Zahlen aus den ,,TV-Nebensächlichkeiten"
,,Wer sieht das denn?!" bröckelt das Publikum weg

Ruth Moschner ist mit ihrer Show unter die Millionen-Marke gerutscht.
  • Ruth Moschner ist mit ihrer Show unter die Millionen-Marke gerutscht.
  • Foto: Uwe Anspach/dpa
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

BERLIN (dpa) - Ruth Moschners Show «Wer sieht das denn?!» hat noch einmal Zuschauer verloren. 820.000 (3,2 Prozent) Menschen schalteten am Dienstagabend ab 20.15 Uhr ProSieben ein. Beim Start vor zwei Wochen waren es noch 1,28 Millionen gewesen, die Woche darauf 1,13 Millionen. Bei «Wer sieht das denn?!» bekommen Prominente Show-Acts vorgeführt und müssen sich winzige Nebensächlichkeiten einprägen.

Stärkste Primetime-Sendung war die Anwaltsserie «Die Kanzlei» im Ersten. 4,21 Millionen (16,0 Prozent) guckten zu, im Anschluss blieben zur Krankenhausserie «In aller Freundschaft» 2,69 Millionen (10,2 Prozent) dran. «Der große Dr. Oetker-Report» im ZDF interessierte 2,35 Millionen (8,9 Prozent). Die RTL-Dokusoap «Schwiegertochter gesucht» verfolgten 2,09 Millionen (8,0 Prozent).

ZDFneo strahlte den Krimi «Friesland: Der blaue Jan» aus. 1,82 Millionen (6,9 Prozent) wollten das sehen. Die US-Actionserie «MacGyver» auf Sat.1 holten sich 1,42 Millionen (5,4 Prozent) ins Haus.

Mit der Science-Fiction-Parodie «Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall» auf Kabel eins verbrachten 930.000 (3,6 Prozent) den Abend. Für die RTLzwei-Reihe «Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?» konnten sich 910.000 (3,5 Prozent) erwärmen. Die Vox-Dokusoap «Hot oder Schrott - Die Allestester» schalteten 780.000 (3,0 Prozent) ein.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen