächsten 10.000 Jahre für unsere Zivilisation werden", sagt der Kabarettist, Autor und TV-Moderator. Im Interview erklärt er, welche Folgen für die Gesundheit ihm besonders Sorgen machen - und wo er die aussichtsreichsten Hebel für ein Umsteuern sieht....

  • Bayern
  • 18.05.21
Panorama
Epidemiologe und SPD-Gesundheitsexperte Prof. Dr. Karl Lauterbach.

Interview ++ Stresstest für Demokratie und Wissenschaft
Kann man sich an Mordrohungen gewöhnen, Herr Lauterbach?

REGION (pm/nf) - Kann Wissenschaft Demokratie? Im Interview spricht Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, mit dem Epidemiologen und SPD-Gesundheitsexperten Prof. Dr. Karl Lauterbach (58) über den Konflikt zwischen dem Parlamentarier und dem Wissenschaftler, die Rolle als omnipräsenter Corona-Mahner und die Frage, ob man sich an Morddrohungen „gewöhnen“ kann. Herr Prof. Dr. Lauterbach, schön, dass Sie Zeit für unser Special „Corona: Stresstest für Demokratie und...

  • Nürnberg
  • 26.03.21
Panorama
Prinz Harry und Herzogin Meghan sprechen mit Oprah Winfrey über das Leben am britischen Königshaus.

Meghan und Harry im Interview mit Oprah Winfrey
"Schwerer Schlag" für das Königshaus

LOS ANGELES (Benedikt von Imhoff, Christian Fahrenbach und Benno Schwinghammer, dpa) - Enormer Druck, der Palast als goldener Käfig und Rassismusvorwürfe gegen die Royals: Mit deutlichen Worten haben Herzogin Meghan und Prinz Harry ein erschütterndes Bild des britischen Königshauses gezeichnet. Persönliche Angriffe gegen Mitglieder der royalen Familie vermied das Paar weitgehend. Doch brisant sind die Aussagen im Interview mit US-Moderatorin Oprah Winfrey dennoch. Immer wieder kam die Sprache...

  • 09.03.21
Lokales
2 Bilder

Nürnberger Stadtrat fordert "Quarantäne-Hotels"

NÜRNBERG - Unbestritten gehören Gastronomie und Hotellerie gehören zu den Branchen, die in ihrer gewerblichen Freiheit derzeit am stärksten von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen sind. Aus diesem Grund bringt Nürnbergs Stadtrat Ümit Sormaz (FDP) einen Vorschlag ins Gespräch, der Hotels Unterstützung geben könnte, die vom Beherbergungsverbot betroffen sind. Doch wie kann das funktionieren? Der FDP-Stadtrat erklärt seine Idee im Interview.  Herr Sormaz, Sie brachten weit...

  • Nürnberg
  • 04.12.20
Panorama
MdB Sebastian Brehm.

Bundesländer gaben ihre Zustimmung ++ Bürgerproteste und Demonstrationen
Ist die Kritik am neuen Infektionsschutzgesetz berechtigt, Herr Brehm?

REGION (nf/pm/dpa) - Bundestag und Bundesrat haben am 18. November den Weg für die von der großen Koalition geplanten Änderungen im Infektionsschutzgesetz freigemacht. Im Bundestag stimmten 415 Abgeordnete für die Reform, um die Corona-Maßnahmen künftig auf eine genauere rechtliche Grundlage zu stellen. 236 stimmten dagegen, 8 enthielten sich bei der namentlichen Abstimmung. Anschließend gab es in einer Sondersitzung des Bundesrates auch von der Mehrheit der Bundesländer die Zustimmung zum...

  • Nürnberg
  • 27.11.20
Freizeit & Sport
Exklusives Doppelinterview in der Club-Zentrale am Valznerweiher: FCN-Finanzvorstand Niels Rossow (links) und Club-Sportvorstand Dieter Hecking (rechts).
7 Bilder

Exklusives Doppelinterview vor der Jahreshauptversammlung
Club-Vorstände sprechen Klartext über Aufstieg, Finanzen, Kader und Adidas!

NÜRNBERG/REGION (mask) – Die Jahreshauptversammlung stellt die Weichen für den 1. FC Nürnberg. Anlass für den MarktSpiegel, die beiden Club-Vorstände für Finanzen und Sport zum Interview zu bitten: Aufstieg, Finanzen, Kader und Adidas: Im Doppel-Interview stehen Niels Rossow und Dieter Hecking Rede und Antwort! MarktSpiegel: Herr Rossow, am Dienstag ist Jahreshauptversammlung beim 1. FC Nürnberg. Nachdem erst so recht keiner kandidieren wollte, tauchen jetzt kurz vor Fristende jeden Menge...

  • Nürnberg
  • 16.10.20
Frankengeflüster
Holt sich Chiara die 50.000 Euro Siegprämie? Ganz Franken drückt für sie die Daumen.
2 Bilder

Für die Studentin geht es um die Liebe und 50.000 Euro
Sexy Chiara aus Franken jetzt bei Love Island im TV

REGION (pm/ak) - RTL 2 verspricht mit der Show Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe. In der aktuellen Staffel sucht die 23jährige Studentin Chiara aus Eckental ihr Liebesglück. Im Interview stellt sich die sympathische Studentin vor. Was macht Dich zu einer perfekten Islanderin? Chiara: Zur perfekten Islanderin macht mich meine Sportlichkeit, meine Vielfältigkeit und mein Aussehen. Bist Du bereit für die große Liebe? Wenn Du wählen könntest: 100k mehr Insta-Follower oder die große Liebe?...

  • Nürnberg
  • 31.08.20
Freizeit & Sport
Michael A. Roth.

Eines Tages ist man immer der Buhmann
Ex-Club-Boss Roth über Hecking: Wird ,,sehr schwierig"

NÜRNBERG (dpa) - Für den langjährigen Präsidenten des 1. FC Nürnberg, Michael A. Roth, steht der neue Sportvorstand Dieter Hecking vor einer schwierigen Aufgabe beim fränkischen Traditionsverein. «Dieter Hecking ist kein schlechter Mann. Aber kann er sich durchsetzen? In ihm steckt ja selber noch ein Trainer. Ich stelle deshalb infrage, ob er mit dem neuen Trainer auskommt», sagte Roth der Deutschen Presse-Agentur im Interview anlässlich seines 85. Geburtstags am Donnerstag. Hecking (55) ist...

  • Nürnberg
  • 10.08.20
Lokales
Birgit Huber, Erste Bürgermeisterin
3 Bilder

Interview mit den Verantwortlichen
Quartiersmanagement Oberasbach – Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt

OBERASBACH (pm/ak) - Seit 2015 betreibt die Diakonie Fürth in Oberasbach in Kooperation mit dem Diakonieverein Oberasbach und mit Unterstützung der Stadt Oberasbach das Quartiermanagement. Gefördert wurde das Projekt mit Mitteln des Deutschen Hilfswerks (DHW). Diese Förderung lief zum 14. Juni 2020 aus. Der Stadtrat hatte beschlossen, einen finanziellen Beitrag zur Fortführung dieser Erfolgsgeschichte zu leisten. Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, Diakonie-Vorstand Stephan Butt und Renate...

  • Landkreis Fürth
  • 08.07.20
Panorama
Joana Mallwitz, Dirigentin und Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, im Interview.

Interview mit Nürnbergs Generalmusikdiektorin
Dirigentin Joana Mallwitz über Orchester in Corona-Zeiten

Von Irena Güttel, dpa NÜRNBERG (dpa) - Eigentlich wäre der Terminkalender von Nürnbergs Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz voll gewesen. Die 33-Jährige ist eine gefragte Dirigentin. Im August sollte sie bei den Salzburger Festspielen mit Mozarts ,,Zauberflöte" debütieren. Doch die Corona-Krise bremst ihre Pläne aus. ,,Man muss ganz neu denken - in jeglicher Hinsicht", sagt sie im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Große Opern und Sinfonien zu spielen wird auf absehbare Zeit nicht...

  • Nürnberg
  • 05.06.20
Freizeit & Sport
Was haben Geisterspiele und Homeoffice gemeinsam?
2 Bilder

Interview mit FAU-Soziologin Prof. Dr. Silke Steets über Fußball in der Corona-Krise
Geisterspiele in der Bundesliga: Kann man ,,Ultra" vor dem Fernseher sein?“

REGION (pm/nf) - Seit Beginn der Corona-Pandemie steht die Frage im Raum, ob die Bundesliga-Saison mit sogenannten Geisterspielen – also Spiele ohne Publikum – fortgesetzt werden kann. Professorin Dr. Silke Steets vom Lehrstuhl für Soziologische Theorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) forscht zu Architektur, Raum und Fußball und hat hierbei auch schon Stadien in den Blick genommen. Im Interview spricht sie darüber, inwiefern Fußball Alltag schafft und was...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Lokales
OB Jung: "Ich verspreche, genauso tüchtig und engagiert und bürgernah zu arbeiten, wie in den bisherigen Amtsperioden."
2 Bilder

Dr. Thomas Jung (SPD) hat dem MarktSpiegel die wichtigsten Fragen beantwortet.
Wiedergewählt! Fürths OB Jung im 1. Interview

MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl. Was hat Ihre Frau dazu gesagt? Dr. Thomas Jung: „Heike war schon sehr beeindruckt von der Höhe des Wahlergebnisses und hat sich darüber auch sehr gefreut.“ Abgesehen von Corona – was ist jetzt Ihr größtes Problem als OB? „Die Corona-Krise führt zu einem Einbruch bei den Steuereinnahmen. Damit wird die Umsetzung vieler Projekte fraglich und schwierig. Da müssen wir neue Schwerpunkte setzen. Die Schul- und...

  • Fürth
  • 06.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.