Stylisch unterwegs – angesagte Modetrends im Herbst

Stylish unterwegs - angesagte Modetrends im Herbst.
  • Stylish unterwegs - angesagte Modetrends im Herbst.
  • Foto: Petr Jalový auf Pixabay
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kälter und der Sommer geht in den Endspurt. So langsam wird es Zeit, den Blick auf die Herbstsaison 2021 zu richten und die sommerliche Mode im Kleiderschrank zu verstauen. Kurze Kleider, Shorts und Sandalen werden gegen gemütliche Strickteile, warme Übergangsjacken und lange Hosen eingetauscht. Dieses Jahr verspricht jede Menge Kuschelfaktor, Eleganz, Raffinesse und Mut zu Farben. Welche Modetrends sind im Herbst angesagt und wie kombinieren Sie die It-Pieces am besten?

Gehört in jede Herbstgarderobe: Pullunder und Strickpullover

Schick in Strick: Auch in dieser Modesaison darf Strickmode in keiner Herbstgarderobe fehlen, allen voran klassische Strickpullover mit V-Ausschnitt. Die Trendteile halten an kalten und ungemütlichen Tagen nicht nur angenehm warm, sie überzeugen auch durch ihre stylische Optik. Zu den angesagten Modellen gehören Grobstrickpullover in natürlichen Tönen wie Schokobraun, Beige und Creme. Auch typische Herbstfarben wie Weinrot und Oliv sind nach wie vor im Trend. Kombinieren lassen sich die Strickpullover zu Jeans, Boots und einem Trenchcoat. Daneben können sie ideal auch über modischen Sommerkleidern oder zu verspielten Röcken in A-Linie getragen werden. Klassische Stiefeletten mit Absatz und eine kleine Umhängetaschen runden das feminine Outfit ab. Ein weiteres Trendteil im Herbst sind Pullunder, die in diesem Jahr ebenfalls zu Kleidern und Strumpfhosen kombiniert werden. In Farben wie Rosa, Hellblau oder Camel sind sie ein echter Hingucker. Auch zu schönen Longblusen mit weiten Ärmeln passen Pullunder gut. Unterstrichen wird der modische Look durch raffinierte Overknees.

Favoriten der Saison: Zip-Pullover und Oversize Pullis

In diesem Herbst kommt niemand an trendigen Zip-Pullovern vorbei: Charakteristisch sind ein hoher Stehkragen sowie Reißverschluss in der Mitte. Dazu verfügen einige Modelle über gerippte Ärmel, Zopfmuster oder sind kurz geschnitten. Zu den Trendfarben gehören Rot, Camel, Beige sowie Dunkelblau und Grau. Für einen sportlichen Look werden die Zip-Pullover zu Jeans mit Bootcut- oder Boyfriend Style kombiniert, die online in einer großen Auswahl erhältlich sind. Derbe Boots oder High Sneaker unterstreichen den coolen Look. Bei der Wahl der Accessoires eignet sich neben einem Rucksack auch eine mittelgroße, sportliche Umhängetasche. Auch Pullover in Oversize zählen zu den Highlights der Saison und bestechen durch ihre lockere und weite Passform. Wer es lässig mag, trägt die Pullis zu Jeans, Turnschuhen und einer Lederjacke. In Kombination mit einem verspielten Chiffonrock, Strumpfhose und Chelsea Boots wirkt das Kleidungsstück schicker und feminin. Ein Must-Have sind Oversize-Strickpullover mit V-Ausschnitt, Ballonärmeln sowie Kapuze.

Leuchtende Farben sind jetzt angesagt

Dieser Herbst wird knallig und auffällig: Zu den Trendfarben der Übergangszeit zählen leuchtende Töne wie Grün, Orange und Pink, die auf verschiedensten Kleidungsstücken und Accessoires zu finden sind. Ein echtes Highlight sind lange Trenchcoats und Mäntel, die zu schlichten Hosen und Schuhen getragen werden. Auch Strickmode in leuchtenden Farben ist angesagter denn je. Besonders Grüntöne in unterschiedlichen Abstufungen haben die Modesaison für sich eingenommen und dominieren die Schaufenster der Stadt. Sehr stylisch wirkt ein grünes Strickkleid, das mit Strumpfhose, Stiefeletten und einer Umhängetasche kombiniert werden kann. Für einen sportlichen Style wählen Sie einen lässigen Sweater und tragen diesen zu Sneakers, Skinny Jeans und Parka. Auch Stiefel in Grüntönen sind jetzt im Trend und verleihen jedem Outfit eine besondere Note.

Leder bleibt im Trend

Bereits in der vergangenen Saison stand Leder hoch im Kurs und auch in diesem Jahr ist der Trend nicht wegzudenken. Zu den Herbstkollektionen gehören Hosen, Blazer, Hemden, Kleider und Röcke aus Leder oder Kunstleder, die modisch, raffiniert und besonders sind. Neben klassischen Farben wie Schwarz und Braun sind auch Töne wie Oliv, Dunkelrot und Grau angesagt. Dabei bieten Kleidungsstücke aus Leder viele Kombinationsmöglichkeiten und lassen sich auch im Alltag gut tragen. Eine schmale Lederhose in gedeckten Tönen passt hervorragend zu Grobstrickpullovern, flachen Stiefeletten und einem dünnen Mantel. Auch mit Bluse, Blazer und Stiefeletten mit Absatz lässt sich das Trendteil kombinieren. Lederröcke passen ebenfalls zur hübschen Bluse und sorgen für einen feminin-aufregenden Look. Wer es schlichter mag, trägt den Rock zum dünnen Rollkragenpullover und flachen Boots.

Von Combat Boots bis Overknee-Stiefel – diese Schuhmodelle tragen wir jetzt

Auf der Suche nach einem modischen Paar Schuhe für die Übergangszeit kommt man an Sneakers nicht vorbei. Die bequemen und coolen Turnschuhe kommen nicht aus der Mode und verleihen dem Outfit eine lässige Note. In diesem Herbst stehen Running-Sneakers und Retro-Modelle hoch im Kurs. Daneben gehören auch Combat Boots wie schon im Vorjahr zu den Schuhtrends. Mit ihrer markanten, robusten Sohle eignen sie sich perfekt für derbe Styles und sorgen gleichzeitig bei zarten Looks für einen Stilbruch. Overknee-Stiefel dominieren den Herbst 2021 ebenfalls und passen ausgezeichnet zu Kleidern, Röcken und Leggings.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen